SEITENAUFRUFE

#CRAZY FROG

28.08.2016

Ja, es ist so, die Natur und deren evolutionären Emporkömmlinge dreht durch ... erst übersteigt das Thermometer in der prallen Sonne die 40 Grad Celsius und dann kreucht und fleucht alles über den Boden, was da keine vier Buchstaben hat ... die Nacktschnecke, diese possierlichen ekeligen Dinger, die da in des Windeseile alles an dem Blühenden vernichten, was da so eben seine Pracht entfaltet hat ... gibt es eigentlich ausser den Köchen eine Spezies Mensch, die diese komischen schleimigen Tiere mögen oder gar ... auch ohne die Zugabe von Kräuterbutter und einem Backofen ... lieben ...

Ein Wahnsinn ist das mit diesen Tieren und selbst der gewohnte Gang durch den Garten, wird inzwischen zu einer echten Rutschpartie, denn die Dinger sind so etwas von glitschig ... wenn man auf diesen ausrutscht ... aber welchen Sinn haben denn diese eigentlich auf Erden ... stellen diese nur ein Nahrungsmittel dar oder sollen diese einfach nur die durch gedrehte Welt entschleunigen ... denn es wird wahrlich immer schlimmer mit dem hektischen Treiben, denn wer lässt denn wahrlich noch die Seele baumeln ohne dabei ein schlechteres Gewissen zu haben, als der Kim Jong Un nach dem Abwurf einer Rakete in den Territorien von Japan ...

Sage ich doch, das Schlendern gehört zu dem grössten Luxus in diesen Zeiten und wer kann sich denn noch mehr als 5 Minuten hinlegen, die Augen schliessen und nicht auf das Handy schauen ... WHATS APP ... die Geissel der neuen Zeit, das Elend aus der Buchstabensuppe, das andauernde Kontaktieren von Freunden und Bekannten ohne einen tieferen Sinn zu verfolgen ... ja, ja, ja ... natürlich haben auch ich einen Account und ja, auch beinhalten meine Nachrichten nicht nur für das Überleben notwendige Geschichten aber ich vergewaltige zumindest mein Handy nicht ... es gibt doch selbst von den Celebritys keine Fotos mehr ohne das Smart-Phone in der Hand ... ach was, dass ist weder der Agent, geschweige denn die Wall Street oder das Finanzamt, welche da via Kurznachricht den Kontakt suchen ... stellen Sie sich nur vor das alle amtliche und vor allem unangenehme Post via Whats App zugestellt wird ... was denken Sie ... sind es mehr als 99,999% die da an 24 Stunden des Tages OFFLINE sind ...



#DIE SCHNECKE UND DIE SPINNE SICH VERMEHREN WIE DIE HASEN AUF DEM FELD; MIT JEDEM SONNENSTRAHL DIE MÄNNLICHEN SPEZIES WERDEN ZUM SAMEN SPENDENDEN HELD;

IM MASSEN DIE TIERE SICH VERMEHREN UND BEWEGEN; LOHNT ES SICH DA NICHT WIRKLICH DEN ENGLISCHEN GARTEN ZU PFLEGEN;

AUCH DIE MOTTEN UND DIE MÜCKEN MACHEN UNS ZU SCHAFFEN WIE NIE; KANN DA NICHT EINMAL LEGEN DIE STECHENDEN GEISTER DER PLAGE ÜBER DAS KNIE;

OHNE ANTI BRUMM UND DEN LANGEN ÄRMEL IN DER NACHT; MAN ZERSTOCHEN WIE DAS SIEB MAN AM MORGEN ERWACHT;

UND WENN SICH DIE VIECHER NICHT BEDIENEN AM EIGENEN FLEISCH UND VOR ALLEM DEM BLUT; DANN DIESE FUTTERN DIE WOLL PULLOVER ODER DEN NEUEN FILZHUT;

WIR WERDEN TERRORISIERT AN ALLEN ECKEN UND KANTEN; WENN DANN NOCH BELAGERN EINEN DIE UNERWÜNSCHTEN ONKEL UND DOOFEN TANTEN;

DANN IST DAS GLÜCK AUF DER UNSCHÖNEN ERDE DOCH WAHRLICH PERFEKT; DAS NERVENKOSTÜM DANN NUR SELTEN WIRKT WIE GELECKT;

WERDEN NICHT ÄNDERN DAS TREIBEN WAS DA EREILT UNS AN EINEM JEDEN TAG; DOCH MUSS MAN SICH SEHR WOHL STELLEN DIE REALITÄT FRAG;

WILL ICH SO LEBEN ODER ÄNDERN DAS SEIN IN DIESER SEKUNDE; WENN ES MICH STÖRT DANN VERLASSE ICH DIE GEWOHNTE RUNDE;

UND NUR NICHT JAMMERN ODER BEKLAGEN DAS LEBEN IN DER GEWOHNTEN STRUKTUR; ES GIBT KEIN ZWEITES UND DAS IST VOR DEM EINEN DAS NUR




#HOT

27.08.2016

Man weiss es doch, seit dem der Knilch Petrus das warme Wetter erfunden hat ... zeigt das Thermometer mehr als 15 Grad über dem Nullpunkt an, dann bleibt ausser dem Schaltknüppel und den Sitzen nichts weiter im Auto ... vor allem kein Kind oder gar ein Tier und in einem jeden Jahr auf das Neue gibt es Menschen die diese Tatsache ignorieren ... und welche dann sehr unsanft aus ihrer Verantwortungslosigkeit heraus katapultiert werden ... wie DOOF muss man eigentlich sein, um da zu vergessen das sich ein PKW binnen Minuten zu einem Barbecue-Grill entwickelt ... in der prallen Sonne?

Exakt, es ist nicht das Problem mit dem Wetter, sondern alle Problematiken dieser Welt beginnen mit Zero ... der Null ... dem Nichts ... der unsagbaren Leere unter der Schädeldecke ... wenn wir ehrlich sind, dann ist doch der IQ eines Menschen schon der wohl wichtigste Bestandteil einer funktionierenden Gesellschaft ... KIM JONG ... wie hoch schätzen Sie denn dessen IQ ... was denn, nie und niemals reicht erreicht dieser die 20 Punkte und da es leider sehr viele XY-Chromosomen gibt, die über diesen Punktestand verfügen ... darum gibt es auch immer wieder Kriege rund um den Erdball ... nein, würden die Damen die totalitäre Macht in ihren Händen halten, dann wäre es weitaus angenehmer für uns alle miteinander ... sofern die Gestalten der Macht nicht dem Kardashian-Haflinger-Clan entspringen ... 

Oh ja, lassen Sie uns einen Shit-Storm anzetteln ... gegen den dicksten Po der Staaten ... die Dame mit der verschluckten Kommode in ihrem Hinterteil, der entlassenen Stute von der Budweiser-Brauerei ... 



