SEITENAUFRUFE

#Wonderland without a Winter

20.11.2017

Ist das tatsächlich ihr erklärtes Ziel ... also das Verreisen zu den weihnachtlichen Feiertagen, um so dem Wahnsinn unter dem Baum zu entkommen ... und somit werden Sie unter der Palme liegen und leise vor sich hin schlummern, während sich ein nicht unwesentlicher Teil auf dem gleichnamigen Kokosnuss-Gewächs befindet ... so im Kreise der Lieben, welchen man erfolgreich 364 Tage im Jahr aus dem Weg gegangen ist ... 

Ach was, natürlich gibt es auch in diesem Fall etliche rühmliche Ausnahmen aber der lapidare Mensch ist doch offensichtlich auf Krawall gebürstet und nicht nur das, sondern die Gier nach der Anerkennung und Prominenz wird immer größer oder wie erklären Sie sich den Anstieg des Laien-Filmers bei den Unfällen auf den Autobahnen und überhaupt überall dort, wo ein Depp mit einem Smart-Phone zugegen ist ... SMART ... wissen Sie eigentlich was SMART bedeutet ... eben, dieses Wort beinhaltet alles andere, als die Grenzen gelöste Gier nach den Fotos von Unfall-Opfern und ehrlich, ganz ganz ganz ehrlich, von mir aus dürfte man auch alle Schaulustigen, welche der Volksmund auch #Gaffer nennt ... hinter Schloss und Riegel verfrachten und nicht nur das, sondern die Strafe sollte auch das lebenslängliche Verbot des Handy beinhalten ...

Exakt, dass ist ein Verfall der guten Sitten und nicht nur das, sondern man hat den unangenehmen Eindruck das durch Fukushima und Tschernobyl sich ein Defekt in das Erbgut eingeschlichen hat, welcher für den Verlust der Empathie zuständig ist ... verdammt, stellen Sie sich vor das Sie an einer Katastrophe beteiligt sind, sie oder wer auch immer dann verletzt und wohl möglich halb bekleidet auf der Fahrbahn liegen und alle Sanitäter versuchen ihr Leben zu retten ... und dann kommen Gaffer und filmen ihren Kampf um das Überleben, um dann das leidende Foto von Ihnen in das Internet zu stellen ... sage ich doch, es gibt durchaus einen triftigen Grund, um eine Legitimierung der Selbstjustiz und damit verbundenen Bewaffnung voran zu treiben ... 

Ach was denn, ob es nun Montag oder Samstag ist, die Nachrichten des schlechten Geschmack ereilen uns doch inzwischen zu jeder Tages- und Nachtzeit und nach wie vor frage ich mich, wann denn endlich die #NEW YORK TIMES die #DAILY GOOD NEWS auf den publizierenden Markt bringt ... ja, eine Zeitung mit den ausschliesslich positiven Meldungen ...    



#GOOD-NEWS-PUBLISHING-HOUSE

DIE MELDUNG DES ERFOLG VOM KLEINEN MANN; DEN AUFSTIEG DESSEN DER SONST NUR REICHT AN DIE UNGEWASCHENEN TELLER HERAN;

DIE BIOGRAFIE DES GEWINNER UND KEIN EINZIGES WORT ÜBER DEN DER HAT VERLOREN; WÜRDE DA NICHT AUCH EIN BORIS BECKER WIRKEN WIE DAS NEU GEBOREN;

WO SIND DIE MELDUNGEN ÜBER DIE HELDEN EINES JEDEN TAGES DES ALL; WARUM MAN BERICHTET NICHT NUR ÜBER DIE DIE DA AUCH TREFFEN HIN UND WIEDER DEN BALL;

WILL NICHT MEHR LESEN VOM ELEND DES HUNGER UND DEM RAUBBAU AN DER NATUR; BRAUCHT DOCH EIN JEDER DIE GUTEN MELDUNGEN ZUM ÜBERLEBEN NUR;

KANN NICHT ÄNDERN DAS TREIBEN DER KORRUPTEN MÄNNER IN DEN NATIONEN; SOLLTE MAN DIESE IN DEN MEDIEN STILISIEREN ZU UNWICHTIGEN NEUTRONEN;

WO BLEIBEN DIE GESCHICHTEN DER RETTUNG UND DES ÜBERLEBEN AUS DER EIGENEN KRAFT; IST MIR DOCH EGAL WENN DA DER MASSENMÖRDER MANSON STIRBT IN DER EINZELHAFT;

AUCH WILL ICH NICHT IMMER SEHEN DAS POLITISCHE ELEND HIER IM LAND; WIESO DIE ENTSCHEIDER NICHT BEGREIFEN DAS NUR EIN RÜCKEN KANN STEHEN ZUR WAND;

HIER EIN RONALD MC DONALD TRUMP UND DORT EIN DIKTATOR DER ALLERLETZTEN GÜTE; KANN MAN NICHT STECKEN ALLE ZICKIGEN MANNEN IN EINE ZU VERSCHNÜRENDE STOFF TÜTE;

BIN VERDROSSEN ZU SEHEN DIE BILDER VOM UNGLÜCK SO MANCHER GESTALT; MACHEN DIE LEUTE DER PRESSE WAHRLICH NICHT VOR DEM SCHICKSAL HALT;

IMMER WIRD NUR GESPROCHEN ÜBER DIE DIE ES NICHT HABEN GESCHAFFT ODER WELCHE HABEN BEGONNEN ZU VERSAGEN; IST NICHT DIE OBERE REGEL DES SEIN DAS STETE NICHT VERZAGEN;

DAS LEBEN IST SEHR WOHL EIN HOF VOLLER PONYS UND ANDERER WESEN DES SCHÖNEN SCHEIN; EIN JEDER WEISS DOCH UM DAS SCHLECHTE IN DER WELT VON GANZ ALLEIN;

HOLT BLACK BEAUTY UND DIE HEILE WELT DES GARY GRANT WIEDER HERVOR; BERICHTET NUR NOCH VOM GEWINNER UND NICHT VOM VERLIERENDEN THOR;

SO VIELE MENSCHEN UND TIERE ERLEBEN SCHÖNE DINGE UND SACHEN; LASST UNS DOCH ENDLICH MAL WIEDER ÜBER DAS VERFLUCHTE LEBEN LACHEN;

DENN NOCH IMMER HAT GEHOLFEN IN DEN SCHWERSTEN ZEITEN; DAS POSITIVE ERZÄHLEN UND DES FROHEN MUT VERBREITEN;

DINGE DIE MAN NICHT IST IN DER LAGE ZU ÄNDERN ODER ZU VERBANNEN; SOLLTE MAN AUS GIESSEN MIT DER MIT SCHWEREM MUT BELADENEN KANNE; 

EIN HOCH AUF DAS WAS DA AN SCHÖNEM NOCH KOMMEN MAG; WAS ICH NICHT KANN ÄNDERN STELLT MEINEM KOPF NICHT LÄNGER DIE EXISTENZIELLE FRAG;

DIE KLEINEN FREUDEN UND DIE GERING GESCHÄTZTE GESTE GILT ES ZU BEACHTEN; DENKEN WIR DOCH ÖFTER AN DIE TAGE ALS WIR GEDACHTEN UND DAS SEIN UNBESCHWERT BELACHTEN








#BIG MOUTH

18.11.2017

Von wegen, es geht eben nicht um Donald Trump, sondern um die kleinen Snacks für das Zwischendurch, wenn weder ein Herd, geschweige denn ein Grill in der Nähe weilt und man fern jeglichem regulären Leben auf einer Autobahn sitzt oder fährt ... und nicht nur dort gibt es dieses Phänomen der Maul-Sperre ... doch, auch Sie kennen es, wenn Sie an einer Tankstelle die Auslage des Food anspricht ... ja, es kann auch bei einem Bäcker oder in einer Kantine sein ... exakt, ich meine die Remouladen-Terroristen-Brötchen, die derartig viele Zutaten haben, dass man niemals in der Lage ist sie zu verspeisen ohne anschließend die Waschmaschine zu bedienen ... eben, #MC DONALDS haben sich etwas dabei gedacht, als sie alle doppelten Fleisch-Lottchen mit den weichen Brötchen ausgestattet haben ... es waren die Maul-Sperren-Statistiker, welche das Pup-Brot erfunden haben ... 

