SEITENAUFRUFE

MARIA ... Putin in Den Haag

23.07.2014

Maria ... nein, es geht nicht um die gleichnamige Maria aus der West-Side-Story, sondern die Gemüter im Land der Tulpen und der genmanipulierten Tomaten sind in Aufregung und dieses alles auch nur deshalb, weil da nach dem Abschuss des Flugzeuges über der Ukraine ein jeder denkt, dass der Vladimir da wohl selber die Raketen gezündet hat. Mag sein oder auch nicht aber trotz allem Übel und meinem gestörten Verhältnis zu dem Mann aus dem Osten aber was bitte sehr hat denn nun die in Den Haag lebende Tochter des russischen Staatspräsidenten mit dem Flugzeug-Drama zu tun?
 


 
 
Eben, dass eine ist die Politik oder der Krieg und das andere doch eigentlich der private Teil eines Präsidenten und ob die Tochter des Vladmir nun ausgewiesen werden soll oder nicht ... und ich dachte immer das gerade die Niederländer extrem tolerante Zeitgenossen sind und das diese so schnell nichts aus der trügerischen Ruhe bringen kann ...
 
Nix da, dass ist mein vollster Ernst, August und Karl ... das geht einfach nicht, dass jetzt auch schon die Kinder der Diktatoren unter dem Treiben der Eltern zu leiden haben und wo kommen wir denn da hin ... sage ich doch, dass war doch der gleiche Schmarn wie zu der Zeit des 11. September, wo man doch hat tatsächlich auch alle BIN LADEN´s des Landes und der 5th Avenue verwiesen hat ... oder wussten Sie gar nicht, dass da in der Woche vor der inszenierten Katastrophe am Ground Zero alle Angehörigen und Anverwandten der Taliban ihre Luxusanwesen in New York geräumt haben, um da ja nicht mit dem feinen Staub bedeckt zu werden. Nein, dass ist keine Zeitungsente oder gar ein verspäteter Aprilscherz ... es sind wirklich in der Woche vor dem Attentat auf die Zwillingstürme alle BIN LADEN-Fans aus der Stadt geflohen und nein, es scheint in den Büchern der Terror-Zellen trotz der Dramen keine Tageseinträge in den Poesie-Alben zu geben, die da besagen das auch nur ein Herzchen in der Nähe des Dramas verweilt hat ...
 


 
 
Sei es da herum aber die Tulpenzüchter möchten die Maria Putin aus dem Land haben und da fragt man sich doch, ob dann in der Folge auch alle anderen des Landes verwiesen werden, die da eventuell über eine Verwandtschaft verfügen, die vielleicht in die diktatorischen Kreise führt ... Ohoh, Maxima ... Königin Maxima ... da denke ich doch sogleich an die argentinische Tango-Diktatur und all die Machenschaften des Schwiegerpapa´s ...
 
Haben Sie es gelesen ... haben Sie oder haben Sie nicht ... der Jogi Löw verlängert seinen Vertrag um ganze 2 Jahre und der Herr Lahm kehrt der Nationalmannschaft den Rücken, um seine Befähigungen alleine dem FC Bayern zur Verfügung zu stellen. Und während all diese dramatischen  Entscheidungen getroffen wurden, wird schon darüber spekuliert, dass der Uli Hoeneß schon ab September diesen Jahres nach nur schlappen 3 Monaten seiner 31/2 - jährigen Haftstrafe in den offenen Vollzug wandert ... Ja, dass schreit nicht nur zum ungerechten Himmel, sondern ich bleibe dabei ... wenn ich ein Franjo Pooth oder ein Vater Graf wäre, dann würde ich in Revision gehen und verdammt noch einmal ... sollte ich jemals mit der Justiz in Konflikt kommen ... sofern Sie mir da mal eben so um die 30 Millionen zum knickern an der Börse zur Verfügung stellen ... dann könnte man doch nach dem Fall Hoeneß ganz entspannt die Kohlen am Fiskus vorbei manövrieren ... es passiert a doch nicht wirklich etwas ...