#CAR-POETRY

DAS THERMOMETER EREILT DEN ZENIT; EIN JEDER FROH WENN ER IST SEINE KLAMOTTEN QUITT;

SOMMER NENNT SICH DIESES PHÄNOMEN DER WARMEN ZEIT; UND IN EINEM JEDEN JAHR DIE MENSCHHEIT IST NICHT ZU DIESEM BEREIT;

KINDER WERDEN GELASSEN IM AUTO MIT SCHLAPPEN SECHZIG GRAD; UNZÄHLIGE HUNDE WERDEN GEZERRT BEI DER HITZE NEBEN DEM FAHRRAD;

WOLLEN DIE DEPPEN EINFACH NICHT KAPIEREN MIT IHREM FEHLENDEN GEHIRN; DAS NICHT NUR DEM ÜBERHITZTEN LEBEWESEN GEHT DIE HITZE AUF DEN ZWIRN;

WENN ES IST HEISS WIE IN DER WÜSTE ODER DEM LAND DRUM HERUM; DANN BLEIBT MAN IM GEKÜHLTEN RAUM OHNE ZU SEIN DUMM;

WO LIEGT DAS PROBLEM NUR BEI DEN IGNORANTEN; JOGGEN BEI DREISSIG GRAD IM SCHATTEN TUN NUR DIE SEKUNDEN TOD DILETTANTEN;

DIE KRÄFTIGE SONNE AM HIMMEL UND DEN SCHWEISS AUF DER STIRN UND IN EINER JEDEN FALTE; DAS ERFREUT NICHT NUR DIE VOM SOLARIUM GEBRÄUNTE ALTE;

WENN ALSO ES IST HEISS UND SOGAR VIEL UND REICHLICH WARM; DANN NEHMT GEFÄLLIGST SOWOHL DAS KIND ALS AUCH DEN HUND AUF DEN ARM

#PR

25.08.2016

Das nicht eine jede Person zwingend der Profi in Sachen Public Relation ist, dürfte nun auch der dümmsten Gina-Lisa bewusst sein und das man auch nicht die Medien hinzu zieht, wenn man eine Vergewaltigung zur Anzeige bringt ... ja, ja, ja liebe Alice aus dem Emma-Wunderland ... es geht um die Sache und nicht um dessen Inhalt aber ehrlich, ganz ganz ganz ehrlich ... haben Sie sich den privaten Öffentlichkeit-Porno angesehen ... 1 Frau, 2 Männer ... die Hüllen fallen und das Beate-Uhse-Drama nimmt seinen Koitus-Lauf ... es sieht wahrlich nicht nach einer Vergewaltigung aus und so gerne ich auch mit allen Frauenrechtlerinnen auf diesem Globus sympathisieren würde aber es ist kein Akt der unerwünschten Gewalt zu sehen ...

Und wie der Film nun in das Internet gekommen ist, scheint ja offensichtlich geklärt zu sein, denn dieses gibt ja einer der Hauptprotagonisten auch zu ... nur was ich nach wie vor nicht verstehe ... die Doppelmoral, welche da an den konservativen Tag gelegt wird ... als wenn die Frau Lohfink die erste Haupt-Aktrice in einem Sexfilm ist, die mehr Menschen kennen als das gute PLANTSCHI ... Plantschi ist prima, Plantschi ist eine Wucht, mit Plantschi macht das Baden spass ... in der gelben Flasche ... lalalalalala ... mit Plantschi ... 

Wie, Sie kennen Plantschi nicht und das obwohl das Thermometer in der Sonne nun die 40 Grad überstiegen hat ... und so riecht ihr auch ... es ist heiss, die Kleidung wird bei einem jeden zu einer vakuumierten Thermoskanne und was macht der reinliche Mensch, wenn da die Klamotten den langen verschwitzten Tag auf der Haut klebt ... man wäscht sich ... Sie sind aber klug ... und warum machen das so viele Individuen einfach nicht auch wenn schon alles an Ungeziefer um sie herum in der Ohnmacht auf dem Boden liegt?

Eben, ich bin heil froh das es noch kein Fernsehen mit Geruch gibt oder würden Sie auch gerne via Nase bei der Gina-Lisa und Kollegen das Mäuschen spielen ...



#VIP-PR

DEN POPO IN DIE LINSE ODER GAR DIE LIPPEN UND DIE BRÜSTE AUFGESPRITZT; EIN GLAS ZU VIEL UND DIE KAMERA WIE DEN BLEISTIFT ANGESPITZT;

SO TAPPT DIE BLONDE IN DIE NEUE MEDIEN FALLE; FRÜHER WAR DAS BÖSE IM MILIEU DER KIETZ KALLE;

NUR REVIDIEREN LÄSST SICH DER ERSTE EINDRUCK AUCH NICHT MIT DER ZWEITEN CHANCE; IST DER RUF RUINIERT SO LEBT ES SICH MIT DIESEM IN EINER VERACHTENDEN BALANCE;

WOLLEN WIR ALLE NICHT RICHTEN ODER SPIELEN DEN HEILIGEN APOSTEL AUS DER FERNE; DIE DREI HATTEN SPASS UND SICH FÜR EINEN MOMENT AUCH MONICA-LEWINSKY-LIKE GERNE;

DOCH DIE JOHANNA DER EMMA UND ORLEAN GEHT AUF DIE PALME UND MACHT DEN LAUTEN; WILL DIESE DOCH SEHEN DIE MÄNNER IN DEN VERRIEGELTEN BAUTEN;

NUR NICHT ALLES IST SO KRIMINELL WIE ES DIE KRAWALL-BÜRSTEN GERNE WÜRDEN SEHEN; DENN DIE AKTION BERUHTE WOHL AUF DAS EINVERNEHMEN DENN SONST MAN HÄTTE DOCH AUCH KÖNNEN GEHEN;

SEI ES DRUM DER DROP IST GELUTSCHT UND DAS KIND GEFALLEN IN DEN BRUNNEN OHNE SCHUTZ; SO KANN ES GEHEN WENN MAN SICH NIMMT MIT IN DIE KOJE MEHR ALS NUR EINEN SCHNIEDEL-WUTZ;

ÜBERLEBEN WIRD ES DIE NICHT EXISTIERENDE KARRIERE DER FRAU AUF JEDEN FALL;  DENN ES GIBT SO VIELE IN DEN GAZETTEN DIE HABEN MEHR ODER WENIGER EINEN KNALL


#CHARITY

24.08.2016

Spenden Sie ... also geben Sie etwas ab aus ihrem Sparstrumpf und verzichten somit auf einen Anteil der selbst erarbeiteten Lorbeeren ... und wenn Sie zu den grossen Spendern mit den relativ leeren Geldbeuteln gehören, dann erklären Sie mir doch bitte, welcher Teil ihres schlechten Wohlstand-Gewissen sie dazu treibt ...

Ach was denn, man kann doch für alles und jeden eine Spenden-Dose aufstellen und wenn es der Dackel-Zucht-Verein aus Hintertupfingen ist und immer finden sich an der Empathie erkrankte Geldgeber ... haben Sie sich jemals gefragt wer denn wohl für Sie die Klinken putzen würde, wenn Sie mehr Monat als Geld zur Verfügung haben? 

Und exakt da liegt der altertümliche Hase im Schoten-Gewächs aus Madagaskar ... bei Geld hört bekanntlich eine jede Freundschaft auf und somit erklärt sich auch die den Fremden gegenüber angezeigte Feindseligkeit ... wie, Griechenland und die Milliarden sind Ihnen tatsächlich schon entfallen ... deren Undank und das Bezeichnen unserer Kanzlerin als Nazi etc. ... und das nach dem diese mehrfach von uns allen eine europäische Finanzspritze erfahren haben ... haben Sie sich jemals Sinn bringende Gedanken dazu gemacht, wie viele Milliarden ... ach was sage ich denn ... Billionen, wenn nicht gar Trillionen an Dollar schon in diverse Spendendosen geflossen sind ... 