Ach so, Sie befinden sich noch auf dem Holzweg ... also haben Sie sich schon einmal ein Brötchen mit einer Garnitur darauf gekauft ... die, wo immer ein mehr oder minder welkendes Salatblatt aus der Seite schaut ... die Dinger mit dem 5000 Kalorien pro Biss, diese Erfindung der Waschmittel-Produzenten ... und vielleicht stecken sogar auch noch die Chirurgen der Kiefer-Orthopädie dahinter ... nix da, ein Chirurg für Kiefern ist kein Baumfäller zur Weihnachtszeit ... meine Herren, warum sind sie denn nur derartig schwer von Begriff ... es geht um die Doppeldecker der Raststätten und Bäcker ... also, wenn ich mir solch ein Teil hole, dann nur dann wenn ich die Klamotten für die Gartenarbeit anhabe ... ehrlich, was denken sich die Beleger der Brötchen eigentlich dabei ... eine Scheibe des gekochten Ei, dann noch zwei Scheiben der Tomate, dann noch eine Scheibe Gurke und zum guten Schluss noch eine  Scheibe Wurst oder Käse in einem Salatblatt als Bett ... als Topping erfolgt dann noch der nicht unwesentliche Spritzer der Remouladen-Sauce ... Halleluja ... und all diese einzelnen Bestandteile finden sich auf einem lapidaren Brötchen mit einer unbelegten Standarten-Höhe von 12 - 15 cm ... plus die paar Zentimeter für den so eben genannten Belag ... eben, da kommen durchaus 20 Zentimeter zusammen, wenn Sie beabsichtigen sich das Ganze einzuverleiben ... und wer außer Donald Trump kann das schon ... mit einem durchschnittlichen Mund ... 

Sage ich doch, dass ist der legitimierte Terror des Kiosk-Mannes ... also, zeigen Sie mir doch bitte einmal wie man solche Köstlichkeiten essen soll ohne im Anschluss daran die Garderobe wechseln zu müssen ...  



#BAGUETTE-FETT-NETT

HIER DIE SCHEIBE DER GURKE ODER DAS PESTO AUS DEM GRÜNEN BLATT; NIEMALS MAN ERREICHT DEN STATUS DER RAUPE NIMMERSATT;

DENN KAUM IST GEHOLT DAS GUTE STÜCK AUS DEM PAPIER; SCHON TROPFEN AUF DEN ROCK DIE FLECKEN MIT DER MINDEST ANZAHL VIER;

ES WIRD GESPRITZT DIE BUTTER UND DIE SAUCE AUF DIE SEMMEL DAZU; BINNEN SEKUNDEN ES ERREICHT DAS GEWICHT DER AUSGEWACHSENEN KUH;

HIER EINE SCHEIBE SALAMI UND DIE LAGE KÄSE DARAUF; DAS BLATT DES SALAT DAZU UND MIT DER TOMATE HÖRT DIE PACKEREI NOCH NICHT AUF;

DIE SCHEIBE VOM EI UND ES FEHLT NOCH DIE SCHEIBE DER OLIVE UND VOM BRATEN ALLGEMEIN; DANN MAN SCHIEBT SICH DEN ERSTEN BISSEN ZUM MUND UND GLEICHT ÄUSSERLICH DEM SUHLENDEN SCHWEIN;

AUCH DEN MUND NUR SO MANCHES BOXEN LUDER BEKOMMT DERARTIG OFFEN; BLEIBT DOCH IN DER FOLGE NUR AUF DAS WEICHE BROT ZU HOFFEN;

SO QUÄLEN SICH TAG AUS UND VOR ALLEM DEN TAG HINEIN; VIELE HUNGRIGE MENSCHEN DAS TERROR BROT REIN;

WARUM MAN MACHT NICHT EINFACH ALLE ZUTATEN IN EINEN TOPF; HOLT DEN STAB ZUM ZERHACKEN UND STREICHT ES IN DER MASSE WIE DEN KLEINEN PFROPF;

ALSO EINEN MIX AUS FLEISCH UND KÄSE MITSAMT DER TOMATE UND DEM SALATBLATT EI; UND SCHON IST BEENDET DIE KLECKERNDE RASTSTÄTTEN SAUEREI;

ODER BESSER NOCH MAN BEGINNT ZU BELEGEN DIE OPLADEN; MAN DIESE DANN NUR NOCH GARNIERT MIT DEM SALATBLATT FADEN;

SELBSTVERSTÄNDLICH IST IN DIESEM FALL AUCH DAS WENIGERE DAS STÜCKCHEN AN DEM MEHR; DER PREIS FÄLLT NATÜRLICH NICHT UND DAS FÄLLT BEKANNTLICH AUCH KEINEM HÄNDLER SCHWER;

MEINE PERSON IST KURIERT VOM BELEGTEN BROT AN DER BACKENDEN THEKE AUF DIE SCHNELLE; DENN WER WILL SCHON BEKOMMEN UNZÄHLIGE FETTIGE FLECKEN AUF DIE SCHNELLE








#FESTPLATTE

16.11.2017

Och, haben Sie etwa alle Daten gesichert, auf einer externen Festplatte, also Sie sind geschützt vor jeglichem Verlust der Daten ... und Sie verfügen auch über unzählige Anti-Viren-Programme, die bei der Installation auch mal eben die Suchmaschine ändern und Ihnen ein Wörterbuch mit installieren ... gehen Sie mir weg mit diesem doppelten Netz und dem löchrigen Boden, denn ich arbeite inzwischen fast 20 Jahre am PC und vom ersten Tag meines virtuellen Lebens an, habe ich noch niemals über ein Anti-Virus-Programm verfügt und da ich grundsätzlich nur die Links und Mails öffne von denen ich weiß, wer da der Drahtzieher hinter der Kontaktaufnahme ist ... alles andere flattert bei mir ungesehen in den Papierkorb ... eben, man kann sich diese ganzen Störenfriede ersparen ... ach kommen Sie, es muss doch jedes Viren-Programm alle 5 Minuten aktualisiert werden und nicht nur das ... wenn ich da nur an JAVA denke und ganz schweigen wollen wir mal lieber über den Aktualisierung-Terror auf dem Handy ... ständig werden meine grauen Gewohnheit-Zellen angefordert, sich an ein neues Layout oder gar eine neue Funktion zu gewöhnen und kaum habe ich das letzte Programm begriffen, schon kommt eine Neuerung ... 

Ja, von mir aus, dann werde ich eben alt und unflexibler und ja, ich bin das Tier der gewohnten Struktur und es stinkt doch zum Himmel, wie wir uns von allen elektronischen Gerätschaften terrorisieren lassen ... nix da, wer mir einen Schlumpf-Film oder gar die niedlichen Hunde und Katzen-Filme schickt, der ist raus aus meiner Liste und ganz und gar verloren haben diese elendig langen Mails und Whats App mit den Friedensbotschaften ... nein, es bringt nur Whats App den Hauch von Glück, wenn man die Nachricht an 20 andere Freunde schickt und dann von Fortuna geküsst wird ... das Einzige was einen nach dem versenden der Message küsst, ist der Klangstock im Ohr, welcher einem die augenblickliche Taubheit wünscht ... natürlich kann man die Nachrichtendienste auf LAUTLOS stellen, nur macht das nur ein verschwindend kleiner Prozentsatz der virtuellen Smart-Phone-Bevölkerung und so klingelt und vibriert es mehr in den Taschen, als bei der Chantal im Schaufenster auf dem Kiez ...

Oh ja, den Wahnsinn gibt es ja auch noch, diese Werbung im Postkasten ... erst am heutigen frühen Morgen habe ich sage und schreibe 1 Kilogramm Werbung entsorgt und dieses war nicht das gesammelte Werk der letzten Monate, sondern es lag in den Tageszeitungen ... selbstverständlich folgte soeben auch noch die eingeschweißte Grußbotschaft diverser Händler, welche jetzt schon den Weihnachtsbraten und das Eis zum Nachtisch in Weihnachtsbaum-Form anbieten ... STILLE NACHT ...



