SEITENAUFRUFE

#IS

03.02.2015

Es mieft im Vatikanstaat mehr, als in den dunklen Gassen rund um das Rotlicht-Viertel in Amsterdam ... denn unter den knapp 900 Bewohnern des klitzekleinen Staatstaates in Italien, wird mehr kriminelle Energie verteilt, als in klein Chicago. Pädophile Bischöfe, korrupte Wachen und Verwalter der Gelder, schmutzige Geschäfte innerhalb der Drogenwelt und was die bunte Palette der Kriminalität sonst noch bereit hält ...

Und das, obwohl doch der neue Papst eigentlich mit einem sehr grossen Besen kehrt ... immerhin zeigt dieser immer wieder die Bereitschaft, dass dieser alle dunklen Gestalten eliminieren will und mich würde es auch nicht wundern, wenn da die leckeren Mess-Weine wieder aus dem Zink-Becher angereicht werden ... Sie wissen schon Asen mit Spitzenhaube und so ...

Ach man, da denkt man das das Leben wieder zur Normalität zurück kehrt und dann kommen doch neue Folgen vom FRAUENTAUSCH ... dem tatsächlichen Untergang des westlichen Abendlandes und wenn Sie wissen möchten, mit wie wenig Niveau man da auch eine Sendung produzieren kann, dann sollten Sie sich diesen medialen Blick in die Unterwelt geben ... ja, Sie sehen schon, das primitive Ziel ist mit dem Dschungelcamp noch nicht erreicht und was wäre diese Welt ... halloooo, die Amerikaner und auch alle anderen Ausländer sind entsetzt, wenn diese durch unser Abendprogramm schalten ... ENDLICH SCHÖN ... na hören Sie mal, was meinen Sie wie es den Implantaten nach der Sendung geht? Angeblich sollen sowohl die Zähne, als auch die Brust-Gel-Kissen wieder heraus fallen und wenn es da stimmt, was da so mancher Arzt behauptet, dann ändert auch die Beauty-OP nichts an dem Messie-Dasein so mancher Aktrise aus der Sendung. Die bekommen ja einen Knacks oder zumindest eine massive Persönlichkeitsstörung, wenn da die ehemalige Frau Flodder über Nacht zu einem sterbenden Schwan wird ...

Eben, stellen Sie sich doch vor, Sie werden aus ihrer Ruine im Ghetto oder zumindest innerhalb eines X-beliebigen sozialen Brennpunktes auf den OP-Tisch gezerrt und zwar nicht aus freien Stücken, sondern weil die Familie einfach keine Lust mehr hat, mit einer Mutti auf den Spielplatz zu gehen, die bis Dato die Erfindung der Zahnbürste überhaupt nicht vernommen hat. Ja, dass sind echte Schmuddelkinder, dieser Damen aus diesen Sendungen ... ach was denn, nur weil da mal 30 Kilogramm die Hüfte verlassen haben heißt das noch lange nicht, dass damit auch die Zähne abfaulen müssen und wenn ich dann schon höre, dass die Tanten vor lauter Angst niemals die Zahnpasta-Tube bedient haben ... Mensch, es gibt keine Ausrede für den faulen Zahn und was denken Sie was da für ein Geruch in den Praxen ist, wenn da die Beisserchen einer Kernsanierung unterzogen werden müssen ... THE SWAN is stinking very much and that is exactly no Quatsch ...

Ja, die Sache mit der Hygiene und all dem damit verbundenen undankbaren Geschichten, denn es soll ja tatsächlich auch Menschen geben, die noch niemals das Wort SEIFE gehört haben und wer das nicht glaubt, der sollte doch einfach an einem 1. des Monats in eine grosse Supermarktkette eindringen ... die Warteschlange bei ALDILIDL verheisst so manchem Gourmet der nasalen Ästhetik ein wahres Feuerwerk der guten Laune. Holymoly, die kleinen Fäkalgerüche in den Jogging-Hosen, dann die leckeren Ausdünstungen in den Polyethylen-T-Shirts, dicht gefolgt von den Käsefüssen in den UGGLy-Boots ... denn, ob Sie es glauben oder nicht aber eine #Paris Hilton hat auch SCHWEISS-Füsse in den pelzigen Stiefeln ...

Mama, Du darfst doch nicht um die Narren weinen ... es ist wieder so weit, das kollektive Betrinken in der Verkleidung hat Hochsaison ... es ist der arische Karneval in den Hochburgen zu verzeichnen ... schrieb ich soeben ARISCH ... welch eine Freud´sche Fehlleistung ... Karibisch nicht Arisch ... also, es wird zum Takt des HUMBAHUMBAHUMBATÄTÄRÄTÄTÄRÄ wieder gesungen, geschunkelt und die künstliche gute Laune verbreitet und wer da bis Dato dachte, dass die Hausmutter aus dem Nebenhaus bis an ihr Lebensende das Heimchen am Herd spielt, der hat diese an ALTWEIBER noch nicht erlebt. Ja, es gibt Frauen die sich das ganze Jahr auf diesen einen Tag vorbereiten und wenn diese dann ihren Ausgang aus dem ehelichen Gefängnis feiern ... nicht selten in den Armen eines Anderen landen ... und dann glücklicherweise am Aschermittwoch alles vergessen haben dürfen ... so die kleinen ONE-NIGHT-STANDS zumindest und so ...

Ein Verfall der guten Sitten ist das doch ... diese Narrenzeit und wenn das die Sittenwächter der IS sehen ... dann rollen erst recht die Köpfe rauf und runter und das sogar, obwohl die Japaner mit der Fastnacht gar nichts zu tun haben? Nein, dass ist echt nicht lustig, dass jetzt schon wieder ein paar Reporter geköpft worden sind und da fragt man sich, ob der Mr. Obama nicht noch mehr Truppen in diese Hochburgen der Bekloppten schicken kann? Oder vielleicht möchte sich ja endlich auch mal der Giftzwerg aus Russland an einem gross angelegten Gemetzel beteiligen ... das macht sich auch ausgesprochen gut in den Geschichtsbüchern, wenn da unter IS einmal stehen sollte: Ansammlung von primitiven Subjekten und Auslöschung dieser durch Wladimir Putin! Aber vorsicht, nicht dass dieser sich da mit den Damen und Herren aus dem FRAUENTAUSCH vertut ... ein HOCH auf das asoziale Volk sozusagen ...