SEITENAUFRUFE

#MECKERZIEGE

02.08.2016

MECKERN ... immer nur meckern und ständig die Umwelt terrorisieren und dazu muss man nicht einmal in die Türkei reisen, um das zu erleben ... und so richtig schlimm wird es erst, wenn Mensch nur auf die Suche nach Fehlern programmiert ist und das Schöne partout nicht sieht ... wenn dann solche Individuen auch noch den eigenen Kosmos treffen, dann ist es an der Zeit ...

Ach was, es nervt einfach nur, wenn die klugen Köpfe nur nach den eigenen Defiziten suchen und mal ehrlich, eigentlich soll dieses notorische Verhalten doch nur von der eigenen Unzulänglichkeit ablenken und den "Angeklagten" derartig aus der Fassung bringen, dass dieser die Dinge nur noch mit der getrübten Linse sieht ... ich will das das aufhört, ich will das alle Meckerziegen auf diesem Globus verschwinden, ich will das nur noch die Netten die Menschheit belagern dürfen und das alle Hexen mit ihren Besen endlich in den Himmel aufsteigen ... ja, den Erdogan könnt ihr gleich mit auf diesen Weg schicken und wo ihr schon dabei seid ... PUTIN, ja den PUTIN setzt endlich auch auf einen Besen, denn dieser zieht die verdammt seidenen Fäden im Hintergrund und auch wenn die Nation denkt das es um ihn stiller geworden ist ... der Schein der ruhenden Kugel trügt ...

Wie kam ich denn auf dieses unschöne Thema aus der Welt der der angefressenen Stimmungslagen ... ja, es war die Konfrontation mit der andauernden Meckerei, also dem Klientel, dass es wahrlich nicht besser macht, als man es selber tut oder besser gesagt, sind es nicht genau jene, die die wenigsten Sachen selber machen, sondern die Arbeiten nur verteilen ... das ist ja nicht mehr zum aushalten, entweder zicken die Staatsmänner oder die nahen Bekannten ... ich habe doch das schlechte Wetter nicht bestellt und auch geht es nicht zu meinen Lasten, dass da die Dinge nicht so ohne Reibung laufen, wie sich das die blühende Fantasie wünscht und mal ehrlich, welcher Mensch will denn schon unfehlbar sein ... wenn es sich überhaupt um einen Fehler handelt, wenn man die Dinge nicht so macht, wie es der Andere will ...




#ZICKEN-POETRY

DIE FLEPPE LANG UND DIE LEITUNG NOCH LÄNGER; SO KREIST SO MANCHE GESTALT MIT DEM MUNDWINKEL GENANNT DEM HÄNGER;

IMMER AUF DER SUCHE NACH DEM FEHLER IM SYSTEM; ANDERE SCHAFFEN LASSEN IST EBEN EINFACH SEHR BEQUEM;

DOCH GIBT ES AUCH DEN MENSCHEN DER DA LIEBT DAS UNSTRUKTURIERTE UND DIE ETAPPEN DES CHAOS VON MANN ODER FRAU; OB DIE FÜNF NUN GERADE IST ODER NICHT INTERESSIERT DOCH NICHT EINMAL DIE LAPIDARE SAU;

NUR STÄNDIG MECKERN UND ZWEIFELN AN DER TAT DES NEBENMANN; VERDAMMT NOCH EINMAL DANN MACH DICH DOCH ENDLICH SELBER AN DIE ARBEIT DRAN;

UND VON DIESEN RENNEN HERUM SO VIELE VERBITTERTE GENOSSEN; NEHMT BLOSS WEG VON DENEN DIE FLOSSEN;

WER DA IST GETRETEN IN DIE FALL UND HAT EINE DAUERND MECKERNDE ZIEGE AM BEIN; DER HÜTE SICH VOR DEM ERTRINKEN DES KUMMER DURCH DEN GOLDENEN WEIN;

NEHMT DIE BEINE UNTER DEN ARM UND MACHT EUCH GESCHWIND VOM ACKER; IRGEND WO DA DRAUSSEN WARTET DIE NICHT MECKERNDE ZIEGE GANZ WACKER;

WENN DANN MAN HAT VERABSCHIEDET UND IST GENESEN; MAN SITZT BEISAMEN MIT DEM NICHT MECKERNDEN FREUNDLICHEN WESEN;

DANN MAN ERKENNT FÜR SICH UND DAS LEBEN EINES JEDEN; ES GIBT SITUATIONEN WO ES SICH NICHT LOHNT WEITER ZU REDEN;

ALSO ERDOGAN UND KADETTEN DES ANDAUERNDEN MAULEN GEGEN JEDEN UND VOR ALLEM GEGEN DAS NACHBARLAND; SCHLIESST EURE GRENZEN UND NEHMT ENDLICH ALL EURE JÜNGER WIEDER IM EIGENEN LAND AN DIE DIKTATORISCHE HAND;

WIR SIND CHRISTEN UND KEINE MUSLIME ODER BUDDHISTEN; WIR WOLLEN WEDER DEN TERROR GESCHWEIGE DENN EINEN FASCHISTEN;

ALS DIE TÜREN UND TORE IN UNSEREM LAND WAREN NOCH VERSCHLOSSEN; WIR HATTEN NICHT SO VIEL THEATER UND LANGE FLOSSEN;

AUCH MUSSTEN WIR UNS NICHT UNTERHALTEN ÜBER DAS BILD DER FRAU AUF DER ALLEE; DIESE DENKE DER UNFREIEN GESTALTEN TUT UNS ALLEN NUR NOCH WEH;

EH DA BRICHT DER KRIEG AUS VOR DEM EUROPÄISCHEN ZAUN; PACKT EURE SACHEN UND PFLANZT IM HEIMATLAND DEN EIGENEN BAUM;

WAR DER FREUND DER MULTIKULTURELLEN WELT; DOCH WENN ES DA NUR WIRD VERRATEN UND BESCHIMPFT EIN JEDER DEMOKRATIE HELD;

WIR SIND DAS VOLK MIT DEM BUNDESADLER IM DEUTSCHEN PASS; SCHEINBAR DER GAST IN DIESEM LAND BEABSICHTIGT NUR NOCH DAS SÄEN DES KOLLEKTIVEN HASS;

VIERZIG TAUSEND DEINER JÜNGER STEHEN HIER FÜR DICH MIT DEM PLAKAT; HOL SIE DIR ZURÜCK IN DEINE NATION ALS ERSTE GUTE TAT