SEITENAUFRUFE

PC

15.12.2015

Ach Du lieber Himmel, Du meine und deine Güte ... jetzt spielen der Horst Seehofer und unsere Kanzlerin Angela Merkel auch schon die Katze auf dem heissen Blechdach ala Liz Taylor und Richard Burton ... es ist wie in einer entarteten Ehe, erst haut man sich die Nase verbal blutig und dann sitzt man zusammen, als hätte es das vorherige Mobbing nicht gegeben ... es bleibt dabei, unsere erste Frau im Staat meldet sich nur dann zur Wort, wenn diese auch Worte zu verkünden hat ...

Ach ich kann diesen Mist nicht mehr hören, das Pack schlägt sich und verträgt sich wieder ... das Eis zwischen Erdogan und Putin könnte dicker nicht sein und wenn die beteiligten Kadetten nicht aufpassen, dann freut sich eventuell ein dritter Koreaner ... KIM JONG UN macht wieder von sich reden ... eine Bombe der Extra-Klasse soll dieser besitzen und was um alles in dieser verrückten Welt hindert ihn daran diese einmalig in seinem Palast zu zünden?

Nein, wir lassen uns die gute Laune nicht verderben, denn die schlechte kommt von ganz alleine ... die Steuererhöhung steht in die Häuser, denn durch unsere neuen Mitbürger, sind angeblich die Kassen geleert ... Aha, bei uns am Ort waren die Kassen auch schon leer, lange bevor überhaupt der erste Fremde dieses Land betreten hat. Es ist doch so, egal wie wir oder Madame Le Penn es auch drehen möchte aber ein paar Asylanten machen noch keine Revolution ... oder?

Ehrlich, ganz ganz ehrlich, die Städte und Gemeinden leiden seit Jahrzehnten unter der Misswirtschaft und ein jeder der sich einmal mit den Verschwendungen der Steuergelder beschäftigt hat, der weiss das die Probleme hausgemacht sind ... es sind die Ballon-Köpfe an der Spitze, die da ... da fällt mir ein drohender Skandal aus unserer dörflichen Kleinstadt-Idylle ein ... angeblich, also wenn es stimmen sollte was da die bösesten Zungen behaupten, dann gibt es hier einen Verein ... nein, anders, ganz ganz anders lieber Bund der beaufsichtigenden Steuerzahler und Sozialhilfe-Empfänger ... jedes Doof ... nicht jedes DOOF, jedes Dorf du bescheuerte Tastatur ... das Eigenleben meines Rechners nimmt langsam die Überhand und wenn ich nicht aufpasse, dann schreibt das Ding bald ganz alleine die Beiträge ...



#PC-POETRY

DIE MAUS IN DER RECHTEN DIE TASTE AM FINGER; WAS WAREN DAS DOCH SCHÖNE ZEITEN - ALS ES NOCH NICHT GAB DIESE DINGER;

ES PIEPT UND VIBRIERT DIE LIEBEN LANGEN TAGE; NACHRICHTEN MAL MIT UND FRAGE;

IMMER IM ZUGZWANG UND UNTER DRUCK IST DIE MENSCHHEIT HEUTE; WER TRIFFT DENN NOCH IM NICHT VIRTUELLEN LEBEN SEINE LEUTE;

NEIN MR BILL GATES WIR SAGEN NICHT UNSEREN GROSSEN DANK; DENN SEIT DER ERFINDUNG DES PC IST UNSERE WELT GANZ SCHÖN KRANK;

WELCHES KIND KANN DENN NOCH KNICKERN ODER GAR BEDIENEN DAS VÖLKERBALL-SPIEL; KENNEN SIE NOCH DAS KIND DAS NICHT WILL HABEN VIEL;

DAS NEUSTE I-PHONE MUSS ES SEIN; TUNLICHST NOCH IN DIE TASCHE STECKEN DEN GROSSEN SCHEIN;

SO VEGETIERT DIE ZIVILISATION VOR SICH UND DEM INTERNET HIN; MACHT DAS CHATTEN WAHRLICH DEN ECHTEN SINN;

WILL WIEDER TELEFONIEREN MIT DER BLECHDOSE UND DEM FADEN; WIEDER SEHEN DIE ALTEN SCHUL-KLADDEN;

ERINNERN SIE SICH NOCH AN DEN GRIFFEL UND DIE TAFEL IM RANZEN; ALS MAN NOCH GESUNGEN HAT ÜBER DIE TIERE AUF DER MAUER - JENE WANZEN;

WO SIND DIE TANTE EMMA UND DER MILCHMANN GEBLIEBEN; SELBST DAS NORMALE KAUFHAUS GIBT ES NICHT MEHR WAS WIR LIEBEN;

DIE UNGLAUBLICHEN BROTE MIT DEM SCHOKO-SCHAUM-KOPF DAZWISCHEN; WER DIESE SUCHT MUSS IM TRÜBEN KOMMERZ FISCHEN;

SELBST IN DIE KIRCHE GEHT AM SONNTAG NICHT MEHR DER VATER VOR DEM SCHOPPEN; HOCKT DIESER INZWISCHEN VOR DEM PC BEI DEM VIRTUELLEN POPPEN;

DAS WAR JETZT EIN VERDORBENER REIM; DOCH IN DIESEN ZEITEN EIN JEDER MUSS AUCH SEIN EIN SCHWEIN ...