SEITENAUFRUFE

#TRUMP-FAKE

14.01.2017

FAKE ... TRUMP IS A FAKE ... Kommen Sie, wir erwachen jetzt innerhalb des globalen Kollektiv aus dieser politischen Muppet-Show ... und schon ist der Kaspar wieder in seiner trumpelden Kiste verschwunden und die Welt gerettet ... und die amerikanische Pressefreiheit nicht weiter in Gefahr ... also, Genosse Putin, bevor da die erpresserische Karte der manipulierten Wahl ausgespielt wird ...

Was ist das für eine schmierende Komödie, mit diesem Typen aus der bräunenden Spray-Kabine mitsamt seiner kunstvoll geschöpften Haarpracht ... ach kommen Sie, das einzig GEFAKTE an Donald Trump, sind nicht die Nachrichten über Manipulationen der US-Wahl, sondern dessen Name ... denn Donald heisst eigentlich DOLLY ... klingelt es bei Ihnen ... das geklonte Schaf, welches der Vervielfältigung von Erbgut dient ... nein, nein, nein ... es gibt zum Glück nur den einen Erbauer der mexikanischen Mauer ... welche Nummer trägt das Gebot ... oder nennen wir sie die goldene Regel für das friedliche Zusammenleben ... WER HASS SÄT 

Das Dschungel-Camp ist eröffnet ... die Sternchen-Zur-Schau-Stellung der Bertelsmann-Group ... und ja, ich schaue es mir an, denn in der Ermangelung eines funktionierenden Internet muss ich mir die Zeit vertreiben ohne das meine Synapsen den Rückwärtsgang antreten ... und wenn da auf ARTE oder anderen anspruchsvollen Sendern pausiert wird, dann schalte ich auf dieses Sendeprofil ... ach was denn, den Typen kann man nicht ertragen ... BOTOXBOY ... wäre nicht ein wenig humanes Brie das bessere Mittel der Zuführung gewesen, als dieses Gesicht in die GLÖÖCKLER-Sphären zu katapultieren ... Gina-Lisa-Lohfink ... ja, sie hatte Sex mit zwei Gesellen zur gleichen Zeit und es liegt mir fern darüber zu urteilen, ob es nun freiwillig oder unfreiwillig geschehen ist ... Kader Los  ... kenne ich nicht, die andere blondierte Playboy-Druckansicht ... kenne ich auch nicht ... den Mallorca-Jens ... doch, seit der ersten Stunde, als er noch mit der anderen zusammen gewesen ist ... harmlos und doch fokussierend ... eben, er ist wie er ist und das bedarf keiner Erklärung ... tja, und dann wäre da noch die ostdeutsche Maklerin mit dem MONK-Syndrom ... nicht anfassen und nur nicht an deren Unterwäsche ... Fräulein WER ... hohe Berge ... sagt mir nichts, wenn ich nicht in einer Gondel-Station sitze ... Wenke ... Fräulein Wenke ... ach Menke ... nein, habe keine ernsthaften Erinnerungen an die neue deutsche Welle, ausser sie heisst AFD oder NSDAP ... 

#CAMPING-POETRY

JE UNVERSCHÄMTER UND BÖSER DIE STIMME; UM SO SPANNENDER FROHLOCKEN DIE ZUSCHAUENDEN SINNE;

DER GESPRITZTE JUNGE OHNE AUSGEWERTETEN IQ TEST; UNTERZIEHT SICH MITSAMT DEN RESTLICHEN ELF DEM KLÄGLICHEN MEDIEN REST;

AUCH SO MANCHE KATZE MIT DEM SECHSTEN LEBEN IST AM START; SIE MIT DEN ERSTEN FALTEN AM START;

ES WIRD GEHEULT UND BEDAUERT DAS SCHWERE LEBEN; MÖGE DER DORT OBEN DIESEN AM ENDE VERGEBEN;

FÜR GELD TUN DIESE ALLES UND HÄUFIG AUCH NOCH MEHR; MACHEN SICH DIESE DOCH NUR MIT SICH SELBER DAS NICHT GLIMMERNDE LEBEN SCHWER;

SIE ESSEN HODEN UND ANDERE EXTREMITÄTEN VOM WILDEN TIER; SCHLUCKEN DIESES HERUNTER ZUSAMMEN MIT DEM FISCHRESTE BIER;

DER BEWEIS IST GEBRACHT UND ENDLICH IST ES BEWIESEN; DAS VERDIENTE GELD NUN EINMAL RIECHT NICHT NACH BLUMIGEN WIESEN;

JA ICH SCHAUE DIESE SENDUNG UND GEHE AUCH ZU DEN BURGER KETTEN; STEHE ZU MEINER PERSON UND DEN DAMIT VERBUNDENEN FETTEN;

DENN NICHTS IST SCHÖNER ALS DIE FREUDE DES SCHADEN AUS DER FERNE; VERDAMMT NOCH EINMAL WAS HABE ICH DAS TRASH TV GERNE

NIVEAU IM NULL BEREICH; DIE PROTAGONISTEN GERNE AUCH DIE BIRNE WEICH;

DAS LIEBT DAS VOLK UND VOR ALLEM DER KLASSISCHE PROLET; IST ES DOCH SCHÖN WANN IMMER EINER AUS DEM DSCHUNGEL GEHT


#PESSIMISTEN

07.01.2016

Es sind nur noch 12 Tage und dann verlassen die Michelle und der Barack Obama das geweisselte Haus für den Master of the Desaster ... welcher ganz offensichtlich doch die illegale Hilfe vom Wladimir bekommen hat, um auf den ungerechtfertigten Thron zu steigen ... und noch bevor das Haar-Transplantat den Dienst antritt, macht dieser schon globalen Stunk ... ja, trotz geschlossener Absprachen, will der politische Ronald Mac Donald die Dienstherren aus Taiwan empfangen und das ist eine klare Provokation gegen China ... sage ich doch, es wird nur noch schlimmer, wenn der Knabe in das WEISSE HAUS einzieht ... by the Way Mr. Trump ... sollte es tatsächlich so sein das Sie nur durch eine Manipulation innerhalb der im Netz werkenden Welt an ihr politisches Amt gekommen sind, dann war der erste Kardinalfehler das sich erpressbar machen, dass ist doch wohl klarer, als die klarste Brühe der Klöße ...

Werden wir abwarten und sehen was der Knilch da noch alles an spektakulären Überraschungen für den gesamten Globus aus dem manipulativen Ärmel schütteln wird ... nein, es wird nicht besser aber es bringt auch niemandem etwas, wenn wir uns nur auf die dunklen Eventualitäten konzentrieren ... denn ein jedes dunkles Objekt benötigt einen Kontrast ... also etwas das Heller ist, als das Dunkle ... ja, ja, ja ... ich weiss liebe Pessimisten und notorischen Schwarzseher ... man kann nicht einfach so aus seiner vom Gries gegrämten Haut aber es bringt doch auch keinem etwas, wenn wir alles nur noch hinunter ziehen ... 

2017 wird ein Jahr der Spitzen ... und zwar der spitzenmäßigen Ereignisse und wer da nicht mit in das optimistische Horn blässt, der soll doch dem Club der schwarzen Bänder beitreten ... schwarze Bänder ... Oh nein, es gibt den CLUB DER ROTEN BÄNDER und damit meine ich nicht die Kabbala-Truppe aus Hollywood ... diese Sendung aus dem Krankenhaus ... nach einer wahren Begebenheit, wo sich auf einer Krebs-Station für Jugendliche eine Clique gebildet hat und diese dann allerlei erlebt haben ... und das ist gut so, um nicht zu sagen, dass ist perfekter, als eine jede Sitzung bei dem Klempner für das Seelenheil ... 