#LUCKY-LUCK-SACK

DER FILM WIRD GESENDET VIELE MALE AM TAG UND IN DER NACHT; WER DA NICHT DAS GEBIMMEL VERSCHLÄFT DER IST SCHNELL ERWACHT;

GANZ ZU SCHWEIGEN VON DENEN DIE DA MAILEN UND SCHREIBEN AUCH AM MORGEN UM VIER; HABT IHR ZUHAUSE KEIN BUCH FÜR DIE NACHTRUHE IN DER ZEIT DES WIR;

ES WERDEN GESCHICKT DIE KERZEN FÜR DIE VERSTORBENEN PER NACHRICHT IN DER KÜRZE; BEI MIR ERZEUGT DIESES DOCH IMMER WIEDER DIE UNGENIESSBARE WÜRZE;

KURZE NACHRICHTEN SOLLEN ES SEIN MIT DER KONKRETEN FRAGE ODER DEM WORT ZUM GRUSS; DOCH DIE SCHLÜMPFE UND KINDER UND KATZEN FOLGEN NICHT SELTEN AUF DEM LINKEN FUSS;

RICHTIG SCHLIMM SIND DIE DINGE DIE MAN SCHON HAT GESEHEN VOR JAHREN; WO IST IN DER EINSTELLUNG DAS MAN SICH MÖCHTE VOR DEN KATZENBILDERN VERWAHREN;

AUCH ANZÜGLICHE UND PRIMITIVE FILME WERDEN VERSCHICKT UND GESENDET; NOCH SCHLIMMER SIND DIE WO DIE HILFLOSE KREATUR VERENDET;

WAS WAR ES DOCH SCHÖN ALS ES NUR HAT GEBIMMELT AN DER TÜR; JA ES KANN DER BILL GATES EINE MENGE DAFÜR;

WILL WIEDER SCHREIBEN MIT DER HAND UND MIT DER TINTE DEN ECHTEN BRIEF; HALTET ES DOCH FÜR DEN KLASSISCHEN NOSTALGIE MIEF;

NATÜRLICH HABE ICH EIN HANDY UND TRAGE DIESES IN DER TASCHE; DOCH HABE ICH MIR ABGEWÖHNT IM MINUTEN TAKT ZU SCHAUEN UND MICH ABZUGEBEN MIT EINER JEDEN FLASCHE;

IMMERHIN MAN KANN BLOCKIEREN DIE NERVIGEN ABSENDER AUF DIE DAUER; DOCH IST ERST DER EINE ELIMINIERT LIEGT SCHON DER NÄCHSTE AUF DER LAUER;

WERDE MICH HÜTEN ZU MAILEN AN ALLE KONTAKTE UM ZU SAGEN DAS ICH IHNEN GEFALLE; DAS GEFÄLLT MIR AUF VERLANGEN IST DOCH WIE DAS TRETEN IN DIE FEURIGE QUALLE


#JINGLE BELLS

14.11.2017

Du lieber Himmel, in schlappen 8 Wochen ist der weihnachtliche Zauber schon wieder vergangen und wir fiebern dann dem nächsten Jahr entgegen ... Mensch, wo bleibt denn nur die Zeit ... habe ich nur den subjektiven Eindruck oder vergehen die Sekunden mit jedem Lebensjahr schneller, als der Zeiger der Digital-Uhr sich bewegt ... Ätsch, ich wollte doch nur testen wie aufmerksam Sie lesen, denn mir ist selbstverständlich klar wie die Kloßbrühe, dass eine digitale Uhr nicht über einen Sekundenzeiger verfügt zumindest dann nicht, wenn diese nur das Zeitformat in Zahlen verkündet ... aber das sollen unsere kleinkarierten Sorgen ja nun wahrlich nicht sein, denn an allen möglichen Ecken und Enden der Erdkugel rappelt und schaukelt es und wer jetzt noch sagt das das alles an dem Klimawandel liegt, der hat wohl noch niemals von der Obrigkeit gehört, welche die Geschicke auf diesem Globus lenkt ...

Von mir aus, dann nennen Sie ihn den lieben Gott oder Montezuma oder Gozilla ... auf jeden Fall reicht es dem, der da die weltlichen Fäden in seinen Händen hält und achten Sie einmal darauf ... wo geschehen denn die meisten Katastrophen ... sehen Sie, es ist kein Zufall das es immer dort stattfindet, wo sich die Gesellschaft bekriegt oder seinen Nächsten missachtet oder gar verachtet ... hören Sie doch auf, in beiden Ländern existieren noch die Morde der Moralisten und wenn jetzt auch noch die Mannen aus dem Irak und Iran den Weg in Richtung Westen antreten ... na dann sage ich nur noch GUTE NACHT ANGELA ...

Dabei fand ich die Kultur des herzlichen Willkommen eine durchaus menschliche und von der Nächstenliebe geprägt, doch jetzt ist es auch mal gut mit dem Samaritertum, denn auch unsere Nation platzt aus allen braunen Nähten ... und bevor man dem Santa Claus oder gar dem Knecht Ruprecht noch die Arbeitserlaubnis verweigert, weil sich eine Gruppe diskriminiert fühlt oder der Sarotti-Mohr zusammen mit dem Neger-Kuss den Volksaufstand erprobt, packe ich doch lieber mein Bündel zusammen und organisiere mir ein Zigeunerschnitzel, mit einer serbischen Bohnensuppe davor und wenn noch etwas hinein passt, dann darf auch durchaus der SCHWATTE PITT für die Produktion der Verdauungssäfte her halten ...



#RASSISMUS-POSSE

DEM SCHNITZEL DER ZIGEUNER IST DAS VERWEILEN AUF DER SPEISEKARTE VERBOTEN; SELBST BEI DEM KAUF DES NEGERKUSS IST GRÖSSTE VORSICHT GEBOTEN;

DENN DIE LUSTIGEN BOSNIAKS UND KADETTEN DER UNGARISCHEN SUPPEN SCHLAGEN ALARM; DARF NUR NOCH GEGESSEN WERDEN DIE SUPPE AUS DEM NICHT RASSEN FEINDLICHEN ARM;

SELBST VOR DEM KINDLICHEN KUSS DES NEGER MACHEN DIE KÄMPFER KEINEN HALT; NUR DAS ROTKÄPPCHEN DARF NOCH IMMER WANDELN MIT DEM KLOSTERFRAU MELISSENGEIST DURCH DES OMAS WALD;

DABEI IST DOCH DAS WORT KONDOM EINE ABSAGE AN DEN VATIKAN; GANZ ZU SCHWEIGEN VOM ZIEGEN PETER UND ALL DEN ANDEREN AUS DEM DOPPELMORAL WAHN;

WER DA BESTELLT DIE SERBISCHE BOHNENSUPPE ODER GAR KAFFEE IN SCHWARZ; DER SCHNELL WIRD VERPÖNT ALS MENSCH AUS DEM VIERER HARTZ;

DABEI SCHON SEIT HUNDERTEN VON JAHREN GAB ES DEN KNECHT RUPRECHT UND DEN DUNKLEN MOHR; NIEMALS HAT EINER GEDACHT DABEI AN DAS RASSISTISCHE EIGENTOR;

LASST DEN TEMPEL DOCH DORT STEHEN WO ER IMMER SCHON STAND; GEHT HIN UND REICHT DEM NEGER KUSS UND DEM ZIGEUNER SCHNITZEL DIE VERSÖHNLICHE HAND




#LAW AND ORDER

12.11.2017

Ach kommen Sie, ein jedes Individuum ist nicht unfehlbar und wenn es zu einer Einschätzung der Fehlerhaftigkeit kommt, dann wird gefälligst die Butter schleunigst zu den stinkenden Fischen gepackt ... 

Wie, Sie verstehen nur den unbekannten Bahnhof und das sprichwörtlich damit verbundene Stehlen des Koffer ... also, Sie aktivieren jetzt schleunigst ihre ergrauten Zellen und reisen mit mir via Kopfkino in die verdrängende Welt der Fehler ... Sie machen etwas, was in der objektiven Betrachtung nicht dem entspricht, wie man es üblicherweise und somit vor allem #RICHTIG macht und wenn dann die Geschichte auch noch einen kapitalen Schaden zur Folge hat, dann wird gefälligst die Hand auf die geschwellte Brust gelegt und zu dem gestanden, was man verbockt hat ... ja, dieses nennt man Selbstreflexion und die damit verbundene Erkenntnis in der Folge, dass man immer zu seinen Defiziten stehen muss und zwar auch dann, wenn es einen Verlust nach sich zieht ...