Sehen Sie, es ändert sich einfach nicht und auch wenn Sie wie seit Jahrzehnten zur Weihnachtszeit die Postkarten der UNILEVER ... welch ein Narr ... UNICEF meine ich natürlich ... warum ist die Autorin nur derartig verwirrt an diesem sonnigen Tag ... #KIM JONG UN bringt mich aus dem Takt ... der Obernarr der Koreaner hat doch tatsächlich eine Rakete in Richtung JAPAN abgefeuert ... und das macht mir die allergrößte Sorge, denn mein Bauch signalisiert mir seit geraumer Zeit, dass unsere friedlichen Tage der Kriegs-Pause schon angezählt worden sind ...



#Charity-Poetry

Die Döse gerührt oder gar bei dem Nachbarn geschüttelt, aus lauter Verzweifelung sogar bei dem braunen Nachbar an der Tür gerüttelt,

für alles und jedes wird gesammelt und mutiert so mancher Held zum heiligen Messie der Flocken, ganz zu schweigen von den Hilfs-Vereinen die da nur die Spender abzocken,

denn wo immer es sich treffen Menschen zu dem Helfen oder dem Spenden, sich auch einfinden jene die da die Mark ausschliesslich in der eigenen Tasche wenden,

schon viele Organisationen sind aufgeflogen wegen dem unverschämten Griff in die Spendenkasse, haben diese doch bezahlt mit den Geldern sogar die eigene Kaffeetasse,

dann der Apparat der Verwaltung zu den Männern und Frauen mit dem heiligen Schein, finanzieren diese doch erst einmal sich selbst und dann das arme Schwein,

egal wie wir es auch drehen oder wenden und es niemals werden begreifen oder erklären, die grössten Tiere noch immer fressen die süssesten Beeren,

denn die Gier des Menschen ist die Feder des Trieb, gesünder wäre es wenn die Euros hätte nicht ein jeder derartig lieb,

warum nicht helfen nur zur reinen Hilfe aus sich selber, Geld nur nährt auf die Dauer die zu schlachtenden Kälber






#MOSKITO

23.08.2016

Los ... hinaus mit der feuchten Aussprache liebe fliegenden und vor allem in der Nacht aktive Kollegen ... welche in des Volkes Mund auch Moskitos oder Mücke genannt wird ... was ist das Gott verdammte Problem in diesem Jahr, dass man Euch nur noch mit dem pharmazeutischen ANTI-BRUMM an die Lederhaut kommen kann?

Nein, dass ist nicht mehr normal und vor allem verstehe ich noch immer nicht, warum die Rekombinante des Elefanten und der Wespe sich nicht einfach den Rüssel vollsaugt und dann an die Decke hängt ... ach was denn, ich bin doch nicht dumm, selbstverständlich meine ich das Intervall-Futtern ... von wegen, wenn die Tante oder der Onkel mit dem nervigen Organ sich einmalig in der Nacht an mir bedienen würde, dann wäre die juckende Welt ja in der vollsten Ordnung aber diese Nahrungsaufnahme ala Glyx- und Brigitte Diät ... exakt, alle 5 Stunden, damit die Schwerkraft in der Folge nicht als Sieger aus dem fliegenden Rennen hinaus tritt ...

Bahnhof und das dazu gehörende klauen des Koffer, ist Ihr Motto des Tages ... drücke ich mich denn derartig umständlich aus ... Mücke steuert in der Nacht meine Epidermis an, nimmt sich ein paar Liter als vorübergehenden Proviant mit und kehrt dann nach nur wenigen Minuten zurück, um dann an einer anderen Stelle das Blut auszusaugen ... warum nicht nur ein ganzes Mal für den Tag und dann ab an die Decke ... sehen Sie, auch dem dümmsten Menschen kann im Rahmen seiner Lese-,Verstand- und Rechtschreibschwäche geholfen werden ...




SOBALD ERSCHEINT DER MOND UND ES KEHRT EIN DIE FINSTERE NACHT; SCHON DIE ÜBERLEBENS SONNE DIESER FLIEGENDEN OBJEKTE ERWACHT;

ES MACHT BRUMM UND SUMM UM DEN KOPF UND AN DEN OHREN; SIND DIESE DOCH AUF DER SUCHE NACH DER STELLE ZUM ADÄQUATEN BLUT BOHREN;

EIN JEDER KENNT DIE NERVIGE JAGD ZUM STÖREN DES SCHLAF; WARUM IHR NICHT STEIGT EINFACH UM AUF DAS BLUT VOM NACHBARLICHEN SCHAF;

AUCH DIE GIER DER GENOSSEN DER LÜFTE WIRD IMMER MEHR; KAUM GETRUNKEN UND DAS JUCKEN ERZEUGT SCHON SPÜREN DIESE DEN BAUCH WIEDER LEER;

WILL DAS AUFHÖRT DAS SUMM SUMM UM MEINE LÖFFEL UND VERLANGE DAS ENDE DES DAUER KRATZEN; FUTTERN EUCH EIGENTLICH NICHT DES BAUERN KATZEN;

FRÜHER JA FRÜHER DA GAB ES MAL DEN EINEN ODER ANDEREN STICH AUF DEN PO ODER DIE BEINE; WAREN JENE GENERATIONEN DER FLIEGER NOCH NICHT AUS DER FAMILIE MIT DEM NAMEN GEMEINE;

IHR NERVT MITSAMT EUREN FLIEGENDEN GENOSSEN MIT ALLEN MÖGLICHEN VORLIEBEN; WARUM IHR SEIT NICHT EINFACH AUF DER KUH UND DESSEN FLADEN GEBLIEBEN;

SELBSTVERSTÄNDLICH ICH AUCH ÄRGERE MICH ÜBER DIE TATSACHE DAS MAN NICHT KANN GENIESSEN DIE ZWEI SONNIGEN ABENDE IN DIESEM JAHR; HÖR DOCH AUF PETRUS MIT DIESEM QUATSCH - DAS IST KEIN SOMMER VERDAMMT - ACH IST DOCH WAHR;

WILL WIEDER SCHLAFEN OHNE DIE SCHÜTZENDE VERMUMMUNG MIT DEM NACKTEN PO; DAS IST UNSER ZUHAUSE UND DA MACHEN WIR DAS OHNE EUCH SO;

ALSO MEISTER DES WETTER UND IHR DURCH DEN TRIEB GESTEUERTEN GEISTER; HIER UND JETZT SPRICHT DER WOHL GRÖSSTE BRUMM-BRUMM-MEISTER;

VERZIEHT EUCH IN DIE TROPEN ODER DEN REGNERISCHEN WALD; DENN ADAP UND DIE FLIEGENKLATSCHE EREILEN EUCH SEHR BALD

  

#ERNST AUGUST VON HANNOVER

19.08.2016

Endlich, der versunken geglaubte Prinz ist wieder auferstanden, denn der Elfenprinz soll sich versöhnt haben ... mit WEM ... mit WEM denn schon ... nein, nicht mit dem Discotheken-Besitzer aus Papua-Neuguinea und auch nicht mit dem Reporter, dem er vor vielen Jahren der langen Komödianten-Bärte seinen Regenschirm über das Haupt gezogen hat ... mit der Caroline hat er sich wieder vertragen ... 