#OPTIMISTEN POETRY

NUR DIE HELLEN STERNE SEHEN AM DUNKLEN HIMMEL IN DER NACHT; DEN FEIERABEND BEGRÜSSEN UND NICHT DEN FOLGENDEN SCHLAF AM ABEND UM ACHT;

IMMER AUCH NUR SEHEN DAS GLAS MIT DEM HALB VOLLEN INHALT AUS DEM TISCH; NICHT BEJAMMERN EINEN JEDEN UNGELIEBTEN GESCHRIEBENEN WISCH;

DER MURPHY UND DIE MUTTER DER ZERBRECHLICHEN KISTE; SOLLEN DOCH NUR STÖREN DEN ERFOLG AUF DER BUCKELIGEN PISTE;

ES GIBT NUN EINMAL VIELE FARBEN IN EINEM JEDEN LEBEN; MAN KANN SICH DOCH AUCH TRÄUMEN IN DAS BESTREBEN;

VERMEIDET DOCH EINFACH NUR DIE SCHLECHTEN NACHRICHTEN UND PROPHETEN DIESER; NATÜRLICH GEHT ES IMMER UND ÜBERALL NOCH VIEL MIESER;

DAS SEIN IST NUN EINMAL NICHT IMMER IM GLEICHEN TAKT; MAL GEWINNT MAN MAL HAT MAN FÜR DEN MOMENT VERKACKT;

DOCH EGAL WIE MAN ES AUCH DREHT IN SEINEM PERSÖNLICHEN SCHATTEN; ES GIBT SO VIELE DIE AUF DEM ZAUN HABEN NICHT MEHR ALLE LATTEN;

UMGEBT EUCH DOCH NUR MIT DEN SEHERN DES LICHT UND SCHÖNSTEN SCHEIN; DER MIESEPETER IN ALLER REGEL DOCH MEISTENS DAZU AUCH NOCH GEMEIN;

UNSER LEBEN IST SCHÖN UND DA DARF MAN AUCH RUHIG IN DIESEM GLAUBEN VERWEILEN; WARUM UM ALLES IN DER VERDREHTEN WELT MUSS ICH MICH DENN IMMER BEEILEN;

MEINE INNERE UHR MIR GIBT VOR DAS TEMPO MEINER WAHL; WILL NICHT AUFWACHEN SCHON MIT DEM NEUEN TAG ALS NEUE QUAL;

ENTSPANNT UND LASST DEN LIEBEN GOTT ÖFTER MAL SEIN EINFACH EINEN GEMÜTLICHEN MANN; DER WICHTIGE ANRUFER RUFT DURCHAUS AUCH DAS ZWEITE MAL WIEDER AN;

UND DIE POST IM KASTEN ODER IM NETZ; IST DOCH NUR DES ABSENDERS PROBLEM DIE HETZ;

MEHR GELASSENHEIT UND DAS AUSHALTEN DESSEN WAS DA KOMMEN SOLL ODER WILL; VERDAMMT NOCH EINMAL WANN IST DAS NETZ ENDLICH STILL;

SCHMEISST DAS HANDY DOCH EINFACH MAL IN DIE ECKE ODER SCHALTET ES FÜR DEN TAG AUS; EIN JEDER KANN AUS DIESER TRETMÜHLE HINAUS;

WER DA DRÄNGT ODER WILL ERLEDIGT HABEN DIE DINGE GANZ SCHNELL UND MÖGLICHST SOFORT; DER SOLL DOCH WÄHLEN FÜR SEINEN DRUCK EINFACH EINEN ANDEREN ORT;

LASSE MICH NICHT LÄNGER TERRORISIEREN VON DEM TREIBEN AM TAG UND IN DER NACHT; WIE OFT ICH SCHON DURCH EIN SPÄTES GEKLINGEL AUFGEWACHT;

ALLE GERÄTSCHAFTEN SIND JETZT GEPFLEGT GESCHALTET AUF STUMM; SELBST DIE FLEISSIGEN BIENEN DES HONIG SIND IN DIESEN ZEITEN STUMM

  


#STURM

06.01.2017

So so, es ist völlig normal was das Wetter innerhalb der Klimakatastrophe mit uns treibt ... Sturm an der Ostsee und eine eisige Kälte im Land ... wo ist sie denn, na wo ist denn die erwärmte Atmosphäre mitsamt dem Ozonloch ... da wird doch der erkältete Hund in der Pfanne mindestens so verrückt, wie das geschlachtete Huhn aus dem Vogelgrippe-Sperrgebiet ...

Nein, ich rege mich über gar nichts und niemanden mehr auf und wenn der dort Oben meint das er uns das Fell über die Ohren ziehen will, dann soll er das tun ... es gibt ja bekanntlich kein anderes Säugetier, was derartig fit in pharmazeutischen Dingen ist und wozu gibt es schließlich die Erfindung der Antibiotika und Penicilline, wenn da keiner mehr erkranken will ... wozu ärgern über das Gesäß kalte Wetter, wenn es doch viel wichtigere Dramen gibt, wie die parallelen Gesellschaftszweige ... ganze Familienbande in unserem Land leben in ihrer eigenen kriminellen Welt und das macht mir die allergrößten Sorgen, denn wir haben es toleriert das sich ... wissen Sie was ... wir lassen das, denn das Kind der gelungenen Migration ist schon die längste Zeit in den Asyl-Brunnen gefallen und jetzt kann der deutsche Staat nur noch mit und vor allem an der Begrenzung des Schaden arbeiten ...

Oha ... Sie halten das für eine völlig überzogene Sicht auf die entgleitenden Dinge ... und warum expandieren dann alle Sendungen der Flucht ... GOOD BYE DEUTSCHLAND & Co ... nix da, wir stecken in der Mitte der Apokalypse und nicht davor und erst recht nicht dahinter, denn so wahr ich hier in dieser Sekunde sitze aber es gibt kein zurück aus dem Immigration-Schlamassel ... die wollen sich nicht anpassen und die Personen die es tun, sind nun einmal in der Minderheit ... auch wenn es den Menschen der kulturellen Vision in ihrem rosaroten Elfenbein-Turm nicht passt aber wir stehen vor der unmittelbaren Katastrophe ... unser Land wird schneller dem Bundesadler entzogen, als dieser die Krallen ausfahren kann und was da klingen mag, wie das doofe braune Lied der Haar losen dummen Köpfe, wird leider uns alle einholen ... Halleluja ... Halleluja ... 

Ja, das sind die wohlwollenden Klänge in den Ohren der rechtsradikalisierten Gesellschaft ... dabei kann ich nicht leugnen, dass manches Gut der verklärten Gedanken auf meinen Überlebenstrieb-Geist trifft, denn ich will keine Veränderung meines Lebensraumes. Nix da, weder will ich zu einem bestimmten Tag in die Kirche müssen, geschweige denn auf mein Cordon-Bleu verzichten müssen, nur weil da unter der Panade etwas schlummert, dass da nicht in das gläubige Bild passt ...

#PETRUS

DU DORT OBEN IN DEN WOLKEN AM HIMMEL; JENER DEPP DEM DA GEHT IMMER DURCH DER SCHIMMEL;

WIR HIER AUF ERDEN WOLLEN ES HABEN WARM; WARUM SONST UNS NIMMT DER KLIMAWANDEL AUF DEN ARM;

ABGESPROCHEN WAREN DIE EISBÄREN IN DEN TROPEN UND EIS; WER DENKT SICH DIESES KLIMA DENN AUS MIT SO VIEL FLEISS;

LIEBER WIR HABEN SONNE UND HEISSE WETTER IM LAND; DU SITZT DORT OBEN DOCH AUCH NICHT IM PELZIGEN GEWAND;

SCHICK DEN REGEN IN DIE LÄNDER DER TERRORISTEN UND IDIOTEN; VON MIR AUS LASS AUCH FRIEREN DIE MANNEN AUF DEN LOFOTEN;

DOCH UNS SCHICK BITTE SCHON JETZT DEN WARMEN SCHEIN; DANN WIRD AUCH NICHT MEHR MECKERN DAS ARME SCHATTEN SCHWEIN;

OZONLOCH HIN ODER HER; SONNE MACHEN IST DOCH GAR NICHT SO SCHWER;

SELBST DAS DÜMMSTE KORN BRAUCHT SONNE; EINE JEDE KREATUR NUR KANN REIFEN BEI SONNE;

SO IHR LIEBEN UND BÖSEN MACHER DA DRAUSSEN IM KALTEN; DER SCHREIBERLING WIRD NUN DIE KLAPPE HALTEN






#NAFRIS

04.01.2017

NAFRIS ... Sie wissen nicht, wen oder was man mit dem Wort NAFRI bezeichnet ... ja, ja, ja ... ein wenig Assoziation mit der AFRI-COLA sei Ihnen zumindest bei der Farbgebung zugestanden ... es geht um die Damen ... nein, es geht eben nicht um die Damen, sondern ausschliesslich um 1000 Herren aus Nordafrika, welche sich auch in diesem Jahr wieder in Köln versammelt hatten, um irgend etwas anzustellen ...