Nehmen wir ein Beispiel aus dem Märchenbuch derer, die sich um die Kauwerkzeuge der menschlichen Kreatur kümmern ... also die Gestalten, welche für Plombe, Gebiss und Co verantwortlich sind ... die Zahnklempner, die halben Götter in der weissen Pracht, die einem entweder ein Sylvester Stalone-Lächeln in den Mund zaubern oder einem das Aussehen einer Apple-Annie bescheren ... exakt, es gibt wie immer im Leben die Guten und die Bösen und letztere aus diesem Gleichnis sind eben jene, die den Profit vor das Wohl ihrer Schützlinge stellen ... genau, die Krankenkassen nennen diese auch Patienten. Also, geraten Sie an einen echten Fachmann mit der Gabe ... und vor allem dem Bügeleisen für die fehlerhafte Arbeit in der Tasche ... dann sind sie von A - Z mehr als nur gut beraten aber treffen Sie auf die Art Dentist, die nur so lange Zeit mit Ihnen das Heitschepaddeleitsche macht, wie die Flocken in die eigene Knippe wandern, dann gehören auch Sie wahrscheinlich zu einem der unzähligen Opfer des Ärztepfusch ... und wenn Ihre Nahrung dann über einen nicht unwesentlichen Zeitraum aus Püree und Brei besteht, dann werden auch Sie ab einem bestimmten Zeitpunkt zu einem Anhänger des dentalen #IS ... Sie mutieren zu einem Kiefer-Sleeper ... und deren Zündschnur ist ja bekanntlich kürzer, als der durchschnittliche Penis eines Chinesen ... wenn Sie verstehen, was ich rein nach der gefälschten Statistik der Beate Uhse damit sagen möchte ...



#DENTIST-POETRY

NICHT NUR DIE ELFEN ENTSTAMMEN AUS DEM LAND DER TROLLE IM NORDEN; AUCH MANCHER VERHINDERTER VIEHZÜCHTER IST SCHON ZUM KLEMPNER DER ZÄHNE GEWORDEN;

DA WIRD DANN GEMOGELT MIT DER ZANGE IN DER HAND; SELBSTVERSTÄNDLICH WIRD AB DEM ERSTEN TAG DIE SELBSTKRITIK AUS DER PRAXIS VERBANNT;

UND SO WERKELN UND PRAKTIZIEREN UNENDLICH VIELE PFUSCHER AN JEDEM NEUEN ZAHN PROTHESEN TAG; SO LANGE WIE DER PATIENT BEZAHLT STELLT SICH JA AUCH NICHT DIE FEHLER BEHAFTETE FRAG;

SIND DANN ERST DIE BEISSERCHEN RAUS UND DEM NEUEN ZAHN STEHT KEIN GESUNDER MEHR IM WEG ZUM ZIEHEN; DANN ES IST MEISTENS ZU SPÄT UM VOR DEM BÖSEN ZAHN GEIST ZU FLIEHEN;

DIE ZAHNFEE GEHÖRT ZUM DENTISTEN WIE DIE KUH ZUM FLADEN; IST DOCH AUCH EINE JEDE PRAXIS EIGENTLICH NUR EIN VERKAUFSLADEN;

DOCH IST GEFALLEN DAS ZAHNLOSE KIND IN DEN BRUNNEN MIT DEM PECH; HAT DIESES NICHT EINMAL MEHR LUST AUF DAS SKI FAHREN IN LECH;

DANN IST ES VORBEI MIT DEM NETTEN GETUE UND DER DOCH SO LOCKEREN ART; DER ZAHNLOSE DEPP AUF DEM STUHL EMPFINDET DEN PFUSCHER DANN AUCH NUR NOCH ABART;

DABEI DAS LEBEN IST SO LEICHT WENN MAN ERKENNT UND STEHT ZU SEINEN SCHLECHTEN TATEN; DOCH MUSS EINEN IMMER ERST DER RICHTER ZUR UMKEHR BERATEN;

IN DER GANZEN WELT RENNEN SO VIELE GESTALTEN HERUM DIE DA HABEN VERLOREN DEN GESUNDEN ZAHN; WEIL DER ZANGEN DOKTOR NUR SIEHT DEN PROFIT IN SEINEM GIERIGEN WAHN;

ZUM GLÜCK MEINE ZÄHNE SIND HEIL UND STARK UM AUCH AM MORGIGEN TAG NOCH ZU ZU BEISSEN; DOCH DEN ZAHNLOSEN RATE ICH IN DER FOLGE AUF DIE HARMONIE ZU SCHEISSEN;

ZERRT DIE PFUSCHENDEN SCHRAUBER DER ZÄHNE HINAUS IN DIE FERNE; DENN SELBST DER LIEBE GOTT HAT DEN HALBGOTT IN WEISS NOCH NIEMALS GEHABT GERNE;

UND BEI ALLEM ELEND UND VERZWEIFELN ALS GESCHUNDENES OBJEKT DER KIEFER BEGIERDE GEGEN GELD; NOCH IMMER DAS TRETEN IN DEN PO NACH DER REIHE GEHÖRT ZUR GRUNDREGEL AUF DIESER WELT;

DENN DER DORT OBEN VERGISST NIE UND NIMMER DAS UNGERECHTE TREIBEN; DIE QUITTUNG FOLGT AUF DEM FUSS DES ELEND WAS WARTET SICH DIE HÄNDE ZU REIBEN




#METOO IS OUT

11.11.2017

Keiner empfindet eine jede Form der Gewalt als erträglich, geschweige denn muss weder Frau noch Mann gegen seinen ausdrücklichen Willen ertragen aber wie immer bei allen angezettelten Fehden und Skandalen, entwickelt sich der anfängliche echte Skandal zu einer Komödie der schlechten Humoristen, denn jetzt ist auf einmal alles und jeder ein #METOO und selbst die Hand auf dem Ohr oder am Fuss des Anderen wird jetzt zu einem sexuellen Übergriff ... ja, sogar die Hand auf der Schulter gehört schon zu einem bedenklichen Akt der unerwünschten Nächstenliebe ... Mensch Meier, Schulz und Müller ... lasst doch die Kirche einfach in dem Dorf, wo sie im Ursprung auch erschaffen worden ist, denn sonst wird am Ende noch ein jeder Knilch zu einem Sexualstraftäter ... von wegen, es geht hier nicht um den Freischein für die fiesen Weinstein´s auf diesem Globus, solchen Typen gehört das gesellschaftliche Leben und damit verbundene Ansehen selbstverständlich entzogen aber bitte, es gab doch auch immer unzählige Schauspielerinnen, die ihren Starlet-Horizont nur deshalb verlassen konnten, weil sie mit einem Regisseur oder Macher in die Kiste gestiegen sind und achten Sie doch bitte auf die Riege der Damen und Herren, die sich zwar immer zu allem und jedem Plumpaquatsch äußern aber tatsächlich nicht zu der #METOO-Arie ... na, klingelt es bei Ihnen unterhalb der Besetzung-Couch ...

Ja, es ist das Bild des Jahres ... die fliehende Elefanten-Mutter mit dem kleinen Nachwuchs, den man mit brennenden Teer-Klumpen beworfen hat und wo die Flammen am Bein des kleinen Rüsseltieres hochschlagen ... in Indien ist dieses entstanden, weil der #MOB sie gejagt hat ... und wie immer erzeugt solch ein Relikt der Fotografie bei mir einen ungezügelten Hass ... und in der gleichen Sekunde bin ich dem Herrgott dankbar, dass er mich nicht als Teil des Mob hat zu einem Menschen werden lassen, denn wäre das so, dann würden die Füsse des Mob brennen ... 

Och nein, ehrlich ... ich kenne diese Tante nicht und eigentlich ist mir diese auch mindestens so egal, wie der legendäre schwere Sack des Reis in China ... von wegen, diesen Namen werde ich nicht aussprechen, geschweige denn schreiben, denn mir liegen die Starlets mit der Bauern-Malerei auf dem Korpus einfach nicht ... ja, es macht es auch für mich nicht spannender, dass diese jetzt mit einem Groupie aus Hollywood verkehrt ... doch, doch, doch ... er hatte sich an die Gwen Stefani heran geworfen und somit den Status der Prominenz erreicht ... und da regt sich alle Welt über das Vorhandensein der zu besetzenden Couchen auf ... jajaja, so ein wenig profilneurotische Prostitution gibt es bei allen Geschlechtern ...



