SEITENAUFRUFE

DANK an die Kripo Bocholt & Familie Beimesche

11.05.2012

Nein, dass ist kein Spass und an der allerersten Stelle dieses Tages möchte ich erst einmal unseren Nachbarn Beimesche für die enorme Zivilcourage danken, die diese am gestrigen Abend gezeigt haben. Und auch möchten wir nicht versäumen, der Kripo und der Polizei aus Bocholt für den sehr, sehr schnellen Einsatz zu danken und für die beruhigende Begleitung des Herrn bei der ortsansäßigen Wache, der da ausgesprochen beruhigend auf uns via Telefon eingewirkt hat.

Nun zur Geschichte des gestrigen Abends um 21:30 Uhr hier am Ort. Wir, soll heißen unsere 4 Hunde und wir 2 lagen schon in unserem Bett im Schlafzimmer im OG, als meine allerbeste und ebenfalls so etwas von couragierte beste Hälfte zwei dumpfe Schläge aus dem EG in unserem Haus vernahm. Darauf hin stellte sie das Fernsehen aus und wir hörten gemeinsam in der Folge das dort irgend etwas zu Bruch ging. Sofort sprang diese dann aus dem Bett und stürzte in das Treppenhaus und schrie nach unten:" Verpis ... Euch da unten, Ihr schlagt uns ja alles kaputt". Diese klare Ansage wiederholte sie dann noch zweimalig und sprang dann in das Schlafzimmer, verriegelte die Tür und rief mir zu, dass ich sofort die Polizei anrufen soll, da wir Einbrecher im Hause hätten.

Es hört sich so leicht an in der Schrecksekunde dann die richtige Nummer zu wählen aber nach dem ich dann auf den Balkon am Schlafzimmer gestürtzt bin, gelang es mir nach dem vierten Anlauf dann endlich die Polizei in der Leitung zu haben. Während ich ihm schilderte was sich gerade in unserem Haus abspielte, sah ich auf der gegenüberliegenden Seite unseres Hauses Licht in einem der Zimmer unserer Nachbarn. Aus voller Brust schrie ich herüber "Beimische, wir haben Einbrecher im Haus, bitte ruft die Polizei. Und jetzt will ich Ihnen etwas sagen, dass man sich in der heutigen Zeit der Anonymitäten eigentlich gar nicht vorstellen kann. Innerhalb von nicht einmal 30 Sekunden stand die Nachbarin Heike auf dem Stichweg und sagte uns, dass sie ebenfalls die Polizei gerufen hätte und nur wenige Sekunden später folgte ihr Ehemann mit dem Sohn Linus. Wir standen also mitsamt den Hunden auf dem Balkon, während man versuchte, durch das Toilettenfenster im EG in unser Refugium einzusteigen.

Zum Glück haben unsere Nachbarn sich direkt auf den Weg zu unserem Hauseingang gemacht, damit diese die schwer zu findende Einfahrt den Polizeibeamten zeigen konnten. Es ging alles so verdammt schnell, dass man nicht weiß ob man sich freuen oder leiden soll. Fakt ist der, dass das Toilettenfenster aufegehebelt worden ist und dort die gesamte Fensterbank abgeräumt worden ist. Als dann die Herren der Spurensicherung das ganze begutachtet haben wurde sehr schnell klar, dass da mit dem Brecheisen das Fenster aus der Angel gehoben worden ist und das diese dann wohl durch das beherzte Rufen durch meine beste Hälfte in die Flucht geschlagen worden sind. Auch wissen wir jetzt, dass dadurch das das Haus im EG nicht beleuchtet gewesen ist und man unsere Fenster im OG nicht einsehen kann, dass der oder die Einbrecher überrascht waren, dass wir doch im Haus waren.

Egal, heute kommt eine Sicherheitsfirma, die unser Haus zu einer Festung machen wird und neben allem was da an Dingen möglich ist, wird nun ein Kameraüberwachungssystem eingerichtet und ein Sicherheitsdienst eingeschaltet, der unser Heim am Tag und in der Nacht überwacht. Willkommen im Jahr 2012 nach Christi Geburt und im Zeitalter der Diesebanden aus der Fraktion der Einbrecher.

Und habe ich nicht erst am vorgestrigen Tag meine Meinung zu XY und den Fahndungen verkündet ...

Noch einmal, denn man kann Menschen mit der Zivilcourage nicht oft genug lobenswert erwähnen und sich bedanken: Liebe Familie Beimesche, vielen, vielen Dank für Euer beherztes Eingreifen und die schnelle Hilfe und vor allem dafür, dass Ihr so enorm schnell reagiert habt und die Polizei in den Stichweg eingewiesen habt ... und nochmalig unseren Dank an die Polizei, Kripo und Spurensicherung hier vor Ort, die innerhalb der kürzesten Zeit hier das Haus umstellt haben und uns geholfen haben.

WIR DANKEN EUCH & IHNEN SEHR!