Ja, diese Bezeichnung ist zulässig und das genau so, wie die SERBISCHE BOHNENSUPPE ... der MEXIKANISCHE FEUERTOPF oder das ZIGEUNERSCHNITZEL ... ach was denn, Sie können mich einmalig gepflegt am Allerwertesten ... bei mir heissen die Mohrenköpfe auch dann Mohrenkopf, wenn die Jünger von AI-International wieder auf die Barrikaden gehen und ich lasse mir auch nicht den lustigen Bosniak verbieten ... das ist doch lächerlich, wenn da Grundsatzdiskussionen über Betitelungen geführt werden, wenn es doch in der Sache um den Schutz unserer Bürger geht ... lecko Fanny ... die Typen aus Nordafrika haben im vergangenen Jahr extrem kriminell gehandelt und es ist nun einmal in der Natur des Menschen verankert ... einmal sexueller Straftäter, dann immer auch gerne in der Vorurteils-Welt des Folgejahres. Und mal ehrlich und zwar ehrlicher, als jede braune Kappe in diesem Land aber es ist doch kein Zufall, wenn da wieder die Buschtrommeln der NAFRIS das kollektive Treffen in der Silvesternacht anberaumen ... 

Nix da, wir werden uns nicht in unseren Löchern verkriechen, nur weil wir Angst vor dem schwarzen Mann haben müssen ... ja, ich bin mir sicher das es jetzt auch bei der Politik KLICK gemacht hat und das dieses KLICK sich auch auf einen jeden straffälligen Nafri übertragen wird ... Handschellen um, wenn diese die Griffel nicht bei sich behalten können und partout nicht freiwillig dieses Land verlassen wollen ... halloooooo, alle ihr warmen Brüder und Schwestern ... warum rottet sich nicht die Kölner Regenbogenfamilie zusammen und startet sexuelle Übergriffe auf die störenden Asylbewerber ... eben, sollen die doch aus lauter Angst vor dem Griff in den Schritt oder den Tritt in den Popo in ihrer Unterkunft bleiben ... wir werden den Doofen in dieser Nation schon noch das schwarze oder weisse oder gelbe Fell über die kriminellen Ohren ziehen ... und wehe dem unsere Staatsdiener haben nicht im Auge das wir faktisch aus dem Land hinaus geboren werden ... was im englischen so viel heisst, wie THEY FUCK US OUT 



#NAFRI-POETRY

MÄNNER DER ABSOLUT VERKLÄRTEN MORAL; HABEN SICH WIEDER GETROFFEN NACH DER ABSPRACHE VIRTUELL ODER ORAL;

KEINER WEISS EXAKT WARUM DIESE DA TERRORISIEREN UNSER FREIES LAND; DOCH IST GEWISS DAS SIE AGIEREN MIT DER LOCKEREN HAND;

ENTWEDER SIE WOLLEN VERUNSICHERN UNSERE FRAUEN ODER DEN STAAT; WARUM AUCH IMMER WIR HABEN JETZT DEN NORDAFRIKANISCHEN SALAT;

HABEN WIR NICHT GEMEINT MIT DER HILFE UND DEM ASYL DIE ECHTEN OPFER VON KRIEG; WARUM KEINER SINGT DENEN IN DAS OHR DAS LAUTE FLIEG;

WIR WOLLEN EUCH NICHT HIER HABEN; WARUM UM ALLES IN DER DEMOKRATISCHEN WELT SOLLT IHR EUCH AN DEM WEIBLICHEN GESCHLECHT LABEN;

SEIT DEM HIER EINREIST WER IMMER ES EINFACH WILL; STEHEN DIE MELDUNGEN DER POLIZEI NICHT MEHR STILL;

ES HERRSCHT UNRUHE UND NUR NOCH ÄRGER AN ALLEN FRONTEN; VORBEI DIE ZEITEN ALS WIR UNS IN DEM NATIONALEN FRIEDEN SONNTEN;

DIESER QUATSCH DER FREUNDSCHAFT FÜR DEN GAST; WIE VIELE HERREN AUS OSTEUROPA REISEN EIN MIT DER GRÖSSTEN DIEBISCHEN HAST;

OB MAN ES SAGEN DARF ODER EBEN NICHT; ABER IHR HERREN AUS DEM BUSCH SEIT NICHT GANZ DICHT;

WER SICH HIER VERSAMMELT UM ZU STÖREN UNSERE FEIERN; BEI DEM SOLL DER ABSCHIEBE RICHTER NICHT LANGE HERUM EIERN;

RICHTET EIN DEN DRIVE IN SCHALTER AM FLUGHAFEN UND AUF DEM GLEIS; ES HAT ZU GEHEN SOFORT EIN JEDER DER HIER MACHT SCHEISS;

WILL WIEDER MEINE HEILE WELT ZURÜCK; WILL HIER IM LAND NICHT WISSEN UM DAS IS MISTSTÜCK;

AUCH WILL ICH WIEDER SEHEN DEN DEUTSCHEN GAUNER UND GANOVEN; WER HAT ERLAUBT ZU STEHLEN IN UNSEREM LAND DEM MANN AUS DEN MANGROVEN;

WEG MIT DEN STÖRERN UND VERKLÄRTEN WÄCHTERN DER VERSCHLEIERTEN SITTEN; SETZT WIEDER AUF DIE SPEISEKARTE DEN SAUERBRATEN UND DIE GROSSMUTTER FRITTEN;

HALLELUJA UND ADIEU DU SCHÖNER SCHEIN; WER HIER NICHT HINPASST UND SICH ANPASST DARF AUCH HIER NICHT SEIN






#24

03.01.2017

Warum ... was bedeutet die 24 ... warum gibt es die 24 sowohl für den Suchenden nach Freundschaften, als für den Sucher der passenden Immobilie oder gar dem PKW ... ja, es endet immer mit der 24 und meine Frage lautet, warum es nicht mit der 23 oder der 25 endet und überhaupt ... wer denkt sich solche PR-trächtigen Geschichten eigentlich aus ... mein lieber Lokus ... was ereilt mich denn in dieser Sekunde für eine Freud´sche Fehlleistung ... LOKUS ... wieso beschleicht mich dieses Wort aus der Fäkalien-Welt ... 

Jetzt weiss ich es wieder ... es war die Story zu dem Erfinder der mobilen Toiletten ... es soll ein Amerikaner gewesen sein, der die wilden Pinkler auf den Baustellen beobachtet hat, wenn diese ihre Notdurft hinter dem Busch verrichten mussten und damit die freien Urinale ein Ende finden konnten, hat dieser Mann die TOI TOI´s erfunden ... und beginnt nicht immer so die Erfolgsgeschichte einer Sache, welche dann in der Folge nicht mehr aus der zivilisierten Welt weg zu denken ist ... nix da, ich schreibe zwar an einem PC und nutze auch das weltweite Netz aber dennoch darf mir dieses doch auch durchaus auf den Geist gehen, denn es bimmelt den lieben langen Tag und auch wenn es weh tut aber ich kann diese ... anders ... lassen Sie mich noch einmal von Vorne beginnen ... das Web ... das Smartphone ... der Whats-App-Acount ... und jetzt beginnt die Leidensgeschichte der N. J. K. ... nein, ich habe nichts gegen die Kontaktaufnahme via Handy aber ich kann diese Filme nicht ertragen ... diese Panflöten untermalten Weisheiten und meine Nackenhaare laufen zur steilen Hochform auf, wenn dann auch noch eine imaginäre Katze oder gar ein Schlumpf oder Hase seinen Senf dazu gibt ... nicht böse sein all ihr Absender dieser hoch dramatischen Filme aber ich schaue mir diese nicht an, denn meine Lebenszeit ist mir einfach zu kostbar für diese Streifen ...