#STARLET-COUPLE

JE SCHIEFER DER GESANG UND DIE STIMME MITSAMT DER NASE; DESTO WILDER SICH ENTPUPPT AM ABEND DER RAMMELNDE HASE;

MAL IST ES DER STRING ODER DAS TRANSPARENTE KLEID WAS DA SCHAUT HERVOR; DANN WIEDER ERZEUGT DAS HOCH GESCHLITZTE BEIN DAS ZU FLEISCH GEWORDENE ROHR;

DOCH ALLEM GEMEIN IST DAS VERLANGEN UND DIE GIER NACH DER LINSE UND DEM BLITZ; UND FÜR DIESES WIRD ALLES GETAN UND ERZÄHLT SOGAR DER LANGWEILIGSTE WITZ;

ES GIBT SOGAR DIE DIE DA WARTEN NUR AUF DAS ENDE DER KURZEN LIEBE; DIE DIE DA FOLGEN ANDAUERND DEM FINANZIELLEN TRIEBE;

SOGAR KINDER WURDEN SCHON GEBOREN ZUM ZWECK DER EIGENEN RENTE; SCHNELL SO GESCHEHEN MANCHER MELANIA AUFSTIEG AUS DER FAHRENDEN ENTE;

DOCH WOLLEN WIR NICHT UNKEN UND BEGINNEN ZU LÄSTERN WIE DIE DUMMEN ZWERGE; JENE DIE SICH IMMER VERSTECKEN HINTER DEM ANONYMEN BERGE;

DENN MAN WIRD DANN IMMER MEHR ZU DEM MOB DEN KEINER WILL EIGENTLICH SEHEN; DOCH WENN ICH REFLEKTIERE MUSS ICH MANCHE LÄSTERNDE ATTACKE AUCH GESTEHEN;

EINE MEINUNG ZU HABEN UND ZU VERTRETEN DIESE MIT DEM WAHREN GESICHT; SICH NICHT ZU VERSTECKEN ODER ZU FÜHREN DEN ZUHÖRER HINTER DAS LICHT;

VOR ALLEM GILT ES ZU DEM ZU STEHEN WAS MAN HAT HEUTE GESAGT; DENN DAS GESCHWÄTZ DES HEUTE IST ERST AM MORGEN VERTAGT;

IN DIESEM SINNE UND OB MAN ES WILL ODER VERDAMMT NOCH EINMAL KANN ES NICHT ERTRAGEN; DIE KUNST DER FEHLENDEN DIPLOMATIE LIEGT NUN EINMAL IN DEM UNZENSIERTEN SAGEN








#IAN BRADY

07.11.2017

Hin ist er ... endlich ist dieses Moor-Monster gestorben und das alles nach der Zahlung von Millionen, um diesen Irren am Leben zu halten, damit dieser bis zum letzten Tag des natürlichen Todes stirbt ... ja, auch ich habe gelesen das dieser bestialische Massenmörder von Kindern- und Jugendlichen zutiefst bedauert hat, dass man in UK die Todesstrafe abgeschafft hat, da er gerne sein Leben am Galgen beendet hätte ... ehrlich gesagt habe ich mich noch nie zuvor mit den Lebensläufen und der damit verbundenen Historie der Serienkiller beschäftigt, doch es ist erstaunlich, wie viele dieser schon in den Geschichtsbüchern des Grauen stehen und mit jedem Tag werden es mehr ... hat man zumindest ... DANK DER SOZIALEN MEDIEN ... den trügerischen Eindruck, dabei gibt es nicht mehr oder weniger Menschen, die anderen das Leben nehmen, sondern wir erfahren es sogar dann, wenn es im hinter letzten Tupfingen am Panhas-Berg stattfindet und verdammt noch einmal, dass ist das wirklich Gute an den für Jedermann verfügbaren Medien ... aber auch nur das, denn immer wieder erstaunt oder besser gesagt erfüllt mich mit Ekel, was da die anonymen Kommentatoren zu allem und jedem Mist von sich geben und ich bleibe dabei, wenn die Gesetzgebung eine Meldepflicht bzw. eine nicht fälschbare Identifizierung verlangen würde, dann gäbe es nie wieder einen SHIT STORM oder das Mobben bei FACEBOOK, TWITTER oder bei wem auch immer ...




Ach was, natürlich würde das niemals die Gewalttat eines Einzelnen vereiteln, denn wenn die Birne weicher, als das Brie der Weihnachtsgans, dann kann aus diesem auch nur der Wahnsinn erwachsen ... #IAN BRADY oder besser gesagt DER MOORMÖRDER ... ist nun endgültig Geschichte und er hat es tatsächlich geschafft auch bis zu seiner Fahrt in die Hölle nicht den Ablageort eines seiner Opfer bekannt zu geben und so wissen die Eltern eines seiner getöteten Opfer noch immer nicht, wo denn das eigene Kind im Moor verschart worden ist ... ja, das nenne ich einen ausgewachsenen Sadismus und einen wahren Grund, um doch wieder die Todesstrafe einzuführen ... noch besser, was spricht eigentlich gegen die Folter, also das Erzwingen von Informationen unter der Zuhilfenahme von Daumenschrauben und was es da in den katholischen Kerkern noch alles an munteren Werkzeugen aus der Zeit der Hexenjagd gibt ...

Kommen Sie, wir sind alle doch irgend wie Christen oder zumindest glauben wir zumindest an uns selber, wenn schon nicht an einen Gott und glauben Sie das der Einsatz von Gewalt automatisiert eine Gegengewalt erzeugt ... wie soll das denn bitte sehr funktionieren, wenn der X-beliebige Ian am Galgen hängt ....

Doch, ich stehe dazu, es gibt einfach entartete Individuen die es wahrlich nicht verdient haben auch nur einen Tag weiter auf diesem dankbaren Erdball zu verweilen und da gehört jeder Serienkiller genau so dazu, wie die Killer der Drogenkartelle, welche jetzt wieder einmal einige abgeschlagene Köpfe im Stadtzentrum von Mexiko City auf den Gehsteigen verteilt haben ... als Abschreckung für die rivalisierenden Banden ... es geht um das liebe Geld, was denn sonst und selbstverständlich auch um die Vorherrschaft und die Macht in den einzelnen Stadtvierteln dieser Millionen-Metropole und egal wie sich da die Justiz auch heraus redet aber ein knallhartes Eliminieren via Militär aller Mitglieder von kriminellen Vereinigungen, würde auch die südamerikanischen Gefilde wieder sicherer machen ...




#KARTELL-POETRY

GEZEICHNET MIT DEM TATTOO AUF DEM HALS ODER DEM KOPF IM GANZEN; MARSCHIEREN DA DIE DROGEN UNTERNEHMER DURCH DIE LÄNDER MIT IHREN LANZEN;

ES WIRD GEMORDET UND VERSEUCHT DIE WELT MIT KOKAIN UND ANDEREM BERAUSCHENDEN SCHEISS; DA REGT SICH DOCH DIE MENSCHHEIT MEHR AUF ÜBER DEN GEN MANIPULIERTEN MAIS;

DABEI LIEGT DES PUDELS KERN VERGRABEN IN DER OBRIGKEIT MITSAMT SEINEN LEUTEN; DENN DIE KORRUPTION MACHT DIESE ANFÄLLIG FÜR DIE ILLEGALEN BEUTEN;

UNZÄHLIGE POLIZISTEN GEHÖREN SELBER ZU SO MANCHER GANG UND KRIMINELLEN TRUPPE; SOMIT DIESE SICH SPUCKEN IMMER IN DIE FAMILIÄRE SUPPE;

FÜR EINIGE DOLLAR WERDEN DANN ZUGEDRÜCKT DIE AUGEN IM KOPF UND AM FUSS; WENN ES DANN DOCH EINMAL BRENNT DANN SENDET DER PATE EINEN LIEBEN GRUSS;

MENSCHEN WERDEN ABGESCHLACHTET UND DEREN LEIBER ZERTEILT GELEGT IN DIE STADT; WANN ENDLICH HAT AUCH DAS VOLK DIESE TYRANNEI SO RICHTIG SATT;

MAN STELLE SICH VOR EIN JEDER MEXIKANER WÜRDE SICH BEWAFFNEN MIT EINEM MASCHINEN GEWEHR; SEHEN SIE DAS AUSMERZEN DES BÖSEN IST GAR NICHT SO SCHWER;

