SEITENAUFRUFE

Kirchensteuer gibt es zurück - OIL FOR SALE - DUMPING PRICE IN PIPELINE

05.12.2014

Ach so läuft das ... jetzt verstehe auch ich die Dumping-Preise an den Tankstationen ... wir sollen alle den Einzelhandel beglücken und grundsätzlich habe ich auch wahrlich nichts dagegen, solange die Kunden das Geld in unseren Store schleppen ...

Mal ehrlich, Sie merken aber schon die Manipulation in Sachen Christmas und Trallala und überhaupt ... die Ölpreise sind nur so nieder, weil sich die Kartelle überlegt haben das Volk wieder in gut gelaunte Bahnen des Kommerz zu lenken, damit da die Städte in der Weihnachtszeit nicht zu Geisterhäusern verkommen. Ist doch eine logische und völlig schlüssige Geschichte, so eine Preissenkung zur Weihnachtszeit und vor allem ist diese ja auch wahrlich mit wenigen Verlusten für die Öl-Multis verbunden, denn es hat dank der andauernden Steuererhöhungen doch sowieso keiner mehr auc nur einen Penny für einen ausgedehnten Ski-Urlaub in Aspen ...



Aspen ... was war denn da noch sogleich wieder los in diesem Ski-Ort für die Prominenten aus den Staaten ... nein, dass war nicht in Aspen, sondern es ist schon wieder in einer Stadt der Tumult ausgebrochen, weil wieder einmal ein Polizist etwas Unrechtes im Dienst gemacht haben soll. Also jetzt mal ganz ehrlich ihr schwarzen, braunen, gelben, roten und weissen Brüder aber ich glaube nun einmal nicht nur an das Gute im schwarzen Mann und nach den letzten Unruhen vor nur wenigen Tagen, nach dem Erschiessen eines Mitglieds einer Jugendbande ... wo man ja auch alle Welt glauben lassen wollte, dass da der direkte Nachfahre der Mutter Theresa eliminiert worden ist ... also mal ganz ernsthaft aber wer will denn in diesen Zeiten noch Polizist werden, wo die Zunahme der Kriminalität auf dem gesamten Globus doch nicht mehr von der Hand zu weisen ist?



Nein, ich würde nicht der Prügelknabe der Nation sein wollen und glauben Sie mir, wenn Sie da an einem jeden Arbeitstag nur mit den Kriminellen der Gesellschaft zu tun hätten ... ja, ich weiss, die Polizei ist auch tätig bei Verkehrsunfällen und auch durchaus bei den kleinen Streitigkeiten zwischen den libanesischen Drogendealern und den Schutzgelderpressern aus dem Kosovo ... aber im großen und noch mehr im Ganzen müssen sich die Uniformen doch wohl mit den Brechern der Gesetze beschäftigen und wenn Sie da an einem jeden Tag nur unsere Gäste des Landes vernehmen müssten und deren Fingerabdrücke archivieren müssten, dann würden Sie doch auf die Dauer auch nicht mehr länger fackeln? 

Ja, es war wohl wieder meine absolute Lieblings-Sendung ... THE DESASTER BY MIGRATION-MASTER ... oder im Volksmund auch "XY-ungelöst" genannt und auch in dieser Woche gab es keinen deutschen Mitbürger innerhalb der zur Fahndung ausgeschriebenen Kadetten ... oder Lausbuben, wie da die schwerst Kriminellen auch gerne von so manchem Käseblatt genannt werden ... da sieht man doch wieder sehr gut, dass es dabei bleibt: DIE GRENZEN ZUM OSTEN MÜSSEN WIEDER GESCHLOSSEN WERDEN ... und warum nicht wieder die Schranken aufstellen und alles kontrollieren, was da mit dem Transporter auf dem Weg in den goldenen Westen unterwegs ist?



Ach was denn, die lachen uns doch in den Kreisen der organisierten Kriminalität aus und was denken Sie, wie die sich über die Grenzöffnung gefreut haben ... das ist so als wenn man da einen Toys r us-Laden oder eine MC DONALDS-Filiale in der Zentrale der Weight-Watchers eröffnet ...

Perlen vor das Borstenvieh sind all die Versuche da die Lady Gaga wieder zu beleben und ehrlich ... ich empfinde all die Geständnisse in Sachen MISSBRAUCH eine echte Frechheit, denn wann immer die Sterne der PR untergehen, schon werden die unglaublichsten Geschichten ausgepackt ... erst die PAMELA ANDERSON ... von den anderen Damen und Herren möchte ich erst gar nicht sprechen ... und dann erscheint zufällig eine neue CD oder ein neues Buch. Mensch, diese Thematik ist ein solch sensibles Thema, dass man daraus verdammt keinen Profit schlägt, es sei denn man gehört zu einem der unzähligen Kinder aus den katholischen Einrichtungen, die da dank Papst Franziskus immerhin ein kleines Taschengeld im Schmerzensgeld-Rahmen zur Wiedergutmachung erhalten können. Der Franziskus ist ein sehr GUTER und dieser hat jetzt auch veranlasst, dass da die Bücher unter die Lupe genommen werden ... und OH WUNDER ... innerhalb der Buchhaltung des Vatikan sind doch tatsächlich etliche Millionen Dollar aus dubiosen Kanälen der Unterschlagung aufgetaucht und PAPST Franziskus überlegt nun, ob er allen Schafen nicht einfach die Kirchensteuer der Zwanghaftigkeit zurück erstattet ... HALLELUJA ... MERRY CHRISTMAS