#GIF-FILM

DEN HASEN SCHON IM ERSTEN BILD; WIRD MEINE SCHLECHTE LAUNE NOCH MASSIVER WILD;

KANN NICHT ERTRAGEN DIE QUATSCHENDEN TIERE AUS DER FEDER; ERST RECHT KANN ICH NICHT ERTRAGEN DIE FILME DIE DA ZIEHEN NUR VOM LEDER;

EIN GUTER WITZ ODER DER ECHTE HUMOR MIT TON; WENN DANN NOCH GESPROCHEN VON DES MUTTER WITZ SOHN;

DAS KANN MICH VERSÖHNEN UND MICH STIMMEN WOHL; DOCH BEI ALLER LIEBE DIESE KATZEN UND SCHLÜMPFE SIND EINFACH NUR HOHL;

GANZ ZU SCHWEIGEN VON DEN WEISHEITEN IM KURZEN STREIFEN; ICH KANN UND WILL DIESE WEISEN DES LEBENS EINFACH NICHT BEGREIFEN;

RICHTIG WEH TUT ES DANN IN DER FOLGE DEN AUGEN; WENN GESCHRIEBENE ZEILEN MEINE AUGEN AUSSAUGEN;

ES MACHT MICH MÜDE UND DEN KLUGEN DUMM; BEI MIR SCHLICHT UND ERGREIFEND BLEIBT DAS HANDY DANN AUF STUMM;

WER MIR WÜNSCHEN WILL NUR DAS SCHÖNE UND BESTE; KANN SCHREIBEN EIN HALLO IN DIE TASTEN GANZ FESTE;

LIEBER GOTT BITTE VERNICHTE ALLE SPRECHENDEN KATZEN UND ALTKLUGEN SCHLÜMPFE; WIR VERKOMMEN IN DER WELT DER TRIVIALEN SÜMPFE


#FRIEND

31.12.2016 ... 2017 also starten wir ungebremst in das Jahr 2017 ... und da die 17 meine Glückszahl ist und überhaupt alle Menschen in dem kommenden Jahr mehr Glück, als der IS Verstand haben sollen, kann es nur besser werden ... denn was nutzt das Hadern und senieren über das Vergangene, wenn man das Neue so oder so annehmen muss, wie es kommen wird ...

Ach was, vergessen Sie die Astro-Show der Hokuspokus-Gemeinden und vor allem vertrauen Sie doch bitte nicht auf das Horoskop, was nun in einer jeden Zeitschrift angeboten wird ... nein, es erleben nicht alle Krebse in 2017 das Gleiche und erst recht werden nicht die Steinböcke für den Weltuntergang sorgen und vergessen Sie es ... nicht der Skorpion ist für die Vogelgrippe verantwortlich, sondern der Bauer, der aus den Eier legenden Individuen Kannibalen macht ... die eigene Brut wird gemahlen und nicht selten zu Hühnerfutter verarbeitet ... da liegt doch der Hase im Pfeffer aber vielleicht sind die Ausbrüche diverser Viren auch nur der eigentliche AUFSTAND DER NUTZTIERE, denn wie die Menschheit mit dem verfährt, was da einen Profit einbringt ... da unterscheidet sich die Massentierhaltung nur wenig vom chinesischen Arbeitsmarkt und ich sage Ihnen hier und jetzt ... die Natur schlägt zurück, denn wer immer sich auf gierigen Wegen bewegt, den ereilt auf die Dauer der Tritt in den Allerwertesten ...

Ja, auch ich habe ein paar Tritte verteilt und ich sage Ihnen ... das reinigt die verbrauchte Luft innerhalb einer unaufrichtigen Gesellschaft und wer unter meinen Tisch der Gastfreundschaft seine Füsse setzt und dieses nicht zu schätzen weiss ... Sie verstehen schon, es geht immer in der Menschheit um das Schätzen dessen, was man hat und diese Achtung und vor allem den Respekt erwarte ich von dem, der da meinen Astralkörper als freundschaftliches Objekt benennt ... sehen Sie, 2016 endet wieder einmal, wie das Jahr 2015 und wahrscheinlich auch wie 1890 ... wenn man von den hygienischen Missständen einmal absieht, hat sich doch innerhalb des zwischenmenschlichen Treibens nicht all zu viel geändert ... Intrigen und linke Vögel gab es zu allen Zeiten und in jeder Epoche und wann immer Menschen aufeinander treffen, gilt es die Schlechten von den Guten zu unterscheiden ... eine Lebensaufgabe ist das, doch ist es nicht wundervoll, wie viele neue Chancen sich bieten und vor allem ergeben, wenn man die faulen Eier erst entsorgt hat ... Halleluja und Amen ... ich bin gerüstet für 2017 und auch im kommenden Jahr werde ich alle die DOOF finden, die ich auch in 2016 und davor für DOOF empfunden habe ... und wer mir an das linke oder rechte Bein zu pieseln gedenkt, wird auch in 2020 einen gehörig auf die Glocke bekommen ...

#FREUNDSCHAFTSANFRAGE

SO VIELE FREUNDE DER FREMDE SCHNELL HAT; WIRD DOCH AUCH JENER INVOLVIERT DEN SONST HABEN ALLE SATT;

UND NICHT NUR VIRTUELLE GESELLEN UND KOLLEGEN MAN BEKOMMT AUF DIE SCHNELLE; UNZÄHLIGE GRUPPEN UND GEMEINDEN SIND AUCH SCHNELL ZU STELLE;

OB ARM ODER REICH UND VIELLEICHT SOGAR DUMM; IM NETZ DER WELT SCHWIEREN AUCH VIELE FAULE EIER HERUM;

ES WIRD GEPÖBELT UND GEMOBBT; VOR NICHTS UND NIEMANDEN HALT GEBOTEN EGAL WIE BEKLOPPT;

DANN DIE PR UND WERBELEUTE MIT IHREN NERVENDEN GESCHICHTEN; WOLLEN DIESE EINEM DOCH NUR DAS ÜBEL VON DER VOLLEN KNIPPE ANDICHTEN;

WOHIN MAN AUCH SCHAUT UND WO MAN AUCH IM NETZ SICH BEWEGT; IMMER WIRD AUF DEN PROFIT ODER DAS BUHLEN DER FOKUS GELEGT;

AUF EINMAL MAN IST DER BESTE FREUND DER ADELIGEN CATHERINA; ODER MAN IST DER LEIDENSGENOSSE VON DES MICHELS STINA;

NICHTS UND NIEMAND IST MEHR SICHER VOR DENEN DIE DA REISSEN AUF DAS UNQUALIFIZIERTE MAUL; SIND ES DOCH ZU OFT JENE DIE DA SITZEN AUF DER SOZIALEN COUCH DEN TAG FAUL;

ODER ES SIND DIE DIE SOWIESO WILL KEINER IM ECHTEN LEBEN KENNEN; JENE DIE GELERNT HABEN DIE SYNAPSEN ZU VERPENNEN

WIR WOLLEN SEIN GANZ BRAV AN DIESEN ERSTEN TAGEN IM NEUEN JAHR; DENN IMMER WIRD DIE WAHRHEIT AM ENDE AUCH DEM DÜMMSTEN KLAR





  

#LEIDENSGENOSSE ZUEMPEL

30.12.2016

Och, das nenne ich aber eine nette Geste von diesem Herrn Zuempel, welcher da im Nebenjob als Promotion-Experte für einen Versandhandel arbeitet ... als hätte er es geahnt ... das da etwas mit dem Ständer nicht in Ordnung ist ...