IST DANN ENDLICH DIE LUFT WIEDER REIN UND DIE KARTELLE SIND BEGRABEN; DANN MAN KANN SICH ENDLICH WIEDER AUCH IN DER NACHT IN RUHE LABEN;

UND DENKEN SIE DOCH NUR NICHT MIT DEM NAIVEN SEIN AN DAS ELEND IN DER FERNE; AUCH HIER IN DER NACHBARSCHAFT HAT MAN DIE KORRUPTION UND DAS MAUSCHELN NUR ZU GERNE;

VIELLEICHT MAN LEGT HIER NICHT DIE GLIEDMASSE AN DIE STRASSE ODER AUF DEN WEG; DOCH AUCH HIER FINDET DIE ORGANISIERTE KRIMINALITÄT IHREN GANZ SCHMALEN STEG;

MAL IST ES DIE KLEINE GABE AM AMT ODER FÜR DEN LOKALEN BESTIMMER; NUR SELTEN WIRD DIESES ANGEPRANGERT SONDERN VERSCHWINDET IM LEISEN GEWIMMER;

DEM EINEN WIRD GEBAUT DIE HÜTTE FÜR WENIG GELD; DEM ANDEREN GAR WIRD DIE BEFÖRDERUNG IN AUSSICHT GESTELLT;

BEVOR DANN ALLES FLIEGT AUF ODER FÄHRT VOR DIE WAND; MAN SICH VERABSCHIEDET UND GEHT IN DEN NEUEN VORSTAND GANZ GALANT



#KIM JONG UN IST TOT

03.11.2017

ENDLICH ... endlich, das Volk erprobt den Aufstand und ich schwöre so wahrhaftig ich hier sitze ... die Tage dieses Irren sind angezählt und eh wir alle uns versehen, machen sich auch ein paar Millionen Nordkoreaner auf den Weg in die Freiheit ... nein, nein, nein liebe Angela, nicht in die Freiheit nach Deutschland ... nur nicht in den sozialen Medien das Gerücht verbreiten, dass wir hier extrem viel HUND, KATZE & MAUS beheimaten, denn der Hund und alles andere was da kreucht gehört in Korea zu den National-Speisen ... ja, was bei uns der Grünkohl-Eintopf mit der Mettwurst, ist bei dem Mann und der Frau aus Nord-Korea der echte HOT-DOG und ich schwöre ihnen, bis wir diesen einen Übersetzer zur Seite gestellt haben, wird ein jeder freilaufender Hund zu einem TO-GO-BURGER ...

Schnell weg von diesem Szenario und ja, mir ist durchaus bewusst das auch wir die Kuh und andere vierbeinige Tiere verspeisen ... nein, ich will keine Gans und erst recht esse ich niemals eine Pute oder gar eine Ente ... von wegen, eine Schnecke oder gar ein Frosch wird auch niemals in meinen Schlund wandern und kommen Sie mir nur nicht mit dem Känguru ... ist das nicht seltsam, was da an Dingen auf den Speisekarten einer Welt steht, obwohl wir doch alle über die gleiche Anatomie verfügen, so als Menschen ... 

Sehen Sie und das ist auch der Grund, warum man da nicht einfach die Kultur munter durch einander würfeln darf oder kann und auch wenn ich nichts gegen eine Multikulti-Gesellschaft habe aber aus meinem Kochtopf bleibt der Hund oder das Krokodil fern ...

Nix da, mit mir kann man über solche Sachen weder verhandeln, noch gar diskutieren und ja, ich esse das Fleisch von der Kuh und ja, ich weiss woher diese stammt und wie diese gelebt hat und verdammt, ich will es auch wissen, denn ich kann einfach nicht anders, als die UGG-BOOTS zu verweigern, weil für diese Neandertaler-Stiefel die Schafe massiv gequält werden, um an das dämliche Fell zu kommen ... exakt, bei lebendigem Leib werden diese gehäutet ... sehen Sie, Sie wollen diese Klottschen auch nicht mehr tragen ...



#MENU-POETRY

WUFF MACHT ES AUS DEM WOK UND MIAU AUS DER PFANNE; GIBT ES EIGENTLICH AUCH VÖLKER DIE DA VERSPEISEN DIE LAPIDARE TANNE;

BEFREMDLICH MAG ES WIRKEN WENN WIR ESSEN GAR EINE KUH; DOCH WÜRDEN SIE VERSPEISEN DES MENSCHEN BESTEN FREUND AUF VIER PFOTEN IM NU;

SELBST DIE KLEINEN NAGER MIT UND OHNE SCHWANZ WERDEN GEKOCHT UND GEGESSEN; SOGAR DIE ELEFANTEN IN AFRIKA WURDEN SCHON EINMAL GEFRESSEN;

ALLE EXTREMEN NAHRUNGSMITTEL STEHEN LEIDER BEI DEN KLEINEN ASIATEN AUF DEM PLAN; MAL WIRD GEJAGT DER WAL MAL AUSGEKOCHT DER HAIFISCH LEBERTRAN;

DER POTENZ SOLL ES DIENEN ZU SPEISEN DAS HORN VOM GROSSEN GRAUEN TIER; SELBST VOR DEM ELFENBEIN ODER DER KORALLE STOPPT NICHT DAS MENSCHLICHE GETIER;

WAS IMMER AUCH IST SCHWACH ODER NICHT SCHNELL GENUG AUS DER FALLE; OB KUGELFISCH ODER SOGAR GESCHÜTZTE QUALLE;

GERAUBT UND GETÖTET WIRD DAS WAS GERADE DEM PRIMITIVEN GEFÄLLT; FÜR DAS MITTEL FÜR DEN SCHWANZ WIRD SO MANCHES TIER GEQUÄLT;

DOCH WILL ICH NICHT VERGESSEN AUCH MEIN MUNTERES SPEISEN VON KUH UND SCHWEIN; DARF ICH NUR DANN MICH EREIFERN WENN MEIN KLEINES VERSTECKTES VEGANER HERZ IST REIN


#HELLO ... OOOOOOO

02.11.2017

Ja wo laufen Sie denn ... wo sind denn die 30.000 abgelehnten Asylbewerber, die da partout nicht mehr aufgefunden werden und noch schöner gefragt, was waren das denn für Spezialisten, wenn deren Asyl-Antrag abgelehnt worden ist ... kamen diese aus den anderen Staaten innerhalb der EU oder handelt es sich gar um Kriminelle mit dem weggeworfenen Pass ...

Ehrlich, versuchen Sie als schlichter und weniger ergreifender Deutscher doch unterzutauchen, um der Steuerlast zu entgehen oder gar dem alltäglichen Wahnsinn ... eben, dass geht doch schon mit dem Dach über dem Kopf los und endet mit dem knurrenden Magen am Abend ... und wieso können das gerade jene, die angeblich weniger haben, als die durchschnittliche Friseuse nach dem Niedriglohn-Tarif-Vertrag ... welche allerdings von den Handwerkskammern ausgehandelt werden und eine Kammer bzw. deren Mitglieder bestehen aus ... RICHTIG ... den Arbeitgebern, also den Meistern der Friseur-Innung ... und daher bekommen auch unzählige Berufstätige noch zusätzlich vom Vater Staat und der Mutter Erde eine Unterstützung ... unglaublich, ist solch eine Geschichte, doch bleiben wir doch bei den unerfreulichen Fakten ... also liebe Leute, wo sind die 30.000 illegalen Mitbewohner ...

Ach ja, da denkt man an nichts BÖSES und schon überschlagen sich die Ereignisse, denn aus einer chronischen Übellaunigkeit heraus, habe ich ein wenig gegoogelt ... all die Verstorbenen der letzten Monate und wissen Sie was ... unzählige Menschen haben sich verabschiedet, von denen ich weder gelesen, geschweige denn gehört habe ... DALIA LAVI ... ROGER MOORE ... und selbst das Versterben der ZSA ZSA GABOR ist an mir vorbei gerauscht und das kann doch nicht daran liegen, dass ich zu den BUNTE-GALA-Verweigerern gehöre ... na hören Sie, es sind so wenig Seiten in diesen hochglänzenden Blättern, dass man die pure Angst haben muss bei dem leisesten Windstoß die getackerte Kladde zu verlieren ... aber wenigstens haben die trivialen Blätter einen enormen Preisanstieg seit der Seiten-Reduzierung erfahren ... 