Jetzt eine ganz bescheidende und zu dem wohl unwissende Frage ... woher wissen Sie denn das diese zwei Eheleute überhaupt Strom unter der goldenen Tapete gehabt haben ... Sie oder ich wissen doch gar nicht was sich hinter den Mauern diverser Schlösser abspielt und mal ehrlich, was unterscheiden solche Meldungen von dem legendären Sack Reis aus China ... wie, Sie interessieren sich für den erfundenen Tratsch und Klatsch und Sie kaufen sich in einer jeden Woche den goldenen GONG oder die STILLE POST und möchten unbedingt wissen welcher Johnny Depp-Imitator in seiner Küche durchgedreht ist ... ach hören Sie doch auf ... glauben Sie doch bitte nicht alles an Kaiserschmarrn, welchen die Presseleute verbreiten und ehrlich aber der Johnny mag zwar ein ungepflegter und übelst riechender Zeitgenosse sein aber das der zuschlägt ... das glaubt doch wohl nur der WEISSE RING in den Staaten ...

Obwohl, ehrlich, es gibt unter den prominenten Kandidaten genau so viele fiese Köpfe, wie unter den nicht bekannten Gesichtern und wer da erst einmal den Kennerblick für das Asoziale entwickelt hat, der erkennt das faule Ei auch ohne die Klatschspalte ...



#ASOZIAL-POETRY

DIE FAUST STETS GEBALLT IN DER HOSENTASCHE; NICHT SELTEN AUCH DER GRIFF GEWOHNT ZU DER HOCHPROZENTIGEN FLASCHE;

DOCH WER DA DENKT DAS NUR LEBT AUS SEINE WILLKÜR DER UNGEZÄHMTEN WUT; IN ALLEN SOZIALEN SCHICHTEN WIRD GESCHLAGEN UND DAS IST KEIN NEUER HUT;

OB STADION ODER KRAWALL IN DER KNEIPE ODER LAPIDAR AUF DER STRASSE; WER FÄHRT DENN NOCH GERNE IN DER NACHT AUF DER SCHIENEN TRASSE;

UND SKRUPEL IN DIESEN TAGEN ZUMEIST FEHLANZEIGE IM GEHIRN; EMPATHIE NICHT VORHANDEN UND KEINE ANGST VOR DEM MEDIZINISCHEN ZWIRN;

ÜBERHAUPT DIE MENSCHEN AUS DER PROLETEN KETTE; IMMER SELTENER DIESE GEHÖREN ZU DER GEMEINSCHAFTLICHEN KETTE;

NUR FRAGE ICH MICH IMMER WIEDER AUF DAS NEUE; WARUM ES TATSÄCHLICH AGGRESSOREN GIBT WELCHE VERSPÜREN PARTOUT KEINE REUE;

EINE ENTARTUNG DER NATUR UND DAS PRODUKT VON DEREN SCHLECHTER LAUNE IST DAS SCHLAGENDE IST; WARUM DER HERRGOTT HAT NICHT DAFÜR SORGE GETRAGEN DAS SICH DAS HASS GEN AUS DEM HELIX VERPISST;

DOCH WOLLEN WIR NICHT KLAGEN AN DIESEM WARMEN UND SONNIGEN MIT DER NUMMER ZWEI IN REIHE; LASST UNS VERGESSEN DIE DEPPEN UND QUEREN TYPEN DIE DA SIND GARANTIERT IN DER HÖLLE OHNE WEIHE;

DAS LEBEN IST SCHÖN UND DAS MUSS ES AUCH SEIN; DENN OHNE DIE KLEINEN SEQUENZEN DES SCHÖNEN VERMEHRT SICH DOCH KEIN SCHWEIN








#SAROTTI MOHR

18.08.2016

Drei Chinesen mit dem Kontrabass, sassen auf der Strasse und erzählten sich was ... jetzt wo die Rassismus-Suppe derartig hochkocht und man weder die serbische Bohnensuppe, das Zigeunerschnitzel oder gar den Mohrenkopf bestellen darf, ist es dann auch mit den rassistischen Inhalten im guten deutschen Liedgut AUS UND VORBEI ...

Eben, die zehn kleinen Negerlein dürfen Sie auch nicht mehr singen und das man die Pest bekommt, wenn man in Madagaskar vor der Küste anlegt ... ehrlich, ganz ganz ganz ehrlich, was soll dieser blöde Sinn ... nein, ich werde unseren Sarotti-Mohr nicht umtaufen und bei mir kommt auch weiterhin das ungarische Gulasch in den Topf, denn ein jedes ... nicht der Bildung ferne ... Kind, ist sich doch bewusst das im Gulasch sich nicht die sterblichen Überreste eines Ungarn befinden. Sage ich doch, es sind die Apostel der doppelten Moral ... lächerlich ist diese Attacke auf unsere traditionelle Sprache und was regen sich die dunkel pigmentierten Damen und Herren denn eigentlich so auf ... wir haben doch in Deutschland den Farbigen nicht zu einem Nigger gemacht und überhaupt, was will man den noch alles mit Regularien behaften ...



#RASSISTEN-POETRY

DAS KONTRABASS GESTELLT IN DIE VERBOTENE ECKE; DEN CHINESEN MAN NICHT DARF MISSBRAUCHEN ZUM GESUNGENEN ZWECKE;

AUCH DEM SCHNITZEL AUS DER PUSZTA HAT MAN GESAGT LEBEWOHL; NUR NOCH NENNEN DARF MAN DAS WEISSE GEBILDE DEN BLUMENKOHL;

RASSISTISCH SCHIMPFT MAN DEN TAUFPATEN DES SAROTTI MOHR; UND  WENN SIE SAGEN NEGER ERFOLGT DAS LANG GEZOGENE OHR;

DIE ZENSUR ZIEHT SICH DURCH DIE GEMEINDE UND DIE SPEISEKARTE DAZU; MUSS MAN DENN ALLES HINTERFRAGEN UND NIEMALS GEBEN DIE GEWOHNTE MANIER RUH;

DIE BOHNENSUPPE MIT DEM SERBEN DARIN; WER DENKT SICH DIESEN QUATSCH AUS OHNE TIEFEREN SINN;

GANZ ZU SCHWEIGEN VOM PANIERTEN FLEISCH AUS DER ROMA FAMILIE; WIR KENNEN ES SEIT JAHRZEHNTEN ALS SCHNITZEL DER ZIGEUNER UND DAVON GERNE VIELE;

EINEN ANGRIFF AUF MEINE ARTIKULATION ERLAUBT SICH DA DER RHETORISCHE STAAT; LIEGT DOCH DER URSPRUNG DES RASSISMUS IN DER BRAUNEN SAAT;

WERDE AUCH WEITERHIN SINGEN VON DEN NACKTEN NEGERLEIN DIE DA WAREN ZEHN; AUCH WENN MICH DIE AMNESTY KADETTEN UM EINE ANDERE WORTWAHL ANFLEHEN;

DENN IN EINER JEDEN NATION ODER SCHON IM KLEINSTEN VIERTEL WERDEN SPITZNAMEN VERTEILT; DEN SAUPREUSSEN DOCH AUCH NICHT DAS VETO DER DISKRIMINIERUNG BEHÖRDE EREILT;

ODER SCHAUEN WIR DOCH IN EINE X-BELIEBIGE ANDERE NATION; EIN LAND OHNE SCHMÄHENDE NAMEN IST DOCH EIN HOHN




#LOL-ADELE

17.08.2016

Bitte, bitte, bitte ... lassen Sie sich die folgende Zahl an Euros auf ihrer vom Kaffee gebräunten Zunge zergehen ... 1 Milliarde Euro hat der Staat an der braunen Brühe und dabei im Speziellen an deren Besteuerung verdient ... 1 Milliarde alleine an Steuern durch den Konsum der aufgebrühten Kaffeebohne ... 

