SEITENAUFRUFE

#HOT SUMMER

19.07.2018

Wie man es auch dreht und wendet aber auch wenn das Thermometer lieber im Schatten hängt, als in der siedenden Sonne, es gibt PARTOUT nicht #REGEN ...

Ach was denn, es liegt weder an den Treibhausgasen, geschweige denn an der Abholzung des Regenwald, sondern dieser Sommer ist eigentlich das was man unter einem Sommer versteht ... vor allem wundert es ja schon immer wieder das die Menschheit die doofen vielen Tage des Regen zu Beginn des Jahres schon vergessen hat ... sage ich doch, die Erwärmung der Luft hat schlicht mit der Jahreszeit zu tun und das sich da bei den unterschiedlichen Luftschichten auch Tornado zum Stelldichein verabreden ... auch das gab es schon immer und überhaupt, wir haben die Eiszeit doch schon vor Millionen an Jahren erlebt und selbst wenn die Eisberge schmelzen, dann wird es eine Lösung geben ... wenn man in der Lage ist eine Wüste zu begrünen, dann wird man es doch auch wohl schaffen die Eisberge in den Gefrier-Schrank zu verfrachten ...

Überhaupt, es liegt scheinbar in der Natur der motzenden Sache das immer einer etwas zu mosern hat und wenn es nicht das Wetter ist, dann aber wenigstens die Umwelt oder gar der böse Nachbar ... ja, ich glaube das nur wir mit einem Gen versehen werden, welches immer den Impuls zum Motzen entsendet. Warum ist der grosse Teil der Menschheit eigentlich nur ungern mit dem zufrieden, was er nun einmal ganz selbstverständlich hat ...#FRIEDEN, #ein Dach über dem Haupt,#Nahrung ... nein, in dieser Nation muss niemand hungern und wenn denn dann doch nur, weil die Modemacher einfach nicht die Size Zero abschaffen wollen ... eben, die meisten Menschen ohne Geld in der Tasche haben nicht gelernt zu wirtschaften oder es liegt an dem, dass die paar Cent der staatlichen Unterstützung via hoher Prozente wieder umgesetzt werden ...

#SUMMER-DREAM

DIE BADEHOSE SCHNELL VERSTAUT IN DIE EIGENE TASCHE; GEGEN DEN DURST MAN FÜLLT DIE THERMISCHE FLASCHE;

NICHT SELTEN ES WIRD SOGAR MITGENOMMEN DIE GROSSE BOX FÜR DEN WINTERLICHEN GENUSS; SO WIRD GESCHLEPPT TAG AUS UND EIN ZUM STRAND DIE SCHWERE LAST OHNE VERDRUSS;

ES FINDEN SICH DANN DIE HARTEN EIER IN DER DOSE; IM BÜNDEL DIE ZU BADENDE HAWAII HOSE;

AUCH GEGEN DEN SAND AM STRAND MAN WILL ETWAS TUN; MAN MÖCHTE SICH DOCH GEFÄLLIGST OHNE DIE LÄSTIGEN SANDE IN DER SONNE AUSRUHEN;

GEHT MAN DANN IN DAS WASSER MAN IST GARANTIERT NICHT ALLEIN; MAL SIND ES DIE SEE IGEL ODER DIE QUALLE DIE DA NIEMALS REIST AN ZUM SCHEIN;

AUCH WIRD GERNE GEPIESELT IN DAS WASSER IN DEM SO VIELE GERNE BADEN; NICHT AUSZUDENKEN WENN EIN TIER WÜRDE STREIFEN UNTER WASSER MEINE WADEN;

GEHE NUR SCHWIMMEN DORT WO ICH DARF SEHEN DEN BODEN; GEHEN IN DAS TIEFE WASSER DOCH NUR DIE GESTÄHLTEN HODEN;

DIE VORSTELLUNG ALLEINE VON DEM WAS DA UNTER EINEM SCHWIMMT UND SOGAR SICH SCHLÄNGELT; NA UND DANN WERDE ICH EBEN ALS ANGSTHASE GEGÄNGELT;

MEIN FREIBAD IST DIE HEIMISCHE ZELLE UND WANNE DES KÜHLEN NASS; SOLLEN SICH DOCH LEGEN DIE TEENIE IN DAS MIT AMEISEN BESETZTE GRAS;

ÜBERHAUPT IST DIE VISION DES SCHWIMMEN IN MASSE SO EINE SACHE; MIT FREMDEN IN DIE GLEICHE WANNE MITSAMT DEM PO DER DA NICHT IST VIELLEICHT TÄGLICH GEWASCHEN;

UND SO MANCHER BEI DEM SCHWIMMEN PUSTET GERNE AUCH AUS DAS WASSER MIT DEM CHLOR; WILL NICHT IN DIE GLEICHE BRÜHE WO EIN JEDER HAT SEINE LÖFFEL AN DES ANDEREN OHR