SEITENAUFRUFE

Chaos im Netz der Spinne(r) ...

Was soll man dazu noch sagen ... wo doch jetzt von alllen Seiten die Organisationen der Samariter wie die Knollenblätterpilze aus dem Boden spriessen ...

Wohin Sie oder ich auch schauen, hier wird gesammelt und dort mit der Blechbüchse geklappert, um den Rest der Welt zu retten oder auch nicht. Jetzt weiss der Mensch ja aus der Erfahrung mit den caritativen Sammlerdrückergruppen, dass die meisten Flocken garantiert nicht da landen, wo sie eigentlich hingehören und wenn ich mir es so recht überlege ... so seit der Sammlungen der Ohovens & Co, dann gibt es wohl keine Einrichtung oder Stiftung, die da keine Unregelmäßigkeiten in der Kasse hat.

Erst fängt es im Kleinen an, dass da dieses Blümchen für den Mitarbeiter zu den Spesen gerechnet wird und dann folgen die Gelder für den vollen Tank usw. ... Und am Ende macht man dann die Madonna-Erfahrung, dass nicht nur in Malawi die Korruption zum täglichen Brot gehört, sondern überall auf der Welt an das schnelle Geld gekommen werden will ...

Von den Dramen der Charitys zu den Dramen der Hartzer-4-Rollen, denn das Problem jener ist ja immer noch das Gleiche ... die haben einfach zuviel Zeit und zu wenig auf dem Konto. Und was macht man dann?

Genau, man versucht es wie die Charitys ...

Ist das nicht furchtbar, dass es immer mehr von diesen Zecken gibt, die sich durch alle Institutionen der Thanks-Giving-Kohle ziehen und dafür für 11.00 Uhr am Tage den dicken Hintern nicht aus dem Bett bekommen. Da werden dann die neusten Handys der Zahnpasta vorgezogen ... und wer zahlt die schatten Beisserchen dann, wenn Mutti nur noch auf dem Kiefer kaut ... Richtig, Sie und ich ...

Denkste, ich werde Ihnen in den nächsten Wochen zeigen, dass es auch ganz anders geht, wenn da die Hand aufgehalten wird ohne das Gesäß zu bewegen ...

Von den Schmarotzern zu den wertvollen Dingen des Lebens, nämlich dem 2,12 m Mädel aus Thailand. Sie soll ja angeblich die größte Frau der Welt sein und da frage ich mich doch, warum diese ausgerechnet aus Thailand kommt, wo doch da die Größe des Durchschnittes unter 1,50 m liegt. Ist Thailand eigentlich nahe an Japan oder welcher Doktore hat da mit dem Goliath-Gen herum gespielt?

Wenn man bedenkt, dass die ältesten Menschen auch auch aus dem asiatischen Raum kommen sollen, wo doch dort bis zur Rente geklotzt wird und es als Unehrenhaft gilt, wenn man diese tatsächlich kassiert und eben nicht den Weg ins Nirvana antritt ... Jaja, die ernähren sich so gesund und rauchen auch gar nicht ... Wissen Sie was ich glaube, warum die dort so alt werden?

Weil die so klein sind und wenn ich nur wenig Angriffsfläche biete, dann kann auch nicht soviel kaputt gehen. Macht doch Sinn, oder?

Nehmen wir doch einmal mich als gutes Beispiel ... ich denke das meine Oberfläche so locker um die 2 qm beträgt und wenn ich dann den Vergleich mit Kate Middleton anstelle, dann kann an ihrem Kleid doch viel mehr schief laufen, als es bei meinem der Fall wäre. Wenn ich da ein bis zwei Kilos vor der Hochzeit verliere, dann tangiert das weder den Schneider, noch mich. Aber bei dem royalen Hungerhaken fallen zwei Kilos schon mächtig ins Gewicht. Vielleicht sollte ich mir auch einen Blaublüter suchen, denn ganz offensichtlich ist die Krone auch der Garant dafür, dass man an Gewicht verliert. Schauen Sie sich doch in den Palästen um, denn wo immer sie auch hinschauen, finden Sie und ich nichts als Magertanten. Ob die jeden Morgen die Taille messen und sich diebisch freuen, wenn da wieder ein Loch mehr in den königlichen Gürtel gemacht werden kann ...