Nein, mir fällt dazu wahrlich nichts mehr ein und ich will auch gar nicht mehr einen Gedanken daran verschwenden, denn sonst bekomme ich auf die ungnädige Dauer ein Magengeschwür oder zumindest eine Magenschleimhautentzündung ... und was passiert dann ... man muss in das Hospital, wie 18 Millionen Bürger in dieser Nation im vergangenen Jahr ... wie lautet denn die Statistik in Indien oder einem anderen Entwicklungsland, wo es keine gelben Scheine und vor allem keine Gewerkschaften gibt?

Exakt, unsere Kadetten in diesem Land sind faktisch heran gezüchtete Weicheier, deren Horizont in der nahenden Zukunft nur bis zum nächsten Pokemon reicht ... ach was, wer schreibt denn noch mit der Miene oder gar dem Füllfederhalter ... und ehrlich gesagt, dass ist auch gut so, denn den LOL-Quatsch der kurzlebigen Generation muss man wahrlich nicht für die Ewigkeit zu Papier bringen. Ja, genau deshalb verbleichen die Produkte aus den Druckern auch binnen von Jahren oder gar Monaten ... es ist einfach nichts mehr so wichtig, dass es einen tieferen Sinn für ein folgendes Geschichtsbuch ergibt ...

#ADELE hat es getan ... sie hat dem SUPER-BOWL einen Korb gegeben und noch besser, sie hat es den Fragenden auch erklärt warum sie dieses tut ... na was denn, wenn man mich fragen würde, ob ich die Eröffnungsfeier einer Weight-Watchers-Filiale eröffnen würde ... dann bekämen die Damen und Herren der unsinnigen Anfrage mehr als nur einen Korb. Und auch wenn die Unken jetzt wieder zicken oder das Goldkehlchen mobben aber das ist die wohl klügste Entscheidung der gleichgesinnten Schwänzerin der wöchentlichen Waage-Sitzung ... 



#LOL-ADELE

ENDLICH HAT ES GETAN EIN SÄNGER MIT KLUGEM VERSTAND; HAT SICH NICHT IN DIE VERMEINTLICHE SUPER BOWL FALLE VERRANNT;

DENN BIS DATO NOCH IMMER DIE MUSIKALISCHEN PROTAGONISTEN AUF DEM STADION FLOR; VERSCHWANDEN DIESE NACH DEM AUFTRITT AUS DEN CHARTS UND SOGAR AUS SO MANCHEM OHR;

WIE DER OSCAR ZU EHREN KANN MAN DEN TRACK BEI DIESEM EVENT VERSTEHEN; LETZTER AUFTRITT VOR GROSSER KULISSE DANN WURDEN SIE NICHT MEHR GESEHEN;

WARUM MAN FRAGT NICHT DIE KARDASHIAN KIM; DANN MACHT DIESE SHOW EINLAGE ZUMINDEST WAHRLICH KEINEN GRÖSSEREN SINN;

UND IN ANLEHNUNG AN DEN BALL UM DEN ES GEHT UND WONACH ALLE LECHZEN; NEIN DIE KIM WIRD DIE BEZEICHNUNG FÜR IHREN POPO NICHT VERLETZEN;

EIN SUPER BOWL IST DEREN DICKE KISTE; NICHT SCHÖN ANZUSEHEN UND JETZT DARF SIE MICH AUCH GERNE STREICHEN AUS IHRER FREUNDESLISTE;

ADELE HIN UND HER; JA SIE IST FÜR DAS SPORTSTADION EIN WENIG ZU SCHWER;

DOCH HALT STOPP WELCH EIN FAUXPAS UND FEHLER ZUGLEICH; ES GIBT AUCH SPORTARTEN DA IST NICHT NUR DAS GEHIRN KONSTRUKT WIE DAS KÖRPERFETT SO WEICH;

ALS KUGELSTOSSER ODER HEBER DER GEWICHTE; DARF DURCHAUS HABEN DAS KÖRPERFETT EINE HÖHERE DICHTE;

AUCH MACHT SICH DER MENSCH MIT MEHR HÜLLE BESSER AUF JEDEM BILD; DIESER WIRD NUR SELTEN VERDECKT DURCH EIN EINGEBRACHTES HUMAN SCHILD;

WIE DAS HABEN SIE NICHT VERSTANDEN ODER KAPIERT; DIE POINTE BEI DEM SCHIESSEN EINES FOTO WENN EIN JEDER SEINEN NARZISMUS PRÄSENTIERT;

VORNE WOLLEN NUR STEHEN DIE EGOISTEN IN DER ERSTEN REIHE; DIE WAHREN HELDEN IM HINTERGRUND STEHEN UND LAUERN WIE DIE MENSCHEN FRESSENDEN HAIE

  

#SKLAVEN

16.08.2016

Holla Ola ola ... Hui Buh ... da hat sich der dicke Engel Gabriel aber eine nette Idee ausgedacht, um da den Sparstrumpf des Staates weiter zu befüllen ... denn wann immer die Mineralölpreise sinken, dann will dieser eine flexible Steuer einführen, die dann die imaginäre Spar-Summe bis zum Anschlag auffüllt ... und wer da denkt das das die Einzige der lustigen Aktionen ist, die da unser aller Leben weiter begleiten sollen, der hat wohl noch nichts von dem neusten Einfall des ... meine Herren, wie hieß denn der andere politische lustige Bosniak ... verdammt, worum geht es denn noch sogleich, was hat mich denn da wieder aus der Fassung gebracht und der AFD mehr Wähler in die Arme getrieben ... 

Gut, also es will mir ...verdammt verflixt und zugenäht ... partout nicht mehr einfallen ... doch egal wie wir die einseitige Medaille auch drehen und wenden mögen, wir werden immer mehr zu einem Sklaven dieses Staates ... ach was denn, was regen Sie sich denn über die Kinderarbeit in Indien und Afrika auf ... nach dem Abzug aller Steuern und Kosten, verdienen Sie doch in der Stunde auch nicht mehr als 10 Cent ... wie, das glauben Sie nicht ... dann stecken Sie doch bitte nur mal eine ganz kurze Dauer ihre naive Nase aus dem Fenster des Elfenbeinturm ... Sie arbeiten nur für ihre Futteralien und den Staat und das war es ... nein, die Oligarchen auf diesem Planeten haben ihre Dollar nicht mit ihrer Hände Arbeit verdient, denn kein Mensch alleinig ist in der Lage Millionen und Milliarden zu erarbeiten ...



