SEITENAUFRUFE

#Potter verlassen Zauberkräfte

19.05.2015

Also so kann es gehen, wenn man eben nicht über ein Merlin-Cape oder den Mantel des Grafen Dracula verfügt Mr. Potter ... 



Ach was denn, meine Volkstrauer hält sich in überschaubaren Grenzen, denn das Base-Jumping birgt nun einmal das Risiko eines vorzeitigen Todes und mal ehrlich, welchen Nährwert für die Menschheit haben die Extrem-Sportler, außer das diese der Allgemeinheit einen Schaden zufügen. Eben, wer bezahlt die Bergung der Leichen und vor allem was ist dann, wenn dieser auch noch bei Lloyd in London versichert gewesen ist? Steigen da jetzt die Prämien für die Lebensversicherungen?

Nein, ich meine das ganz und gar nicht zynisch, denn diese Jumper, Kletterer & Co sind mir schon seit langer Zeit ein Dorn im Auge, denn was soll dieser Quatsch zu glauben das man mit dem 1,90 cm hohen Bodenkörper die Lüfte erobern kann oder gar der Sache der Natur entgehen kann? Wir können nun einmal alle nicht fliegen, geschweige denn aus großer Höhe in die Tiefe stürzen ohne da eine unangenehme Konsequenz befürchten zu müssen. Eben, denken Sie doch nur an den Krokodil-Dundee der Realität ... ist dieser nicht auch das Opfer der Beißerchen von einer zukünftigen Leder-Handtasche geworden oder dieser Bären-Dompteur ... mach dir die Natur zum Untertan und versuche die Gesetze dieser zu brechen und schon wirst du zum Opfer dieser ... das ist nun einmal nicht nur nach Murphy so, sondern auch nach den seit Jahrtausenden beschlossenen Naturgesetzen ... alles was Flügel hat, geht in die Lüfte, jene mit Flossen in das Wasser und die mit den Füßen ... ja verdammt, diese bleiben am Boden IKARUS ...


Ach ja, es ist ein Drama mit den Geschichten ... und egal wie wir es auch drehen und wenden mögen aber die Übermütigen und Profilneurosen sterben nicht aus und der gestrige Abend hat gezeigt das alles nun einmal seine Zeit hat ... #Thomas Gottschalk ... als Moderator wahrlich ein Guter, als Entertainer der Comedy ... nein, die Langnasen waren es nun wahrlich nicht auf der Leinwand aber das muss ja auch nicht ... aber da eine Sendung zur allerbesten Sendezeit mit dem Niveau einer FRAUENTAUSCH-Sendung. Zum Glück liefen auf dem anderen Kanal ja noch die MEDICAL DETECTIVE ... diese Sendung, wo man mit Entsetzen die Untiefen der Zivilisation vorgeführt bekommt. Sozusagen die Unplugged-Autopsie und als Kontrast zu den Amerikanern, agieren DIE ANWÄLTE DER TOTEN ... und ein jeder der da gestern geschaut hat, der kennt auch die Tötung des Mädchens aus Zwickau ... Familienvater schnappt sich auf dem Schulweg ein kleines Mädchen, verschleppt diese, vergewaltigt und quält diese auf unvorstellbar kranke Art und Weise und lässt diese im Wald zurück. Nach langer Fahndung kommt man endlich zu diesem Täter und in der Folge wird dieser verurteilt und landet im Gefängnis ...