Halleluja ... Halleluja ... Halleluja, Halleluja ... Halleeeeluuujjaaa ... 



#LOST-POETRY

MIT ANGEBLICH NICHTS IN DER TASCHE SIND SO MANCHE GEKOMMEN IN DAS HEILIGE LAND; WEIT AUSGESTRECKT DIE BISWEILEN SEHR GIERIGE HAND;

UNZÄHLIGE SIND WIEDER GEGANGEN ZURÜCK IN IHRE HEIMAT NACH DEM ENDE VOM KRIEG; HATTEN DIESE DOCH ZU VIEL ANGST VOR DEM HEIL MITSAMT DEM SIEG;

DOCH ES GIBT AUCH DIE DIE DA GEHEN OHNE DEN LÄSTIGEN ANTRAG FÜR DAS ASYL; JENE DIE DA NICHT WOLLEN DIE ALMOSEN ODER GAR DAS AUTOMOBIL;

TATSÄCHLICH ES GAB MENSCHEN DIE DA VERLANGTEN EIN HAUS UND VIEL GELD DAZU; DEN ZAHN HAT MAN DIESEN ALLERDINGS GEZOGEN UND SO WAREN SIE WEG IM NU;

NUR GIBT ES WIE IMMER AUCH DIE DIE DA WOLLEN DIESE HELFENDE NATION NUR AUSNUTZEN; DIE DIE SICH ZU FEIN SIND DES ANDEREN DRECK WEG ZU PUTZEN;

HABEN IM SINN DIE SCHLECHTEN DINGE UND NUR DEN PROFIT; SIND KONSERVATIV IN DER DENKE UND HALTEN MIT DER ARBEIT NUR DIE FRAUEN FIT;

IST ES NICHT SCHÖN SICH ZU EREIFERN UND ZU VERGESSEN IN DEN VORURTEILEN; MÖCHTE MAN NICHT HIN UND WIEDER IN DEM BEFREMDLICHEN HASS VERWEILEN;

GERADE WENN ES GEHT EINEM NICHT SO GUT WIE DEM NACHBARN NEBENAN; DER DER DA SITZT VOR DER SPIELE KONSOLE IM WAHREN WAHN;

ODER IST DAS SÄEN DES HASS NUR BEGRÜNDET IN DER ANGST VOR DEM WAS DER FREMDE HIER MACHT NACH SEINEM WILLE; DER ALLES ANDERE IM SINN HAT ALS DAS SCHLUCKEN DER ANTI BABY PILLE;

DAMIT DA KOMMEN VIELE KINDER UND NOCH MEHR HÄNDE DIE DA FRAGEN UM DAS FUTTER; NICHT SELTEN EIN KIND HAT DA AUCH GERNE MEHR ALS NUR EINE MUTTER;

ENTGLITTEN IST DIE KULTUR DES WILLKOMMEN AUF JEDEN FALL; DREISSIG TAUSEND UNTERGETAUCHTE ASYLBEWERBER ERZEUGEN IN MEINEM KOPF EINEN ENORMEN KNALL;

UND DIESER IST WEDER BRAUN NOCH FEINDLICH GESTIMMT GEGEN DAS FREMDE GUT; SONDERN MIR FEHLT FÜR DIE ZUKUNFT EINFACH DIE GROSSE PORTION AN MUT;

WAS IST WENN SICH VERMEHREN DIE NEUEN VÖLKER SCHNELLER ALS WIR; BEKOMMEN DIESE DOCH MINDESTENS KINDER AN DER ZAHL VIER;

RECHNET MAN SICH DAS SZENARIO AUS UND SCHALTET EIN DEN ECHTEN VERSTAND; DANN HABEN DIE FREMDEN IN ZWEI JAHRZEHNTEN DIE GARANTIERTE ÜBERHAND




#LUTHER

30.10.2017

Schon in wenigen Stunden begehen wir alle den Tag der Reformation ... die Einen setzen an diesen Tagen ihre Partner vor die Tür und die Anderen holen sich das zukünftige Elend gar in die Hütte ... und eine böse Zunge sei in diesem Zusammenhang der genannt, der dann in der Folge das Wort AIR BERLIN mit einwirft ... doch lassen wir das Ereifern zu dieser Schmieren-Komödie, die da von der langen Hand vorbereitet wurde, denn auch der letzte Sturm ist nun vorbei und wieder hat dieser Opfer gefordert und daher ... das Leben geht weiter, dass ist ja das unerträgliche nach jeder Katastrophe und wenn das nicht so wäre, dann würde die ganze Welt wie die hypnotisierten Kaninchen hocken und auf das Manna vom Himmel warten ... 

Also, der Mann Luther hat uns den neuen Feiertag beschert und jetzt wo auch die evangelischen Jünger ihren neuen freien Tag haben, sollte man doch auch darüber nachdenken die anderen Religionen auch zu berücksichtigen ... als da wären der Buddhismus, der Islam, das Judentum, die Orthodoxen, die Zeugen Jehova und was sich da noch so alles über und unter den Kreuzen tummelt ... und wenn wir dann einer jeden Glaubensgemeinschaft ihre Feiertage zugestehen, dann müssen wir doch vielleicht nach der VERDI-Manier gar nicht mehr arbeiten ... ehrlich, ich bin weder Unternehmerfeindlich, geschweige denn Arbeitnehmer freundlich oder feindselig aber ein jeder Tag an dem die Nation ruht, belastet auf die Dauer die Kassen des Staates immer mehr und wo soll es denn hinführen, wenn zu der 30-Stunden-Woche auch noch 300 Tage des Urlaub hinzu kommen ... 

Ach was, natürlich ist das die überspitzte Sicht auf die Dinge aber wir sind wahrlich die Bande, die die wenigste Arbeitszeit laut TARIF auf diesem Teil der Halbkugel verrichtet ... nix da, bei uns hat sich noch niemals ein Mitglied der Gewerkschaft TOD gearbeitet, höchstens TOD getrunken oder ähnliches ... eben, viel freie Zeit ist ja toll aber was machen, wenn man mehr Zeit als Geld hat ... ja, darauf hat VERDI natürlich auch die richtige Antwort ... dann werden die Löhne erhöht und die Arbeitszeit weiter verringert ... wissen Sie eigentlich das die Menschen in Asien unsere Wochenarbeitszeit an zwei Tagen absolviert haben und da wird vor 60 Stunden erst gar nicht die Pausen-Glocke bedient ... da gibt es auch nicht den Luxus der Versorgung auch im Fall der Arbeitslosigkeit, denn wer da nicht selber für sein Manna sorgt, der fällt ungebremst der Armut zum Opfer ... und zwar ohne ein Hartz-4-Netz oder gar den Sozialamt-Boden ...



#MARTIN-LUTHER-POETRY

MIT DER MÜTZE AUS DEM BASKEN LAND DIESER WIRD UNS IMMER GEBOTEN; SOLL ER DOCH GESORGT HABEN FÜR DIE REVOLTE UM DIE SPRACHE AUSZULOTEN;

AUCH DAS HEILIGE BUCH DER BÜCHER HAT DIESER GEHABT UNTER SEINEN FINGERN; SO VIELE SACHEN MAN IHM ZUSCHREIBT MITSAMT UNENDLICH VIELEN DINGERN;

DABEI IST ES AN DER ZEIT ZU GEBÄREN DEN NEUEN REFORMATOR DER JETZIGEN ZEIT; SORGEN DOCH DIE IMMER FORDERNDEN VERDIS BEI DEN ZAHLENDEN FÜR IMMER WENIGER HEITERKEIT;

HALLELUJA UND SCHALOM AN ALLE DIE DA AN WEN AUCH IMMER GLAUBEN UND DENKEN; IST DOCH DER VORTEIL DER VIELEN GÖTTER DAS IN DIE ZUSÄTZLICHEN FERIENTAGE LENKEN;

SELBST FÜR DAS SHAMPOO UND DAS KLOPAPIER MAN KÖNNTE AUSRUFEN DEN FEIERLICHEN TAG; MUSS ES DOCH MÖGLICH SEIN DIE ARBEIT ABZUSCHAFFEN OHNE DES VOLKES FRAG;

