SEITENAUFRUFE

Guter Tag, ein sehr guter Tag ist dieser sonnige und endlich milderer ...
Lena Valaites ... nein Lena des Grand Prixces. Mein lieber Scholli, da hat die aber was auf die große Mule bekommen von der Engelke ...
Nein, zwar stand das so in der Presse aber in Wahrheit war das gar nicht so der Brüller. Jetzt muss ich gestehen, dass ich dieses Mädel einfach nicht ausstehen kann und einmal hat die Sateliten-Schüssel doch nun wirklich gereicht. Die ist doch noch weniger, als die gemeine Eintagsfliege und merken Sie es auch?
Der Metzger-Raab hat seine fetten Jahre hinter sich, denn so langsam aber sicher verabschieden sich die Zuschauer dann doch. Man kennt aber auch wirklich jeden Gag den der von sich gibt und wissen Sie wieviele Raab´s es schon gegeben hat, nach denen heute nicht einmal mehr der Gockel-Konstantin kräht ...
Das waren noch Zeiten, als da die ABBA´s auf die Bühne marschierten und SOS trälerten. Nein, seit dem damals der Siegel & Co die Nicoletta mit dem Vögeln auf die Bühne geholt hat, ist diese Veranstaltung nicht mehr das, was sie einmal war. Aber was rege ich mich eigentlich auf, dass ist doch in ein paar Tagen der Schnee von gestern ...
Arpropopos ... Schnee-, Wetter-, Kachel-mann ... der darf jetzt doch nicht mehr das Wetter verkünden, weil sich wohl zu viele an den Sender gewendet haben sollen. Bestimmt war darunter auch die EMMA und die Karla ... Ja Frau EMMA hat ja am heutigen Tag geschwiegen, wie es gar nicht ihrer Art entspricht. Das war der dann doch wohl zu dumm, da in das Kreuzverhör gezogen zu werden.
Also Sie können sagen was Sie wollen aber so unschuldig wie der Schwietzer da tut, ist der nicht und alleine ist doch schon der fette Straftatbestand der quartettativen x 4-Bigamie gegeben. Na was glauben Sie, wieviele Damen da mit dem Nudelholz hinter der Haustür warten, wenn der erst einmal zu allen nach Hause kommt ...
Gorch-Fock ... ja, dass Dublikat der Meuterei auf der Bounty ... Jetzt soll ja das Mädel das da aus dem Mast gefallen ist, gar nicht geeignet gewesen sein, weil die wohl auch ein bischen zu viel des Guten auf die Waage gebracht hat. Wenn das stimmt, dann weiß ich nicht, ob die obersten Dienstherren ihre Halbbrillen nicht auf hatten. Man sieht doch, ob da eine Elfe in die Segel steigt oder ob Marlon Brando da herumhangelt, oder?
Fakt ist der, dass erst dann immer die Stimmen laut werden, wenn etwas passiert ...
Ändern sich bestimmte Mäßigkeiten des Gesetzes eigentlich niemals?
Sie kennen doch alle miteinander den Murphy ... und seine These, dass die Stulle mit dem Nutella oben drauf ... IMMER ja IMMER mit der Schokoseite auf den Boden fällt. Wissen Sie auch warum das so ist?
Genau, weil die Teppichindustrie mit den Nougatschnitten zusammen arbeitet und diese haben die Crememacher dazu überredet, winzig kleine Bleikügelchen in die braune Kalorienbombe runter zu mischen. Böse Zungen behaupten ja auch, dass da Kooperationen auch mit den Marmeladenherstellern und den Ketchupproduzenten bestehen. In der heutigen Zeit kann ich mir so ziemlich alles vorstellen und wenn Sie mich fragen, dann ist in diesen Zeiten nichts mehr unmöglich ...
Ach ja, dass war auch so eine Werbung ... nichts ist unmöglich, Toyotamama. Und am heutigen Tag liegen die in der Pannenstatistik ganz weit vorne. Wie sich die Zeiten doch ändern und wie immer mehr Unternehmen auf sich aufmerksam machen, weil irgendwelche Rückruf-Aktionen gestartet werden müssen ...
Jetzt wird es demnächst auch BUNT auf dem Fussballfeld, denn ein Torwart hat die Spieler aufgefordert, sich zu "Outen".
Na das stelle ich mir aber lustig vor, wenn da demnächst die Herren in den Tennisröcken in die WM starten. Na mich müssen Sie nicht fragen, was ich dazu denke. Seit Rosa von Praunheims Auftritt auf (wie sinnig) "dem heißen Stuhl" vor Jahrzehnten, sind wir doch in der Entwicklung immerhin schon mehr als zwei Schritte zurück gegangen. Wir leben im Jahre 2011 und diskutieren noch immer über diese Geschichte. Sie glauben doch nicht wirklich, dass da nicht auch ein paar Wattebäuschchen aus der Südkurve der Glatzköpfe fliegen, wenn sich ein Jogi Löw "Outen" würde?
Nein, nein, liebe Leser, ich weiß nichts darüber, ob der Jogi lieber die Obelisk-Seife benutzt oder ob der nur mit bestimmten Leuten in die Dusche verschwindet aber wundern würde es mich nicht. Na was denn, immer liegt der alleine am Pool oder am Strand der Huituí´s. Da kommt man durchaus auf krumme Gedanken, kann ich Ihnen sagen ...
Wer hat eigentlich dieses Wort OUTING erfunden? Kommt das etwa aus dem asiatischen Raum nach einem Herrn Out oder Ting?
So rein übersetzt heißt das doch "rausschmiss" oder was sagen die alten Lateiner unter Ihnen. Mir ist es auf jeden Fall schnuppe, wen oder was den Rektaloralbereich der einzelnen Spieler erfreut, denn ich bin ein derartiger Fan des runden Leders, dass ich wahrscheinlich erst Jahre später zufällig in Google darüber stolpern würde, dass da die PINK POMPS in der National-Elf aufgestellt wurden ...
Hauptsache es macht Spaß, was man da in der stillen Kammer treibt und wenn man sich als Promi nicht zwingend mit Ricky Martin oder Guido Westerwelle einläßt, dann hat man auch gute Chancen, dass das in den eigenen 4 Wänden bleibt ...
Wobei, dass ist ja schon mein Thema, da kann ich mich noch so wehren. Und gerade jetzt, wo der Frühling wieder mit dem blauen Band wedelt, steigt die Stimmung sowohl in den oberen, als auch in den unteren Regionen. Jaaa, der Winterschlaf ist vorbei und "ewig grüßt das Murmeltier" ...