SEITENAUFRUFE

#Forscher

07.10.2015

Zack, Bumm und schon brennt der vorweihnachtliche Stress-Baum ... kaum haben die Osterhasen das Gelände der Frühlingsluft verlassen, schon scharren die Weihnachtsmänner mit der Hufe ... verdammt, die Zeit rennt uns davon ...

Immer diese Hektik, ganz zu schweigen von dem Stress, den die Umwelt immer auf uns ausübt. Warum gilt nicht als Pflichtfach der ersten Schulstunde die Meditation ... also das Erlernen des OOOOMMMMMMMMMM, als der elementare Beitrag für das Leben, welches uns ab der Geburt beginnt anzufordern?

Eben, in der Ruhe liegt die Kraft und ja, in der Kürze liegt die Würze und diesen Quatsch erzählen Sie doch einmal einer Porno-Darstellerin ... haben Sie da noch irgend welche absurden Fragen?

Es ist wie es ist, entweder klingelt das Handy oder die Damen und Herren stehen direkt auf der Matte und wer muss den Bockmist in aller Regel entsorgen ... immer der der am lautesten das kleine Wort HIER schreit ... man, es ist ein Drama, wenn man viele Talente hat und so langsam begreife ich auch, warum da die Menschen mit dem geringsten IQ, laut einer X-beliebigen Statistik, die glücklichsten sein sollen. Ein kraftvolles Gehirn macht nun einmal unglücklicher, als wenn ich nur über zwei Synapsen in meiner Oberstube verfüge. Ach was denn, es gibt mehr Menschen, als uns die PISA-Studie glauben machen will, deren Horizont nur vom Kühlschrank zur Toilette reicht ... nix da, dass ist keine Anspielung auf Kate Moss, denn diese hat ihre Bulimie vollständig im Griff und angeblich will man sie ja auch schon mehrfach bei Mc Donald gesichtet haben ...

OK, ich verliere mich schon wieder in dem roten Faden, welcher da seinen Tribut fordert ... aber es ist doch so, diese Sprünge der Gedanken, dieser stete Input aus den grauen Zellen und selbst wenn ich schlafe bzw. erwache rattern die Informationen in meinem Kopf. Kann man die Runkelrübe nicht einfach auch mal in den Urlaub schicken ... das geht doch scheinbar, wenn man das Treiben auf der Welt beobachtet. Nein, ich habe heute keine Lust mir Gedanken über den Flüchtling-Zustrom zu machen, denn diese werden so lange ungebremst einmarschieren, wie wir Haus und Hof geöffnet halten und ja, es brodelt in der Gesellschaft. Und nein, eigentlich hat keiner etwas gegen den Döner, das Gyros und so weiter, nur was spricht dagegen, wenn man dieses in deren Herkunftsland verspeisen möchte? 



Sage ich doch, Sie glauben doch nicht wirklich das die PAULANER-Brauerei in Syrien die Genehmigung zur Errichtung eines Biergartens erhält oder können Sie sich vorstellen, dass in Ankara die Schweinshaxe mit dem Knödel auf der Speisekarte des Herrn Erdogan vorhanden ist?


Es passt nicht zwingend alles zueinander, was man da zusammen würfelt und exakt in dieser Sekunde fällt mir das Beispiel der abartigen Züchtung ein ... Büffel & Krokodil ... ernsthaft, den Forschern ist es gelungen einen Büffel mit einem Krokodil zu kreuzen und da fragt man sich doch, ob es keine obere Macht gibt, die die Erfinder solcher widerlichen Versuche nicht zu sofort mit dem Sekundenherztod bedenken kann?

Verdammt, es ist eine Perversion, was da in manchem Labor von statten geht und der Versuch mit dem Klon-Schaf Dolly sollte doch eigentlich die Welt schon wachgerüttelt haben. Kennt der Mensch denn gar keine Grenze, um nicht in die Natur und deren Abläufe einzudringen? 



#FORSCHER-POETRY

ENTARTET DAS LABOR; TAUB DER MANN IM KITTEL AUF DEM ETHISCHEN OHR;

TIERE LEIDEN IN DEN INSTITUTEN HINTER VERSCHLOSSENEN TÜREN; WAS BILDET IHR EUCH EIN - DAS DIESE DEN SCHMERZ NICHT SPÜREN;

WIE KANN MAN VERLIEREN DIE EMPATHIE FÜR DIE WEISSE MAUS; NEIN EIN JEDES LEBEWESEN HAT EIN RECHT - SELBST DES KOPFES LAUS;

WERDE NICHT BEGREIFEN DIE TESTS FÜR DIE KOSMETIK UND DIE ANDEREN DINGE DER GESCHMACKLOSEN KULTUR; MILLIONEN VON TIERE FRISTEN EIN DASEIN IM LEID - IST JA DAS TIER NUR;

WER NICHT HAT RESPEKT VOR DEM HERZSCHLAG DER ANDEREN KREATUR; DER HAT AUCH NICHT DAS RECHT ZU LEBEN IN DER SAUBEREN NATUR;

FÜHLE MICH SCHULDIG NICHT ZU HANDELN UND ZU GEHEN AUF DIE STRASSE; SIND WIR NICHT ALLE NUR DER KLEINE TEIL EINER EISKALTEN RASSE;

HABEN DREI HUNDE WELCHE WIR ÜBER ALLES LIEBEN; SIND NOCH IMMER UNENDLICH TRAURIG ÜBER DIE VIERBEINER DIE NICHT LANGE SIND GEBLIEBEN;

KANN UND WILL NICHT VERSTEHEN; WIE KANN MAN MIT DEM SCHREIENDEN UND JAULENDEN TIER SO UMGEHEN;

ES IST DER VERFALL DER GUTEN SITTEN UND DER FEHLENDE RESPEKT VOR DEM TIER DES NUTZEN; ALLE WOLLEN DAS FLEISCH DOCH KEINER SICH DIE PETA-WESTE VERSCHMUTZEN;

NEIN - ES WIRD GEBEN DEN TAG DER RACHE UND DER ABRECHNUNG FÜR EINEN JEDEN; MÖGE DER HERRGOTT BITTE AUSSCHLIESSLICH NUR DEN GUTEN VERGEBEN;

WAS BILDET SICH MENSCH NUR EIN; WILL ER WIE DER DORT OBEN DER BESTIMMER SEIN;

ZU PAAREN EIN BÜFFEL MIT EINEM KROKODIL; VERDAMMT NOCH EINMAL - ES WIRD ECHT ZUVIEL;

WANN ENDLICH DU DORT OBEN NIMMST DIE HÄNDE AUS DEM SCHOSS; LÄSST ALLE MÖRDER REISEN MIT DEM LÖCHRIGEN FLOSS;

KRIEGE DIE BILDER DES LEIDS NICHT MEHR AUS DEM KOPF; DER TRANSPLANTIERTE AFFE MIT DEM FREMDEN KOPF;

IHR SEIT WIDERLICH UND FÜR MICH STELLT SICH BEI EUCH NIEMALS DIE FRAGE; IHR GEHÖRT SELBER AUF DES LABORS TRAGE;

WEG MIT DEN VERSUCHEN UND VERDAMMT DANN MÜSSEN WIR EBEN NACH DER UHR DER NATUR STERBEN; HABEN ALLE UNSERE ZEIT HIER UND MÜSSEN DIESE NUTZEN UND NICHT VERDERBEN