Bei Latetiziza kann ich es ja noch verstehen, wenn ihr der Appettit vergeht, bei der ernsthaften Mischpoke um sie herum aber warum das bei der Kate jetzt auch ausbricht, wo die doch so eine lockere Hempels-Familie um sich herum hat. Der Onkel macht in komischem Handel und feiert gerne Partys mit Roman-Polanskis-Seelenverwandten-Pädophilen, die Ex von dem Knilch lässt sich wie wir wissen ja mittlerweile das Zehenlutschen bezahlen, die Tante mit den 36 Zähnen im Oberkiefer macht alle zehn Jahre wegen einer Trennung von sich reden und der Bruder des Bräutigams fällt meistens dann auf, wenn der einen im Tee hat ...

Es gibt doch auch noch den Vater des Free-Willys, der da erst eine Kindergärtnerin auf den vermeindlichen Thron befördern wollte und nachdem diese ihm die zwei Thronfolger geboren hatte, in den Tunnel gehetzt wurde. Da gibt es ja bekanntlich auch die wildesten Spekulationen über den tatsächlichen Hergang da in Fronkreich ... Sie wissen doch noch, wo der Prinzessin das Licht der Kerze ausgeblasen wurde ...
Ja, der Vati alias Chamilla oder in Fachkreisen auch Tampax genannt machte schon so manches komische Ding, wenn ich da an die Tampon-Nummer mit dem Pittbull denke.

Holymoly, was für eine Vorstellung, als Tampon von jemandem in den Tiefen des Lebens teilzunehmen. Ob der sich wohl Gedanken dazu gemacht hat, wie es wäre, wenn der da unter dem Rock von der Camilla hausen würde ... mit dem grünen Faden aus dem Kopf schauend ... Und wie will der denn dann die Leute auf den Banketten empfangen, wenn der da ... Nein, nein, nein ... ich will es mir einfach nicht vorstellen, wenn es ja noch eine Catherina Zeta Jones wäre ... wobei diese ja derzeit mit einer Depression kämpft und wohl alles andere als Spass hat. Wie finden Sie denn den Gatten der Schönheit?

Na in Basic-Instinct war der ja noch unbehandelt ... soll heissen, dass da Doc Hollywood noch nicht mit dem Messerchen am Gesicht herumgeschnibbelt hat aber jetzt ... Immer das Gleiche mit den Frauen, dann angeln die sich einen Tatter und dann fängt der große Katzenjammer an, wenn der beste Freund von Madame aus dem Beate Uhse-Versandhauskatalog bestellt werden muss, damit nicht die Flaute in den Federn ausbricht. Das weiß man doch, dass egal wie jung der Kopp auch aussieht, die Hose nicht lügt. Sind wir jetzt schon wieder bei meinem Lieblingsthema ...

Ich kann doch nicht dazu, dass ich mir immer alle Dinge gleich vorstellen muss, so wie das so im Schlafzimmer bei diversen Leuten abläuft und wer das Licht AN oder besser gesagt AUS haben sollte ... Davon gibt es doch eine Menge an Beispielen oder würden Sie gerne eine sexuelle Begegnung mit ... lassen Sie mich einmal gründlich überlegen ... wie wäre denn Albertine von Monaco ... Wenn Sie den in einen Blaumann packen, dann dreht sich nicht einmal Greta Garbo im Grab nach ihm um oder stehen Sie auf die harte Nummer ala Mike Tyson, wo Sie am Morgen nicht wissen, ob die Ohren noch an der Stelle sitzen, wie am Vorabend ...



Jetzt habe ich aber gerade einen bösen Geistesblitz ... Sie wissen doch noch von dem Statement des Niki Lauda, der sich da als absoluter Freund der Schwulenbewegung geoutet hat ... na klingelt es bei Ihnen ... Mike Tyson und ... Der wird doch wohl nicht so einen Lauten gemacht haben, weil der in Wahrheit näher an den Regenbogenfarben weilt, als er zugibt, wie der Papst & Co ...

Es ist doch häufig so, dass immer jene Personen lautstark gegen Gruppen wettern, wenn Sie selber ganz nah dran sind. Kennen Sie auch solche Kadetten, die sich tierisch aufregen, wenn die selber den Schmutz von Hempels und dem gesamten Stammbaum unter der Matte haben ... Ich sage Ihnen, dass sind die Schlimmsten unter uns allen Zweibeínern ...