Meister Zuempel ... sehr geehrter und hochachtungsvoller Genosse Zuempel, ein HOCH auf Sie, dass Sie über die Gebrechen unseres Christbaum-Ständer vom Christkind informiert worden sind ... denn wir können uns partout sonst keinen Ständer in unserem Matriarchat vorstellen, der da nicht richtig funktionieren sollte und mit dem sich der Herr Zuempel stark identifiziert ... es gibt also eine Tablette gegen schiefe Christbaum-Ständer ... was die Forschung und Pharmazie da alles bearbeitet und an was die alles forschen, um es der Menschheit ein wenig leichter zu machen ...

Ach so, es handelt sich bei dem Leidensgenossen Zuempel gar nicht um einen Abgesandten des Christkindes, sondern um einen impotenten Sack, der da mir auf den imaginären gleichen geht ... Man O Meter, wie oft muss ich es denn noch verkünden ... wir benötigen weder Potenzmittel, geschweige denn die unsagbaren Filme des GIF-Haus ... und ehrlich ... ganz ganz ganz ganz ehrlich ... ich bin der völlig falsche Adressat für jegliche Art an Film ... denn ich kann weder die Schlümpfe, die Hasen oder gar die Spieler der Pan-Flöte leiden und wenn mich noch einmal eine X-beliebige Person zu einer X-beliebigen Gruppe hinzufügt, dann werde ich alle Ständer auf diesem Planeten zum erliegen bringen ...

Ja, es sind doch immer die Herren der entarteten Schöpfung, welche uns auf den Schnürsenkel gehen oder haben Sie jemals von einer Hackerin im Netz gehört ... oder einer Talibanesin oder gar einer Sittenstrolchin ... es ist immer und zwar immer und immer wieder das XY-Chromosom, was da die Menschheit aus dem Takt bringt und die Welt aus dem Ruder geraten lässt und daher, all ihr Generäle und Winkeladvokaten der Geldwäsche und Betrugsszenarien ... schmeisst endlich pavoni1@web.de aus der Mailing-Liste und kümmert Euch um die wichtigen Dinge im Leben ...

#KONTO-VOLL

DIE MAILER SENDEN AM TAG UND IN DER NACHT; ZU BEGINN DIESER AKTIONEN MAN HAT NOCH MÜDE DARÜBER GELACHT;

IN DER ZEILE DES BETREFF NICHT SELTEN STEHEN AUFREGENDE DINGE; WAS WÄRE WENN ICH ÜBER DES MESSERS KLINGE SPRINGE;

ODER WENN MEINE POTENZ KOMMT ZUM ERLIEGEN; KANN SICH FRAU BEI DIESEM THEMA NICHT IN SICHERHEIT WIEGEN;

DANN DIE DAMEN UND HERREN AUS DEM FERNEN LANDE; WELCHE DA WOLLEN KNÜPFEN DIE FINANZIELLEN BANDE;

GEERBT HAT MAN MINDESTENS EINMAL IN DER AFRIKANISCHEN WOCHE; UND IMMER MAN WAR EIN TEIL DER ERBENDEN EPOCHE;

ODER DIESE GESCHICHTEN DER TRÄNEN VON DEN HEILIGEN FRAUEN; MÖCHTE MAN DIESEN NUR ZU GERNE EINE HERUNTER HAUEN;

ES WIRD GEWORBEN UND GESCHICKT EIN JEDER MÖGLICHER MIST; WARUM GOOGLE UND KOLLEGEN NICHT SORGEN DAFÜR DAS DIESER WERBEMANN SICH VERPISST;

EINEN JEDEN TAG ICH VERBRINGE MIT DEM BEFÜLLEN DES VIRTUELLEN MÜLLEIMER; KANN DIESES UNGEBREMSTE WERBEN WIRKLICH STOPPEN KEINER;

FÜR ALLES UND JEDES WIRD GEBOTEN DIE LÖSUNG DER ERSTEN STUNDE; NICHT SELTEN WERDEN AUCH GEWORFEN DIE KREDIT LÖSUNGEN IN DIE AHNUNGSLOSE RUNDE;

DANN DIE VIELEN HÄNDLER DER SUPER TROUPER ANGEBOTE VON DER STANGE; ODER DIE NEUSTE ANTI FALTEN CREME FÜR DEN POPO UND ZUGLEICH FÜR DIE WANGE;

VOM TIGERBALM UND ALL DEN MITTELN FÜR DIE FLÖTE ODER DAS LAHME ROHR; WANN ENDLICH SCHLIESST DAS WEB DIESES NERVIGE TOR;

KANN NICHT MEHR ERTRAGEN DEN LINKEN BEZUG IN DER ZEILE; WÜRDE MEINE KRANKENVERSICHERUNG VERLIEREN WENN ICH MICH NICHT BEEILE;

SCHLIMMER NOCH SIND DIE LANGEN FINGER DER SYSTEME DER BANKEN; SICH UM DIESE SO MANCHE GERÜCHTE RANKEN;

ES WIRD GEFORDERT PER MAIL DAS HERAUS GEBEN DER EIGENEN BANKEN DATEN; WELCHER NARR DENN NICHT WEISS DAS MAN DANN IST ENDGÜLTIG VERRATEN;

ODER PAYPAL UND ALL DIE GEFÄLSCHTEN UNTERNEHMEN; SICH DIESE NICHT AUCH NACH DEM STOPP DES BETRÜGERISCHEN TREIBEN SEHNEN


#HOKUSPOKUS SIMSALABIM ABRAKADABRA

29.12.2016

Ein spannendes und bisweilen doofes Jahr neigt sich dem Ende entgegen und während einige Pyromanen den Jahreswechsel nicht erwarten können, sitzen die vom Feuer gehemmten Spassbremsen in ihren Löchern und warten voller Entsetzen auf die kommenden Feuerwerker ... vor allem sind wir doch alle mehr als gespannt, wo denn in diesem Jahr die Afrikaner ihr Unwesen treiben werden ... niemals, niemals werden diese sich in der kommenden Silvester-Nacht vor dem Kölner Dom versammeln und die Frauen der Reihe nach begrapschen oder vergewaltigen ... ich sage Ihnen, die treffen sich am Rheinufer oder am Schokoladen-Museum ... 

Tja, dass sind Sorgen ... über diesen Blödsinn hat man noch vor einem Jahr gar nicht nach gedacht ... unmittelbar vor dem Jahreswechsel und überhaupt ... vor zwei Jahren kannte die Welt den IS auch noch nicht und wer wusste schon das uns in der Zukunft eine nicht enden wollende Welle des Terrorismus ereilen wird ... ach was denn, die Elizabeth Teissier wusste es auch nicht und auch im klugen Buch vom Nostradamus stand nicht von Übergriffen mit einem LKW oder gar von den sexuellen Übergriffen vor diversen Tempeln ... also wenn Sie mich fragen und ob Sie dieses tun oder nicht aber mir geht das Treiben der Menschheit in diesen Zeiten verdammt gegen den Strich und ich verlange von denen die uns die Suppe eingebrockt haben ... das diese sie bitte auch wieder aus den lang gezogenen Löffeln befördern ... RUHE ... gebt endlich RUHE ihr Deppen der Zuwanderung, die da partout unseren gesellschaftlichen Frieden zerstören wollen ...