#SKLAVEN-POETRY

DEN MONAT NUR HALB GESCHAFFT UND SCHON KEINEN LOHN MEHR IN DER TASCHE; NICHT SELTEN DIESER ZUSTAND FÜHRT ZU DEM ÜBERMÄSSIGEN GRIFF DER FLASCHE;

STOLZ EIN JEDER DER DA VERDIENT DIE ZWANZIG EURO IN DER STUNDE; DOCH GEMACHT DIE RECHNUNG HAT DER NARR OHNE DEN WIRT IN DER STEUER RUNDE;

WAS AUCH IMMER MAN KONSUMIERT ODER GAR VERZEHRT; DER STAAT VERDIENT MIT WEIL ER IHR KAPITAL SO VEREHRT;

DIE ZUCKERSTANGE IM REGAL KOSTET IMMER MIT DER MEHRWERTSTEUER DARIN; UND EIN JEDER VERRÜCKTE HUND IN DER PFANNE GEHT AUCH NUR BESTEUERT DAHIN;

OB NUN BEFÜLLT DEN TANK ODER GEKAUT DAS GUMMI AUS DEM BAUM; DIESES LEBEN IN DER FORM IST WAHRLICH DER ECHTE SKLAVEN ALBTRAUM;

UND WENN DU HAST GESPART UND ERWIRTSCHAFTET EIN HAUS; DANN DER VATER STAAT GREIFT IMMER TIEFER IN DIE KNIPPE GANZ OHNE SKRUPEL ODER GAR GRAUS;

WIRD DA ERST DER SENSENMANN ZUM ENGSTEN FREUND DES EIGENEN SEIN; DANN DIE ERBSCHAFTSSTEUER ZERSTÖRT DAS KLEINE WORT DES ERBEN - ALLES MEIN;

WOHIN MAN AUCH SIEHT UND WAS MAN AUCH TUT; NIEMALS DIESE NATION IN DEN FINANZÄMTERN RUHT;

FÜR ALLES UND JEDES MUSS MAN ABGEBEN ODER BEZAHLEN; ALLES WIRD BESSER VERSPRECHEN DIE OBER NARREN KURZ VOR DEN NEUEN WAHLEN;

GERUPFT UND AUSGEZOGEN WIRD EIN JEDER DER VERDIENT DAS TÄGLICHE BROT MIT DEN EIGENEN HÄNDEN; MITKASSIERT WIRD BEI JEDER TAT UND AUCH BEI DEM ERSCHAFFEN VON VIER WÄNDEN;

SKLAVEN SIND WIR ALLE IN DIESEM LAND UND OB MAN ES WILL ODER NICHT; ABER VATER STAAT LEBT SEINE WILLKÜR ALA DESSEN WELCHER IST NICHT GANZ DICHT;


JETZT EIN GANZ DURCHGEDREHTER HATTE DIE KONGENIALE IDEE; DAS RENTENALTER ANZUHEBEN BIS IN DAS LEBENSJAHRZEHNT WO STATISTISCH HÄNGT AUCH DER ZETTEL AM ZEH;

WANN ENDLICH IHR BÜRGER GEHT IHR ENDLICH AUF DIE STRASSE UND ZETTELT AN DIE REVOLUTION; DIE ZEIT DER KLUGEN SPRÜCHE UND DER NETTEN FORMEN IST VORBEI UND ANGESAGT IST WAHRLICH DER FRECHE TON;

WILL GEBEN VON JEDEM CENT NICHT AB DIE HÄLFTE AN EINEN DEN ICH MAG; SOLLEN DIE DIENER DES STAATES DOCH SELBER GEBEN MEHR AUS DER EIGENEN KASSE AN EINEM JEDEN TAG;

WIR SCHAFFEN DAS NICHT MEINE LIEBE ANGELA IN BERLIN; UND INZWISCHEN HABE ICH DIR AUCH NICHT MEHR DIE FLUTWELLE DER FLÜCHTENDEN REISENDEN VERZIEHEN;

WO IST DER MENSCH DER ENDLICH BRINGT RUHE IN DIE TRUPPE; JENER DER DA AUSLÖFFELT DIE SCHLECHT GEWORDENE POLITIK SUPPE;

NEUE HELDEN BRAUCHEN WIR UND DIESE SCHNELL UND NICHT SPÄTER; VON MIR AUS SCHIMPFEN SIE MICH RUHIG EINEN STAATLICHEN VERRÄTER




#Wheelchair out of control

15.08.2016

Da haben wir es also, den zu erwartenden Salat mit den grauen Panthern ... die Fahrer ohne Lizenz ... die Strassen-Terroristen des drohenden Sensenmann ...

Was war passiert ... Frau in gehobenem Alter mit Handtasche im Gepäck, ist mitsamt ihrem elektrischen Rollstuhl außer Kontrolle geraten ... es war der Riemen an der Handtasche, welcher sich hatte im Gashebel verfangen ... haben Sie da noch irgend welche den Straßenverkehr gefährdenden unsinnigen Fragen?

Sage ich es doch immer wieder, der Vater Staat und die Mutter der Justiz kümmern sich um einen jeden Teilnehmer des Verkehr ... denn sogar die Prostituierten in dieser Nation, werden inzwischen zur Zahlung von Steuern verdonnert ... doch bei den Senioren und deren Treiben mit den fahrbaren Untersätzen aus dem Hilfsprogramm der Krankenkassen ... da wird geflissentlich die Fahruntüchtigkeit übersehen ... wie oft geschieht denn so etwas, also das Drama, welches jetzt ein Cafe ereilt hat ... mit voller Fahrt inmitten durch die Schaufensterscheibe ... Holla die Waldfee ... wissen Sie denn nicht wie schnell die elektrischen Rollstühle sind ... und wenn diese dann auch noch frisiert worden sind ... 



#WHEELCHAIR-POETRY

DEN STEUERKNÜPPEL IN DER HAND; DEN GEH STOCK IN DER HALTERUNG ZUMEIST SEHR GALANT;

OHNE FAHRPRÜFUNG ODER SONST EINEN BEWEIS DER FAHRENDEN TÜCHTIGKEIT; MACHEN SICH DIE MOTORISIERTEN SENIOREN AUF DEN GEHWEGEN UND IN DEN INNENSTÄDTEN BREIT;

NICHT EINMAL EINE KLINGEL HABEN DIESE AM LENKER ODER INSTALLIERT AM PEDAL; DIE BEGRENZUNG DER GESCHWINDIGKEIT IST DENEN NUR ZU GERNE TOTAL EGAL;

WIE DER DANIEL DÜSENTRIEB DIESE HEIZEN DURCH DIE ZONE; DA REGT SICH DIE MENSCHHEIT AUF ÜBER DIE FLIEGENDE DROHNE;

NICHT LUSTIG SIND DIE RASER DER HELFENDEN STÜHLE UND MIT IHREN ROLLATOREN; WARUM ES GIBT NICHT DEN FÜHRERSCHEIN FÜR DIE FAHRER MIT DEN HILFSMOTOREN;

WENN DANN NOCH GERÄT AUS DEM RUDER DIE KOORDINATION; DIESE SICH PAART MIT DEM HARSCHEN UMGANGSTON;

DANN DER SCHNELLE CHOLERISCHE RENTNER WIRD GELASSEN UNGEBREMST AUF DIE MENSCHHEIT; KANN MAN NICHT ERLASSEN FÜR EINEN JEDEN UNFÄHIGEN DAS VOM FAHREN BEFREIT;

DOCH WOLLEN WIR LASSEN DIE KIRCHE IM UNKENDEN DORF; DENN DER RADIUS DOCH WAHRLICH BESCHRÄNKT WENN MAN RÜCKT NÄHER AN DEN TORF;

BELASSEN WIR ES BEI DER AUSNAHME VON DER REGEL; SCHLIMMER IST DAS ROLLSTUHL FAHREN DOCH MIT DEM ALKOHOLISIERTEN KLOSTERFRAU MELISSENGEIST PEGEL








#Zigaretten

12.08.2016

Sind Sie ein rauchendes Individuum ... also stehen ihre Chancen auch 50 zu 50 für das Karzinom in der zukünftigen Lunge ... dann haben Sie doch die neusten Bilder auf den Zigaretten-Schachteln auch schon gesehen ... ist das nicht der schlechteste Scherz, seit der Erfindung des Martin Luther ... 