ÜBERHAUPT DAS SÜSSE NICHTS AN TUN GILT ALS DAS GESUNDE SEIN; ARBEITET IN DIESEN TAGEN DOCH NUR DAS DÜMMSTE SCHWEIN;

DOCH ICH EMPFINDE DER TÄGLICHEN ARBEIT NICHT ALS LEID ODER GAR ALS LAST; DENN MAL IST ES RUHIGER UND DANN DROHT DIE HAST;

WEISS MAN DOCH UM DAS TREIBEN DER SAISON UND DER FESTLICHEN DEKADE; DAS LEBEN IST NIEMALS GLEICH UND EIN HOCH AUF DIE WECHSELNDE TRIADE;

KEINE WIEDERHOLUNG VON DIESEM TAG GIBT ES JEMALS WIEDER IN EINEM JEDEN LEBEN; SELBST DER VULKANAUSBRUCH ERFÄHRT NIEMALS IM NACHKLANG DAS EXAKT GLEICHE ERDBEBEN;

DAHER IHR DEPPEN UND ÜBERFORDERTEN TEILZEIT ARBEITER LASST EUCH VOM KLEINEN WORC-AHOLIC SAGEN; EIN JEDER MUSS TUN WAS ER IN DER LAGE IST ZU TRAGEN


#AIR BERLIN

28.10.2017

Woher kommen denn auf einmal diese massiven Unruhen in den südlichen Gefilden ... plötzlich und völlig unerwartet brodelt es auch im vermeidlich friedlichen Spanien, sozusagen der zweiten Hauptstadt der Deutschen ... OK, der Ballermann ist vielleicht nicht der Mittelpunkt von Spanien aber zumindest ist dieser Teil stark in der arischen Hand der aus den Eimer trinkenden Zeitgenossen ... 

Nein, noch niemals war ich am Ballermann und wenn es der Herrgott besser mit mir meint, als mit den Mitarbeitern der #AIR BERLIN ... wenn man vom Herrn Thomas Winkelmann absieht ... sagen Sie mir doch bitte einmal, wie so etwas funktioniert und vor allem, warum greift in solche Pleiten eigentlich immer der Vater Staat mit finanziellen Hilfen ein ... wenn doch für die lächerlichen Millionen des Winkelmann noch Geld da ist ... und überhaupt, auch wenn es die juckt, die da die Betroffenen sind aber die Flugunternehmung AIR BERLIN war eine private Firma und wenn Ihnen als Unternehmer das Wasser bis zum Hals steht, dann erbarmt sich kein Finanzminister, um ein paar Millionen aus dem staatlichen Ärmel zu schütteln ... im Gegenteil, wenn Ihnen die sprichwörtliche finanzielle #LUFT ausgeht, dann stehen die Behörden und Ämter als die Ersten auf ihrer insolventen Matte und fordern das ein, dass eigentlich schon gar nicht mehr vorhanden ist ... 

Aber es ist doch immer so, mal verliert man, mal gewinnen die Anderen und bei jeder Insolvenz packen sich immer noch welche die Taschen aus der Elends-Kasse voll ... und da ist der #WINKELMANN einer der unzähligen Beispiele aus allen mondänen Pleiten ... überhaupt ist es doch ein Wunder das der Karstadt-Mann hinter Gitter wandern musste, wo es doch etliche gibt die ganz legal ... da fällt mir ein, können Sie sich noch an den Steuerfall #GRAF erinnern ... exakt, der Vater von unserer weiblichen #BORIS BECKER ... dieser musste doch für weitaus weniger Geld in die JVA, als sich so mancher Manager einverleibt ... warum gibt es eigentlich bis zum heutigen Tag noch keine Gesetzgebung, die den Einflug von aussaugenden Drohnen in die schwachen Unternehmen verbietet und vor allem in der Folge ahndet und bestraft ... also wenn ich die Nummer 1 in dieser Nation wäre, dann würde ich bestimmen das nur der Manager Geld erhält, der auch effektiv schwarze Zahlen schreibt und wer da den Karren tiefer in den Dreck zieht, als dieser sich schon selbst gezogen hat, der bekommt gar nichts oder besser gesagt dieser haftet mit all seinem Hab und Gut ... was glauben Sie wie viele hochrangige Vorstand-Mitglieder diese Nation noch hätte ... sehen Sie, was kleine justiziare Einschnitte doch für enorme Wirkungen haben können ...



#HALS-NICHT-VOLL-POETRY

DA WIRD GEPACKT DIE EINE MILLION IN DIE PRIVATE TASCHE; DORT WIRD MANÖVRIERT IN MANCHEN VORSTAND DIE ECHTE FLASCHE;

ALLEN GEMEIN IST DIE GIER NACH DEN KOHLEN AUS DEM NICHT SELBST ERWIRTSCHAFTETEN KELLER; WIRD DOCH DER EIGENE KOSMOS MIT DEM FREMDEM GELD MERKLICH HELLER;

SO FLIEGEN EIN FÜR IMMER NEUE DEKADEN DIE ZECKEN IN DIE FIRMEN; GANZ ZU SCHWEIGEN VON DER ANMIETUNG DER GESCHÄFTLICHEN DIRNEN;

SIND DIESE ERST AUSERWÄHLT DIE GESCHICKE IN DEN DRECK ZU LENKEN; DANN SCHNELL SETZT AUCH AUS DAS SOZIALE DENKEN;

HAUPTSACHE DER AUSZUG DES EIGENEN KONTO IST STABIL; DIE MENSCHEN HINTER DEM ELEND MACHEN DES MANAGER EMPATHIE INFANTIL;

OB STIFTUNG ODER GMBH ODER WAS AUCH IMMER; DAS VERZIEHEN UND VERSCHLEUDERN VOM FREMDEN GELD WIRD IMMER SCHLIMMER;

GEHT ES DANN MIT DEM SALAT AB IN DIE KOMPOSTIERENDE REGION; WIRD ANGESCHLAGEN DER ANKLAGENDE TON;

IMMER WAREN ES DIE VORGÄNGER ODER JENE DIE NICHT HEISSEN WIE MAN SELBER; DIE MILLIONEN DES WINKELMANN SIND EINE FRECHHEIT FÜR DIE FLIEGENDEN KÄLBER;

WARUM ÜBERHAUPT DARF SICH BEDIENEN DA IM GROSSEN STIL EIN MANN DER NUR FLIEGT KURZ VORBEI; IST DER KARREN SCHON IM DRECK GEHT MAN MIT DEM GESUNDEN MENSCHEN VERSTAND DOCH NICHT UNBEACHTET AN DIESEM VORBEI;

ES HAT ZU TUN MIT DER MORAL UND DEM ERHALTEN VON WERTEN DIE DA MACHEN AUS DEN LEBENSWERTEN MENSCH DEN GUTEN; SELBSTVERSTÄNDLICH GIBT ES IN DIESEN FÄLLEN MÄNNLICHE UND WEIBLICHE BISSIGE STUTEN;

WÄRE ICH DER MANN DER WINKEL ODER OBERMANN DER TELEKOM DEN SCHON MORGEN HABEN ALLE VERGESSEN; WÜRDE ICH MICH SCHÄMEN BIS ZUM ENDE BEI JEDEM WEITEREN AUSTERN ESSEN;

EINE GROSSE GESTE WÄRE GEWESEN ZU VERZICHTEN AUF DIE WEITEREN MILLIONEN IN DER SCHWEIZ; NOCH NIEMALS HAT GENUTZT EINER GESELLSCHAFT DER HOCHMÜTIGE GEIZ;

GEBEN UND NICHT NUR NEHMEN HEISST DIE WAHRE ANSEHNLICHE EIGENSCHAFT EINES MANNES ODER DER FRAU MIT STIL; WARUM KANN DENN DER ÄRMSTE SOGAR TEILEN SEIN BROT MIT DEM DER HAT AUCH NICHT VIEL;

DIESES TREIBEN WIRD UNS ALLE VERSETZEN IN DIE LAGE DIE KEINER WILL HABEN; DENN EINES TAGES DAS VOLK WIRD SICH AN DEN GIERENDEN ROLLENDEN LYNCH KÖPFEN LABEN;

WER DA NICHTS KANN ODER GAR RETTET DAS SINKENDE SCHIFF IN DER NOT; BEI DEM BLEIBT GEFÄLLIGST AUCH DIE PRIVATE KONTEN BEWEGUNG TOT