#HOROSKOP 

DEM FISCH DIE ANGEL FERNER ALS DEM KREBS ODER DEM SKORPION STACHEL; IN DER ZUKUNFT SO MANCHE JUNGFRAU WIRD SICH LEHNEN GEGEN DIE KACHEL;

NICHTS UND NIEMAND IST MEHR IN DER WAAGE; BEGONNEN HAT DAS STERNEN BILD MIT SEINEM GELAGE;

DIE SCHÜTZEN STEHEN PARAT UND WARTEN AUF DIE RETTUNG AUS DER LUFT; DURCH SO MANCHEN BISSIGEN LÖWEN DIESE HOFFNUNG SCHNELL VERPUFFT;

DIE DEPPEN RENNEN HINTERHER DER JUNGFRAU BIS INS MEER; BEREIT HALTEN DIE MILITÄRISCHEN STIERE DAS GELADENE GEWEHR;

DER STEINBOCK MIT DEM DICKKOPF WARTET VOR DER IMAGINÄREN GRENZE ALS MAUER; DAHINTER SEIT LANGEM SCHON DER WASSERMANN LIEGT AUF DER LAUER;

WIE WIR ES AUCH DREHEN IN DER KUGEL ODER BEREIT SIND ES ZU WENDEN; MIT ALLEN TIERKREIS ZEICHEN WIRD ES AUF DIE DAUER BÖSE ENDEN;

DENN WIR LEBEN IN DER ZEIT DER WANDERUNG VON VÖLKERN ÜBER DIE KONTINENTALEN PLATTEN; SO VIELE SIND UNTERWEGS DIE NICHT MEHR HABEN AUF DEM ZAUN ALLE LATTEN;

KEINER HAT ES KONTROLLIERT ODER GESCHAUT AUF DIE FIESEN TYPEN AUF DER REISE; NUN WIR WERDEN IN UNSEREN REIHEN ZU DENEN DIE MAN NICHT BEZEICHNET ALS WEISE;

WENN DIE VORBETER DER ANDEREN RELIGION ENDLICH SCHREITEN EIN; SAGEN ZU IHREN GLAUBENSBRÜDERN AUCH LAUT EIN NEIN;

DANN WIRD WIEDER RUHE EINKEHREN IN UNSERE GEMEINDE; WIR WOLLEN KEIN LEBEN IN DER MITTE DER EIGENEN FEINDE;

ÜBER EINE MILLIONEN MENSCHEN HABEN GELESEN INZWISCHEN DIE ZEILEN; DA MUSS ICH MICH DOCH MIT DEM LITERARISCHEN ABSCHLUSS ZUM JAHR BEEILEN




#SISSI

28.12. ... 26.12.2016

SISSI ... gell SISSI ... ganz zu schweigen vom Lord Fauntleroy ... dem Dümmsten unter den TV-Zuschauern, als der kleine Lord bekannt, welcher heimlich hin und wieder auch den Michel aus Lönneberga spielt ... nix da, der Karlson vom Dach bleibt auf diesem in den kommenden Tagen, denn wer will schon einen solchen Vielfrass unter dem Weihnachtsbaum ... 

Oh ja, ich liebe das Programm im Fernsehen an den besinnlichen Tagen, nur mit den Streifen aus der Tschechoslowakei kann ich mich einfach nicht anfreunden ... drei Nüsse für Aschenpröttel oder gar die Ritter der Kokosnuss ... die wollen einfach nicht von meinen Augen reflektiert werden ... von wegen, ich kann und will die Helene Fischer mitsamt dem Musikanten-Stadel nicht sehen und eigentlich war ich mehr als glücklich, als ATEMLOS endlich in der musikalischen Versenkung verschwunden ist ... neue Stars und Sterne benötigt unser Land und vor allem wird es die allerhöchste Eisenbahn, dass wir endlich wieder ein IDOL bekommen ... nein, nicht einen Führer, sondern einen zu dem Mann und Frau hinauf schauen kann, weil dieser über einen sozial intelligenten IQ verfügt und dessen Empathie-Fähigkeit einen jeglichen Egoismus übertrumpft ... einen Helden, einen der die Karre aus dem Dreck holt und der nicht als einzige Idee den Bau einer Arche vorschlägt ... 

Eben, wo sollen Sie denn bleiben, wenn ich mit dem alten Knaben den Kahn zusammen mit tausenden Tieren besteige ... das ist doch wohl so klar, wie die ungemachte Kloßbrühe das ich mit in das Boot komme ... der Rest kann getrost sehen wie er aus den Fluten kommt ... trauen Sie mir solch eine egoistische Denke zu ... als wenn ich ohne die Rücksicht auf Verluste nur das eigene Fell im Auge habe ... nein, ich denke über mein Umfeld nach und mir sind die Tragödien der Anderen nicht egal, geschweige denn deren Geschichten und das war und ist schon immer so, denn es gibt ja nicht nur meine Wenigkeit mit allen Hoch und Tiefs, sondern ein jedes Individuum hat seine Story ... und nennen Sie mir doch bitte eine Familie auf diesem Globus, die noch keine Krebs-Szenarien in seinem Stammbaum beheimatet ... was ist denn da aus dem Ruder der Zellen geraten ... liegt es an dem unendlich vielen Antibiotikum, welches wir mit jedem Schnitzel zu uns nehmen oder sind es die Parasiten aus der Luft, die unsere Zellkerne aus dem Mittelpunkt holen ...



#KREBS-POETRY

ES WERDEN MEHR AUCH WENN DER MENSCH ES WILL NICHT EINSEHEN; DIE UMWELT IST SCHULD AN DEN TUMOREN DAS KÖNNT IHR DOCH WOHL EINSEHEN;

SCHON IMMER WURDE GERAUCHT UND VERDAMMT VIEL GETRUNKEN; UNSERE VORFAHREN DER LETZTEN GENERATION SIND DOCH AUCH ERST MIT HUNDERT ABGESUNKEN;

ES LÄUFT ETWAS SCHIEF IN DER NAHRUNGSKETTE; DA HILFT AUCH NICHT DAS ABER WENN UND HÄTTE;

DIE WOLKE AUS TSCHERNOBYL UND FUKUSHIMA UNS ALLE NOCH HUNDERT JAHRE BEGLEITET; DAS HIMMELSZELT AUCH WEITERHIN DAS OZONLOCH AUSWEITET;

GANZ ZU SCHWEIGEN VON DEN GASEN UND GIFTEN IM WASSER UND IN DER LUFT; WO ATMET MENSCH DENN NOCH DIE ECHTE REINE LUFT;

WANN SIE HABEN GEGESSEN DAS LETZTE MAL DIE ECHTE BIO GURKE ODER DIE NICHT MANIPULIERTE TOMATE; HABEN SIE BEMERKT DAS SICH NUR DAS BILD NICHT VERÄNDERT IN DER STERNWARTE;

WIR SIND DIE BÖSEN SCHÖPFER DER TUMORE UND ERWÜNSCHTEN ZELLEN; SORGEN WIR DOCH SELBER IMMER MEHR FÜR DIE KRANKHEIT WELLEN;

DIE TIERE WERDEN PRODUZIERT IN MASSEN; HEUTE DER FLEISCHGENUSS NICHT MEHR VORBEHALTEN DEN BESSEREN KLASSEN;

AUCH WILL FAHREN EIN JEDER DAS AUTO ZU JEDER ZEIT; UND WER DA NICHT FAHREN DARF FÜR DEN STEHT DER BUSS BEREIT;

WO SIND DIE WANDERER DER SANDALEN; WARUM SICH UNSERE SPEZIES AUFFÜHRT WIE DIE VANDALEN;

DER KREBS IST DIE PEST UND DIE CHOLERA DIESER EPOCHE; VERGEHT WAHRLICH OHNE HIOBS MELDUNG KEINE WOCHE;

DOCH TROTZ ALL DER UNSICHERHEIT UND DER ANGST VOR DER DROHENDEN NOT; ES GIBT EINEN WEG UM SICH ZU HALTEN IM RUHENDEN LOT;

DIE HOFFNUNG UND DER GLAUBE AN DAS GUTE WAS JEDE KATASTROPHE NACH SICH ZIEHT; ES MACHT KEINEN SINN WENN MAN VOR DER EIGENEN BESTIMMUNG FLIEHT;

UND WENN DER SENSENMANN MEINT ES IST JETZT MAL GUT UND VOR ALLEM GEWESEN; DAS LEBEN NICHT ENDET MIT DEM START DES EIGENEN VERWESEN;

DIE SEELE IST DER SCHLÜSSEL ZUM GANZEN SEIN; DIESE BLEIBT FÜR IMMER UND ZWAR MIT ODER OHNE DEN HEILIGEN SCHEIN


#GLOBAL

27.12.2016

Money makes the world go around ... oder die Gier der Menschen wir immer mehr und vor allem grösser, als man es sich vorstellen möchte ... eben, aus welchem unerfindlichen Grund schippern da Oligarchen mit ihren an Millionen Dollar schweren High-Tech-Yachten durch die Weltmeere, während der arme Fischer in der Jolle den Butt aus dem Wasser zieht ... 

