SEITENAUFRUFE

#COACH MASTER

16.09.2016

Man muss doch nicht alles kennen und vor allem muss kein Mensch alle Dinge wissen, denn es reicht doch völlig aus, wenn man mit sich mit den unwissenden Dingen beschäftigt, sobald diese einen betreffen oder man etwas darüber wissen will ...

Nein, um des Himmels Willen, es spricht kein Mensch von einer Verweigerung der Bildung aber die Statistik des Glücklichsein spricht doch die eigene überzeugende Sprache ... angeblich sollen die fröhlichsten Nachkommen der Neandertaler in Mexico leben ... geringes Bildungs-Niveau und noch weniger Sorge um das alltägliche Geld zum Überleben, denn wenn nichts vorhanden ist, muss ich mir um dieses auch keine Sorgen machen. Ja, so einfach ist das mit dem glücklichen Sein ... wenig im Kopf und noch weniger in der Knippe und schon verschwinden die BURN OUT und jede andere Form der emotionalen Verstimmung ganz von alleine ...

Wobei, es gibt Ärzte die schwören auf den Schlafentzug gegen die lästigen Verstimmungen des Alltags ... und wenn alle Stricke reissen, dann gibt es ja noch die Lebenshelfer für alles und jedes in der Gestalt des COACH ... dieser Berufszweig sprießt wirklich wie der unerwünschte Knollenblätterpilz aus dem Boden und ein jeder der mindestens ein Lehrbuch aus der Psychologie gelesen hat, der schimpft sich Coach ... ach was denn, die meisten dieser GUTE-LAUNE-IMITATOREN, sind gestrandete Existenzen, welche sich dazu entschlossen haben ihren Lebensunterhalt mit den Ängsten der Anderen zu bestreiten. Eben, früher gab es diesen Mumpitz nicht und erst recht durfte nur derjenige eine Coach zum Reden in seinen Gewerberaum stellen, wenn dieser wenigstens 10 Semester des Bauch-Kopf-Psyche-Fach belegt hat ... 




GERADE GELESEN DEN DOKTOR SOMMER IM MAGAZIN; SCHON IST DIE IDEE ZUM NEUEN GESCHÄFT ALLES ANDERE ALS HIN;

COACH NENNEN SICH SO VIELE KADETTEN WIE DAS MEER HAT KLEINE UND GROSSE FISCHE; VIELE NIEMALS HABEN GESESSEN AN EINEM FUNDIERTEN DER LEHRENDEN TISCHE; 

KEINE INSTITUTION KONTROLLIERT DEREN TREIBEN ODER GAR DEREN KONSEQUENZ AUS DER SCHARLATAN TAT; NUR PSYCHIATRISCHE DILETTANTEN EMPFINDEN DIESE EINSCHÄTZUNG ALS ZU HART;

EIN JEDER DRITTE AUS DEM VOLK HAT EIN BURN OUT ODER ZUMINDEST EINE KRISE; GELD MIT DIESEM GEBRECHEN VERDIENEN WILL DOCH NUR DIE GANZ FIESE;

ANGEBLICH MAN KANN LERNEN DAS SELBST DES BEWUSSTSEIN UND DIE KRAFT ZUM KAMPF FÜR DAS ÜBERLEBEN; ZUMINDEST SO LANGE ZEIT WIE MAN BEREIT IST GELD IN DES HEILERS KASSE ZU GEBEN;

UND WENN ALLE STRICKE REISSEN UND DIE GEFAHR KANN NICHT WERDEN DURCH STRATEGIEN GEBANNT; DANN MAN WIRD ENTLASSEN ALS EMOTIONAL DAUERHAFT VERBRANNT;

SORGE DICH NICHT LEBE UND GENIESSE DEN TAG WIE DU ES FÜR RICHTIG DENKST; KEIN ANDERER IST DABEI WENN DU DEIN LEBENS STEUER LENKST;

MOTIVATION KANN DER FAULE POPO NICHT LERNEN ODER GAR DURCH THERAPIE ERLANGEN; DAS COUCHPOTATO BLEIBT AUCH MIT COACH AUF DEM SOFA GEFANGEN;

DIE URSACHE ALLEN TREIBEN LIEGT IN DEM KOPF ODER AUCH BIRNE GENANNT; WILL DIESER SICH NICHT SELBER RETTEN DANN WIRD ZUM PSEUDO DOKTOR GERANNT;

EIN JEDER TRÄGT EIN KREUZ AUF SEINEN SCHULTERN ODER UNTER SEINEM DACH; NOCH IMMER GILT DIE REGEL DER OMI - UNTER JEDEM DACH EIN ACH