Ehrlich, wenn man schon den Genuss an den Kippen nehmen möchte, dann aber bitte doch auch in aller Konsequenz ... ja, ich will dann auch bitte sehr auf jeder Flasche Bier das Bild einer Säufer-Leber und auf den Schnapsflaschen die wundervollen Fotos der Mundboden-Tumore ... und wo wir schon bei dieser unschönen Thematik sind, bitte nicht die fiesen Bildchen auf einem jeden neuen PKW anbringen ... ganz zu schweigen von den Katastrophen-Ansichten auf den Fahrrädern ... den Badehosen ... den Trittleitern für den Haushalt ... dem Burger bei Mc Donald´s und Burger King ... 

Sehen Sie, nun wird Ihnen auch bewusst das es sich um eine kollektive Ausgrenzung und vor allem Anfeindung handelt ... ganz zu schweigen von den Ansätzen der Diskriminierung, denn Sie merken doch in diesen Sekunden auch, dass zwar auf dem gesamten Globus gegen die Raucher agiert wird aber die Feinde dessen munter weiter saufen ... oder jene Damen und Herren mit ihren motorisierten Fahrrädern ... schnell wie eine PUCH und wenn es Bums macht dann schreien HUCH



#TABACO-POETRY

DIE BILDER FIES UND OHNE DEN HAUCH VOM MACHENDEN APPETIT; DIE NEUEN ZIGARETTEN SCHACHTELN WAHRLICH NICHT DES RAUCHENDEN HIT;

NUR VERGESSEN HABEN DIE APOSTEL DER DOPPELTEN MORAL; DAS AUCH DAS TRINKEN UND FAHRRADFAHREN KANN WERDEN ZUR SPÄTEN QUAL;

DENN WAHRLICH MEHR MENSCHEN STERBEN AN DEN FOLGEN DER ANDEREN TATEN; NUR WIRD DIESEN NICHT SO MASSIV VON IHREM LASTER ABGERATEN;

UND DIESE JAGD DER HETZE TRIFFT IMMER NUR DEN QUALMENDEN KADETTEN; OBWOHL DA LIEGEN VIEL MEHR LEBERZIRRHOSEN IN DEN KRANKENHAUS BETTEN; 

AUCH DURCH DAS FAHREN MIT DEM SCHNELLEN DRAHTESEL MITSAMT DEM HILFSMOTOR IN DER MITTE; LÄSST DOCH AUCH SO MANCHEN ÜBER DEN LENKER FLIEGEN WIE DIE HOLLÄNDISCHE FRITTE;

GANZ ZU SCHWEIGEN VON DEN VIELEN TOTEN DURCH DIE KAROSSEN AUS BLECH ODER EINEM ANDEREN METALL; LIEGEN DA NICHT MEHR UNFALL OPFER ALS RAUCHER IM SPITAL;

ODER DIE HAUSFRAU DIE DA FÄLLT VON DER LEITER; MEINEN SIE DIE UNFÄLLE IM HAUSHALT MACHEN DIE GEMEINSCHAFT HEITER;

ÜBERHAUPT BIRGT DOCH JEDES TUN IRGEND WIE EINE GEFAHR; ES GAB SOGAR SCHON TODESFÄLLE AUF DEM KLO UND DAS IST WAHRLICH WAHR;

WARUM UM ALLES IN DIESER REGULIERTEN WELT MAN IMMER PICKT SICH HERAUS DIE EINE RANDGRUPPE; MUSS DENN ALLES UND JEDES SEIN DAS HAAR IN DER GESETZLICHEN  SUPPE;

ALSO IHR HÜTER DER GESUNDHEIT UND MACHER DER UNSINNIGEN VERORDNUNG UND GESETZE; LASST MICH SCHIEBEN DIE FLUPPE IN DIE LEFZE;

KÜMMERT EUCH DOCH LIEBER UM DEN DRECK UNTER DEN UNZÄHLIGEN POLITISCHEN MATTEN; DAMIT WIR NICHT ENDEN WIE VOR SIEBZIG JAHREN ALS WIR DEN TYRANNEN AN DER MACHT HATTEN


#MOMA

11.08.2016

Über die Kunst und vor allem deren Schöpfer lässt sich bekanntlich doch wahrlich mehr, als nur zu streiten ... ja, ein Kunstwerk jeglicher Art ermöglicht dem Betrachter eine jede Interpretation und wenn es sich um die darstellende Kunst handelt, dann sind diese auch nicht selten schlüssig ... ein Baum ist nun einmal ein Baum und die Zitrone ist im normalen Fall auch Gelb ... zumindest assozieren die meisten Lebewesen mit der gelben Farbe diese ... ja, ja, ja ... es gibt auch die Honigmelonen und auch ich habe schon einmal die Sternfrucht auf meinem Teller beheimatet aber egal wie Sie es auch auf der Ebene des Korinthenkackers abhandeln möchten aber die Zitrone ist nun einmal GELB und die Limone GRÜN ... nein, die Limone ist keine Zitrone, denn sonst hätte diese ja keinen anderen Hausnamen ... wozu dieser Mummpitz der unwichtigen Überleitung ... die Kunst ist das zentrale Thema und nicht alles was im MOMA hängt, verdient es eigentlich auch dieses zu tun aber wie schon gesagt, es ist alles eine subjektive Sache des betrachtenden Individuums ... 

Eben, ein Vito Schnabel erfährt die erotische Entzückung bei dem Anblick seiner Heidi, was aber nicht heisst das die gleichen Schwingungen unterhalb der Gürtellinie bei diesem Typ der Frau auch der David Beckham erfahren würde ... damit Sie jetzt nicht vollends verzweifeln, hier das folgende Wort zum nahenden Sonntag. Wann waren Sie zum letzten Mal in einem Museum?

Ist es nicht ein Albtraum, dieses Ambiente und Szenario vor den Werken der grossen Meister ... doch, ich habe einige Museen hinter mich gebracht und ich behaupte das die Besuche an den Sonntagen ein grosser Teil meines kindlichen Traumas ausmachen, denn ich habe diese Ausflüge in die Kultur gehasst ... BASTA ... und dieses lag nicht nur an der mir zugeteilten Begleitung, sondern an den weiteren Mitreisenden, denn es waren diese organisierten Ausflüge in die Welt der Maler-Innung und das Durchschnittsalter in diesen Gruppen lag weit über der 70er-Marke ... mit allem Respekt vor dem Alter aber als heranwachsender Teenie ist man doch faktisch der Windel gerade entsprungen und daher möchte man sich doch nicht mit den Pampers-Trägern Teil II umgeben ...

Ja, wenn ich es doch sage, es roch in diesem Bus stärker nach Urin, als nach dem Dieselkraftstoff des Bus ... ganz zu schweigen von dem mich umgebenden Aroma der Agonie ... und erst im reiferen Alter ist mir bewusst, dass jegliche Art von Studien-Reise ausschliesslich der aussterbenden Generation vorbehalten sein sollte ...