Nein, keine Hände der Arbeit vermag durch das reine Schaffen Millionen von Dollar an einem Tag zu verdienen und mit jedem Tag des reiferen Leben wird mir immer mehr bewusst, wie ungerecht die Kohle wahrlich auf dieser Erdkugel verteilt ist ... ach ich kann diesen Quatsch nicht mehr hören ... der TRUMP ist es jetzt und wir werden sehen, welcher Attentäter da aus seinem Loch kriechen wird, um die Präsidentschaft frühzeitig zu beenden ... doch, ich bin mir mehr als sicher das dieser Präsident der USA nicht die vollständige Amtszeit unbeschadet überstehen wird, denn welcher erste Mann im Staat hatte jemals mehr Feinde, als der KIM JONG UN ... der Ober-Narr der nördlichen Koreaner ... wie hat dieser eigentlich das Fest der Weihnacht verbracht ... wurde er schon auf einer X-beliebigen Insel in der Karibik abgelichtet ... nix da, das Christkind kommt nicht in die Sonne oder würden Sie sich mit dem roten Plüschanzug und dem weißen Vollbart an der Copacabana an den Strand legen und ihren Nachbarn auf der Liege das Paket in Glitzer-Geschenkpapier auf den eingecremten Popo schmeißen wollen ... zumal ... es liegen ja nicht nur die Engel der Victoria Secret dort im Sand, sondern auch die Matroschka und Babuschka aus Russland, welche da die Teller voll schaufeln das das Porzellan an einer Material-Ermüdung stirbt ...

Oh ja, lassen Sie uns ein wenig lästern über die Sitten und Gebräuche diverser Nationen in den Hotels ... also, der Russe ist laut und verfügt über den gleichen Anteil an Kultur, wie der zukünftige Präsident der USA ... die Italiener gehören ebenfalls weniger zu den introvertierten Gestalten ... Mama Mia ... Palaver ... die Spanier ... Mani ana ... Mani ana ... zumindest im Umfeld der Arbeit lautet das Motto ... wir besohlen die Schuhe bei dem Gehen ... och, tja, die kleinen Tippelbrüder mit den schmaleren Augen ... die Chinesen ... nicht zu verwechseln mit den gut erzogenen Japanern ... es liegen Welten zwischen diesen Kulturen, denn was der Japaner an Höflichkeit zu viel besitzt, hat den Chinesen nur in den seltensten Fällen in der Kinderstube gestreift ... 

Ja, auch die Asiaten neigen zu peinlichen Ausbrüchen am kalten Buffet und erst recht sind diese auch gerne mal so laut, wie der betrunkene Russe und wenn wir uns die Völker auf diesem Globus mit der Lupe anschauen, dann müssen wir doch leider auch erkennen, dass es zum Einen an unserer Toleranz hapert und vor allem gilt es zu bedenken das eine jede Nation über laute, dumme und ungehobelte Charaktere verfügt ... 



#GLOBAL-POETRY

DIE VORURTEILE IM GEPÄCK UND DEN HASS IM BLUT; SO SICH VERSAMMELN VIELE MENSCHEN MIT DEM BAUCH VOLLER WUT;

MAL IST ES DIE NASE DIE EINEM DA NICHT PASST; MAL IST ES DER GERUCH UNTER DEN ACHSELN DEN MAN DA HASST;

IMMER WENN MAN BEGINNT ZU SUCHEN MAN WIRD ES FINDEN; UND WER SICH SPRICHT FREI DAVON WILL UNS DEN BÄREN AUFBINDEN;

JEDER MENSCH NEIGT ZU DER ANTIPATHIE ODER DEM UNGUTEN GEFÜHL; WER STÜRZT SICH SCHON GERNE IN DAS MULTIKULTURELLE GEWÜHL;

VERSTEHEN MAN MUSS DIESE WELT IN DEN WANDERNDEN ZEITEN; WAS WÜRDEN SIE TUN WENN DIE ARMUT WÜRDE SIE STETS BEGLEITEN;

SIND WIR NICHT ALLE DIE GLEICHEN ARTEN MIT VERSCHIEDENEN KULTUREN; WARUM MAN WILL NICHT VERSTEHEN DAS TICKEN DER UNTERSCHIEDLICHEN UHREN;

DIE KULTUREN WACHSEN AUF AN VERSCHIEDENEN ORTEN; DIE EINEN FEIERN DEN GEBURTSTAG SOGAR MIT GROSSEN TORTEN;

ANDERE IGNORIEREN DIESEN TAG UND GEDENKEN NUR DEM NEUEN JAHR ODER DEM FASTEN MIT HOCH TRABENDEN TATEN; KANN MAN DIESEN DOCH NUR ZUM GLOBALEN FEIERN RATEN;

DIESER PLANET UNS ALLE NÄHRT UND HÄLT AM LEBEN; WARUM MAN NICHT AKZEPTIERT DES ANDEREN STREBEN;

MIR IST ES EGAL OB DA STEHT DER BUDDHA ODER DAS KREUZ AUF DEM TISCH; MIR IST ES EGAL WER AM FREITAG NUR ISST DEN FISCH;

NUR MEINE RUHE UND EINEN ANSTÄNDIGEN FRIEDEN WILL ICH HABEN; MICH IN DER SICHERHEIT WIEGEN UND AM SAUREN UND SÜSSEN LEBEN LABEN;

WER NICHT WILL ODER KANN VERSTEHEN DAS NICHT ALLE MENSCHEN GLEICH TUN; SOLL DOCH GEHEN IN DAS LAND WO DIE IGNORANTEN RUHEN;

WIR ALLE SIND EIN VOLK UND EINE GEMEINDE; ES SIND NARREN DIE UNS MACHEN UNTEREINANDER ZUM FEINDE;

DIE STÖRER UND PROLETEN DER GLOBALEN ORDNUNG UND DER UNTERSCHIEDLICHEN SITTEN; HABEN IN DER REGEL NICHT MEHR IQ ALS DIE HERKÖMMLICHEN FRITTEN;

DAHER IHR LEUTE LASST EUCH HIER UND JETZT EINFACH SAGEN; FÜR DAS EIGENE SEIN MUSS MAN GAR KEINEN UM DIE BERECHTIGUNG FRAGEN;

ES SEI DENN MAN GEHT NICHT KONFORM MIT DER EMPATHIE FÜR DIE KREATUR; DIESE KÖNNEN BLEIBEN WO DER PFEFFER WÄCHST NUR;

WILL WIEDER DIE ALTEN ZEITEN MIT DEM DIEB AUS DEN EIGENEN REIHEN; WARUM IMMER MEHR FREMDE UNSERE KRIMINALITÄT ENTWEIHEN;

HEILIGES BLECH UND ABRAKADABRA DAZU; DIE DICKE FRAU AN DEN TASTEN GIBT FÜR HEUTE EINFACH NUR RUH






#MERRY CHRISTMAS

24.12.2016



Ersparen wir uns den Blick zurück, denn es waren vereint nicht nur die Dinge des Namens GLANZSTÜCK,

viele Irre sich tummeln in unserer friedlichen Runde, verfügt nicht ein jeder über das Gehirn das Gesunde,

doch wollen wir nicht vergessen all die Tragödien aus dem nahen Feld, kann man eben nicht kaufen das Leben mit viel oder wenig Geld,

verlassen haben uns Menschen die man mochte oder nur vom ansehen kannte, doch die Empathie darf man durchaus auch empfinden für nicht Verwandte,

denn in einem jeden Jahr zur Zeit der Weihnacht und Besinnung, kommt einem die Endlichkeit in die Erinnerung,

nichts ist für immer und kostbar daher für den Moment, des Einen Weihnachten perfekt wenn er das Christkind verpennt,

dem Anderen fehlt dieses oder jenes unter dem Baum, manch Einer bekommt nur die Dinge der Phantasie in seinem Traum,

nicht jeder Mensch auf diesem Globus empfindet in dieser Sekunde die Freude oder gar das pure Glück, liegen hinter diesen die schweren Stunden zurück,

lasst an diesen Tagen walten die Milde und das Gefühl des Wir, denn das aneinander Vorbei macht die Köpfe nur Irr,

und wer da sich hat lustig gemacht oder hat gesät die böse Tracht, den wird ereilen am Ende der Tage die endgültige Macht,

denn noch immer gilt das humane Gesetz, man bekommt zurück der täglichen Hetz,

in diesem Sinne und mit der Hoffnung auf einige entspannte und besinnliche Stunden, setzt Euch zusammen mit den Kleinen und den Runden,

feiert das Fest der Feste und milden Gaben, denkt auch an die die nicht so viel haben,

und wenn es der dort Oben so will und ist von unserem Treiben angetan, wird er uns auch bescheren und bleiben im kommenden Jahr an uns allen dran,

Frieden wünsche ich mir lapidar für uns alle, lasst uns gemeinsam nicht tappen in des Hasses Falle,

weg mit denen die da wollen nur Unfrieden stiften oder stören die gesamte Welt, für ein Ticket nach Hause spendet ein jeder sehr gerne sein verdientes Geld,

zündet an den Baum und bedenkt in der Folge von diesem Treiben, wir wollen eigentlich alles so wie es ist und es soll so bleiben,

erwarten wir das kommende Jahr mit vielen neuen Sachen, lasst uns nun über das Vergangene versuchen mit dem weinenden Auge zu lachen,

und alle Aggressoren und Menschen ohne Benehmen und Stil, auch im kommenden Jahr habe ich für Euch nicht übrig viel,

Nun will ich enden mit den Zeilen der rückblickenden Gedanken, hoffe das keiner aus meinem Dunstkreis muss in der Zukunft erkranken,

Bedanken möchte ich mich bei allen echten Freunden und unsagbar netten Kunden und Freunden die aus diesem Kreis sind entstanden, so schön das wir uns endlich in der Villa Tausendschön fanden,

auch im kommenden Jahr bin ich und wir für Euch immer zur Stelle und da, denn auf uns kann man sich verlassen das ist nun einmal wahr,

Frohe Weihnachten und ein wundervolles Jahr 2017 wünscht der Schreiberling mitsamt der engen Truppe zum Feste, hoffe für uns alle in der Zukunft nur das Beste





#HAPPY NEW YEAR

23.12.2016

Nein, es bringt kein Glück, wenn Sie dem Schornsteinfeger alle Knöpfe von der Kleidung abschneiden, um da mehr Glück zu haben, als jene ohne den Knopf des Zusammenhalt ... Ach was denn, wer hat diesen Mumpitz eigentlich in die marode Welt gesetzt ... ein Schornsteinfeger bringt kein Glück, sondern dieser ist der Garant für den ungebremsten Geldfluss innerhalb der Handwerker-Innung. Ja, wenn der Mann mit den schwarzen Klamotten und dem nur noch sehr selten schwarzen Russ-Gesicht vor Ihnen steht, dann klingelt die Chimchimiminimm-Kasse ... in diesem Land muss jeder Kamin und auch sonst alles was dampft einer Kontrolle unterzogen werden und bei all diesen Auflagen für den Betrieb, von allem was da ein Ofenrohr hat, frage ich mich immer wieder wie es die Menschen vor 100 Jahren geschafft haben zu überleben, wo es doch noch gar keine Innung gab, die einen zur regelmäßigen Kontrolle gezwungen hat ... sage ich doch, es ist alles nur die reinste Schneiderei des Geldes, denn Sie glauben doch nicht wirklich das bei einer neuen Heizungsanlage nach nur einem Jahr schon das Gas austritt, wenn da der Eigentümer dieser nicht die Initialen A.H. trägt ... 

Ja, es war böse und nein, keiner will mehr in dieser Nation einen Führer ... denn mit der Macht ist es noch immer das Gleiche gewesen ... ein jeder Ober-Indianer ist bis zum heutigen Tag gierig geworden und es liegt nun einmal in der Natur des inhumanen Individuum immer mehr zu wollen, als der Hals schlucken kann und das Ende eines solchen Liedes, wird nicht selten von den Erben der Lehmann-Brüder gesungen ... 


#HAPPY NEW YEAR

OB NUN HAPPY ODER BEDACHT MIT DER ÜBELSTEN LAUNE; DIE GROSSEN TIERE FRESSEN NOCH IMMER DIE SÜSSESTEN FRÜCHTE VOM GÄRENDEN BAUME;

DARUM IHR LEUTE LASST EUCH SAGEN UND NICHT JAGEN IN DAS HORN VOM BOCKS; NOCH IMMER HÄNGT UM OMAS HALS DAS FELL DES FOX;

ÄNDERN TUT SICH IN KEINEM JAHR DAS ECHT NEUE; AUCH WENN MAN BESCHWÖRT HERAUF DIE ECHTE VATERLANDS TREUE;

WIR SIND MENSCHEN DIE DA IRREN UND SICH SELBER VERWIRREN; SEHT DOCH NUR IN SPANIEN DAS TREIBEN MIT DEN STIEREN;

ES WILL DER SPANIER EINFACH NICHT ÄNDERN SEIN RITUAL; SELBST DANN NICHT WENN ES BEDEUTET FÜR DAS LEBEN EINE QUAL;

ODER SCHAUT DIE INDUSTRIE MIT IHREM DRECK; WOHER KOMMT DENN WOHL DER GROSSE OZONLOCH FLECK;

DIE AUTOBAUER LÜGEN UNS DIE DIESEL TASCHE VOLL; DER AMI KLAGT UND DER DEUTSCHE KUNDE HAT DIE NASE VOLL;

ES WIRD GELOGEN DAS SICH NICHT NUR DIE BALKEN BIEGEN; SONDERN DIE GESAMTE MORAL ERLERNT DES FENSTERS FLIEGEN;

NICHTS IST MEHR WIE ES EINMAL IN DEN ROSIGEN ZEITEN GEWESEN SCHEINT; UND DER MIST BEGANN ALS MAN UNSERE NATION HAT WIEDER VEREINT;

UND WER DA SAGT DAS ALLES WIRD AM ENDE WIEDER GUT UND IN BUTTER; DER SOLLTE EINMAL BEFRAGEN DIE EIGENE URGROSSMUTTER;

NOCH IMMER ES WIRD GESCHOBEN UND KORRUPT GEHANDELT AUF ALLEN WEGEN; ERST RECHT IST INZWISCHEN EIN JEDER GEGEN ALLES UND WILL DIESEN UMLEGEN;

IN DEN STAATEN MAN HAT ERWÄHLT DEN OBER NARR DER DONALD FAMILIE AUS DER WELT DES BAU; WOLLEN WIR VERMEIDEN DAS LÄSTERN ÜBER DESSEN GESTALTETE EHEFRAU;

WAS UNS RETTET UND KEHRT BESSER ALS DER GROSSE BESEN; IST BEI EINEM JEDEN DER KLICK IM KOPF ZUM GUTEN WESEN;

EINE FROHE WEIHNACHTEN UND EIN NOCH FROHERES JAHR DER FOLGE WÜNSCHE ICH UNS ALLEN; LASST UNS DOCH WENIGSTENS IM KOMMENDEN JAHR NICHT TAPPEN IN DIE MEDIALEN FALLEN;

ALLES WIRD GUT UND WER DAS PARTOUT NICHT GLAUBT; DESSEN GLASKUGEL SCHEINT EIN WENIG ZU SEHR VERSTAUBT;

AUCH IM NÄCHSTEN JAHR WIR WERDEN TRAUERN UM VIELE TOTE UND KATASTROPHEN; MÜSSEN AUCH LESEN DIE UNSCHÖNEN STROPHEN;

DOCH WAS BLEIBT GANZ SICHER UND DAS NOCH LANGE; WIRD SEIN DIE SONNE AUF DES MUTTERS ERDE WANGE