#MOMA-POETRY

DEN PINSEL GESCHWUNGEN ODER NUR FABRIZIERT DEN NICHTS SAGEN STRICH IN DAS LEERE; ACH WIE GUT DAS NIEMAND WEISS DAS ICH EIGENTLICH DER RUBENS WÄRE;

SCHON VIELE SIND VERSTORBEN ÜBER IHR GESCHAFFENES MEISTERWERK ZU DEN ZEITEN DES LEBENS; HABEN GEHOFFT AUF DEN DURCHBRUCH ÜBER VIELE JAHRZEHNTE VERGEBENS;

DOCH GIBT ES AUCH MEISTER DER VERGANGENEN ZEIT; WELCHE DA NICHT HIELTEN EINEN TIEFEREN SINN IN IHREM BILD BEREIT;

DER ERSCHAFFER DER FETTENDEN FILZ PLATTEN ALS BEISPIEL; HATTE DIESER DOCH WAHRLICH WEDER IM PINSEL GESCHWEIGE DENN IM KOPF ÜBERMÄSSIG VIEL;

GESCHÄFTSTÜCHTIG GALT UND GILT ES ZU SEIN; KLAPPERT MAN NICHT NIMMT EINEN AUCH NICHT EINMAL WAHR DAS BORSTIGE SCHWEIN;

AUFFALLEN UM DIE VERTANE LIEBESMÜH UND ERST RECHT UM JEDEN PREIS; SCHON FLIEGEN DIE SCHEINE IN DIE KNIPPE FÜR JEDEN SCHEISS;

NUR WENIGE BEHERRSCHEN DIE HOHE KUNST DES ECHTEN KÖNNEN SEIT DER VERBINDUNG DER ELTERLICHEN GENE; NICHT ALLES WAS SICH TUMMELT HAT AUCH DAS BLUT DER KUNST IN SEINER VENE;

MALE MALE TIMMPE TEE UND DER BUTT MITSAMT DER SEE; AUCH WENN DIE ILSE BILL DA NICHT SO WILL ABER KUNST TUT WAHRLICH DURCHAUS AUCH DEM BUTT EIN WENIG WEH;

UND MEINE PERSON MACHT ES ZUM SAUREN GENOSSEN DER ZEIT; WENN ICH SEHE WAS SICH DA IN DEN MUSEEN MACHT IMMER WEITER BREIT;

EIN RUNDER PUNKT AUF DER WEISSEN LEINEN WAND; ODER GAR DEN GESTEMPELTEN ABDRUCK VON DER EIGENEN HAND;

KUNST IST DAS KÖNNEN WAS DER NORMALE NICHT KANN; NICHT DAS AQUARELL VON DER BLUME MIT DEN ZAHLEN VOM MALEN-NACH-ZAHLEN-MANN;

ZU ERSCHAFFEN DIE MONA LISA ODER DEN MANN MIT DER GOLDENEN MÜTZE; MALEN MIT WENIGEN STRICHEN DEN KENNEDY AUS DER KLEINEN ÖLFARBE PFÜTZE;

EIN GUTES BILD BRAUCHT SEINE ZEIT UND ERFORDERT DIE LANGE WEILE; ZWEI STRICHE HINGEMALT UND DIESE AUCH NOCH IN DER PROFITABLEN EILE;

IHR ANGEBLICHEN KENNER UND SAMMLER DER TEUREN WERKE AUS EINER JEDEN EPOCH; SIND WIR DOCH EHRLICH ABER DER GROSSE TEIL VERDIENT DAS LEGENDÄRE MÜLL RUTSCHEN LOCH;

UND AUCH WENN IHR JETZT GEHT DURCH DIE DECKE ODER SCHIMPFT MICH EINEN BANAUSEN; ABER DIE MEISTEN WERKE FÜR VIEL GELD ENTSPRINGEN DER WAHNSINN FLAUSEN









#JOD-S-11

09.08.2016

Oh my Godness ... what a pitty oder kitty oder what ever ... POKEMON hat nun auch die Türkei erreicht ... oder war das da nicht ein Pokemon, was da den Meister Erdogan besucht hat ... doch, doch, doch, es war ein Pokemon, welches sich da jetzt mit dem Diktator verbündet und ich sage Ihnen, dass ist kein Zufall das das Land NRW nun für Millionen JOD-TABLETTEN geordert hat ... soll ja das gängige Hausmittel gegen die nuklearen Zwischenfälle der Zukunft sein ... 

Wie, solche Nachrichten machen Ihnen keine Sorgen ... ehrlich, also wenn das Land NRW da jetzt für Millionen Euro Streusalz gekauft hätte, dann würde ich auch denken wie Sie aber JOD ... von wegen, nicht für die Wunden und deren Heilung ... für das Innere, für das Drama was da kommt, wenn wir alle erfahren was der Erdogan, Putin und der Kim Jong Un zusammen ausgeheckt haben ... der atomare Supergau steht unmittelbar vor der Tür und zwar nicht in der Türkei, Russland oder gar vor Korea, sondern wir alle hier erleben bald das mittelschwere Tschernobyl und ich schwöre Ihnen, dagegen ist Fukushima ein radioaktiver Ponyhof ...



#JOD-S-ELF-KORN

DAS TRILL GESTOHLEN DEM VOGEL HINTER DEN STÄBEN; DAS ALLES NUR WEGEN DES ABMARSCH IN DER SCHÜTZEN GRÄBEN;

HAT DIE WELT DOCH IMMER GEDACHT DAS NUR DER MANN DES SUIZID ZÜNDET DIE ERSTE BOMBE; ODER JENER DER DA IM KOPF NICHT MEHR HAT ALS DIE AMALGAM PLOMBE;

DOCH DER ALLTAG MIT DEN HERRSCHSÜCHTIGEN HERREN AUF DIESEM ERDBALL; ZEIGT DEUTLICH DAS DOCH MEHRERE AN DER MACHT HABEN EINEN MÄCHTIGEN KNALL;

AGGRESSIONEN OHNE UNTERLASS WIRD DA AUSGELEBT UND VERKÜNDET; DER DUMME MENSCH DAS ALLES GLAUBT UND IN GEDANKEN DIESER SCHON DEN SPRENGSATZ ZÜNDET;

NICHT LUSTIG IST DIESE ZEIT UND DER UMHER ZIEHENDE TERROR IN DIESER; WARUM DER HERRGOTT UNS NICHT ERLÖST VON DEN MANNEN WELCHE GENANNT WERDEN FIESER;

JOD UND DIE DAMIT VERBUNDENE TABLETTE WERDEN NICHT RETTEN; WAS DIE AGGRESSOREN AN IHREN TISCHEN DER MACHT VERWETTEN;

HABEN WIR DOCH ALLE NUR DIESEN EINEN PLANETEN ZUM FRIEDLICHEN BEISAMMENSEIN; AUF DEM MOND KANN NUN EINMAL WEDER LEBEN DER MENSCH GESCHWEIGE DAS SCHWEIN;

IHR BÖSEN FINGER DER GESELLSCHAFT UND DER FREIEN DENKER; HÖRT ENDLICH AUF ZU SPIELEN DEN WELTMACHT DENKER;

UND BEDENKT BEI ALLEM HANDELN DER WAHL DAZU; WÄHLT IHR EINEN DONALD TRUMP DANN IST ES ENDGÜLTIG AUS MIT DER VERMEIDLICH GESPIELTEN RUH